Zum Inhalt springen

Meine Ausbildung und Gehalt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich lese hier immer das so viele mit Ihrem Gehalt nicht zufrieden sind.

Also dazu kann ich nur sagen das es immer auf die Betrieb ankommt.

In einer Ausbildung hat man halt nicht viel Geld aber das ist bei den FI

keine Ausnahme. Was verdienen denn Bürokaufleute oder Industriekaufläute?

Ich nicht viel mehr und auch nach der Ausbildung sieht das nicht viel rosiger aus.

Also ich bin sehr zufrieden mit meinem Gelhalt und möchte damit mal ein paar leute Mut machen, die vielleicht überlegen diesen Beruf werden des "schlechten" Gehaltes nicht zu absolvieren.

Also ich bin 20 Jahre alt und bei einer Firma mit 1500Mitarbeiter (aber nicht bei einem IT Unternehmen). Dort mache ich seit dem 01.08.2007 meine Ausbildung zum FIAE. Habe eine 36std. Woche und 30 Tage Urlaub. Bekomme netto so ca 600-700€ (variiert immer ein wenig) + weihnachts u. Urlaubsgeld + Gewinnprovision. Habe nur nette Kollegen und bin mit einer Ausbildung sehr zufrieden!

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Joah also darf ich auch :) ?

- 40-Stunden Woche (und nen guten Haufen Überstunden den ich noch abbauen

muss)

- 30 Tage Urlaub (+ Überstunden abfeiern)

- 140 Mitarbeiter

- über 700 Brutto (dank dusseliger Steuerklasse wird da aber ordentlich

abgezogen)

- super Kollegen

- super Chef(s)

- gelegentlich Streß und manchmal Leerlauf

Insgesamt bin ich sehr zufrieden und bereue es nicht auf eine Ausbildung umgestiegen zu sein. Vom Gehalt her, finde ich verdienen FIAEs aber recht gut - verglichen mit Maurern und Malern beispielsweise :D. Doch das Gehalt sollte nicht das Hauptkriterium für eine Ausbildung sein - was nützt der best bezahlteste Job, wenn man sich jeden Morgen dahin prügeln muss :D ?

MFG,

AbdSabour

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Abd Sabour

Ich kenne zwar dein Alter nicht, aber bist Du evtl. verheiratet und in Steuerklasse 5? Dann ist klar, dass die Abzüge verhältnismäßig höher sind. Allerdings, bei dem geringen Bruttogehalt (Ausbildungsvergütung) kann die Steuerlast natürlich nicht so hoch sein, selbst bei Klasse 5.

Ansonsten ist klar, dass bei einem Azubi die steuerlichen Abzüge nicht besonders hoch sind... .

Gruß fach_i_81

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Abd Sabour

Öhm bei 700€ die du brutto hast, denke ich nciht das du überhaupt Steuern zahlst! Sicher das du nicht die Sozialabgaben meinst?

@mistro

Richtig, zumindest bei Klasse 1 sollte eigentlich nichts abgezogen werden, da Vergütung zu gering, was hier nicht ganz klar erscheint ist die Formulierung, wie Abd Sabour das mit der "dusseligen Steuerklasse" meint. Gemeint ist wahrscheinlich Klasse 5, in der die Abzüge höher sind als in 3, aber dann gehe ich mal davon aus, dass seine Frau recht gut verdient und deshalb bei ihr die Abzüge entsprechend niedrig gehalten werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Abd Sabour

bist Du evtl. verheiratet und in Steuerklasse 5? Dann ist klar, dass die Abzüge verhältnismäßig höher sind.

Japp (bin knapp über 20) und hab mich in Steuerklasse 5 zwängen lassen :) - von dem Brutto bleiben weniger als 500 Euro übrig - aber ist ja nicht mehr lang :).

aber dann gehe ich mal davon aus, dass seine Frau recht gut verdient und deshalb bei ihr die Abzüge entsprechend niedrig gehalten werden.

Meine Frau ? Hihi :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Truble

Du hast echt nen Glück mit 600-700€ Netto.

Ich will nu auch mal! :D

- Bin 20 Jahre Alt

- FIAE 2.Lehrjahr

- 40-Stunden Woche (Gleitzeit)

- 25 Tage Urlaub im Jahr

- ca. 150 Mitarbeiter im Hauptsitz (Da arbeite ich)

- ca. 550€ Brutto

- super Kollegen

- super Chef

- in letzter Zeit des öfteren Leerlauf. (Ist aber nicht immer so)

Bin recht zufrieden mit meiner Ausbildung. Maschinen-Programmierung ist der Hammer! ^^

Ich denke vom Gehalt her gehöre ich zur unteren Hälfte. Aber das ist mir egal da ich es wichtiger finde eine gute Ausbildung zu haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung