Jump to content

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Gehalt nach der Ausbildung

Empfohlene Beiträge

vor 30 Minuten schrieb Polar:

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es vielen Arbeitgebern völlig egal ist, was du für Noten aufm Zeugnis stehen hast. 

 

Mein Ausbilder sagte mir auch, dass er (schon über 15 Jahre im Geschäft) nur noch seine Projektliste statt seinen Lebenslauf und Zeugniss  angibt. Er war allerdings auch lange selbstständig und hat in ganz Deutschland (bekannte) Kunden gehabt.

Ich glaube nach x Jahren sagt ein Zeugnis einfach nichts mehr über die Person und ihre Qualitäten aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb KeeperOfCoffee:

Ich glaube nach x Jahren sagt ein Zeugnis einfach nichts mehr über die Person und ihre Qualitäten aus.

Das denke ich auch. Wen interessiert es denn bitte, was jemand vor 10 Jahren für Noten in der Berufsschule oder so hatte.
Ist natürlich nur doof, wenn nach x Jahren die Projektliste sehr mager ausfällt :D

Bei Bewerbungen kurz nach der Ausbildung und vielleicht noch 3 - 4 Jahre danach spielen die Noten auf dem Abschlusszeugnis schon noch eine Rolle,
aber auch das kann man denke ich nicht pauschalisieren. Es kommt einfach immer auf das Unternehmen an.

Bei großen Firmen ist die Wahrscheinlichkeit eher hoch, dass Noten eine Rolle spielen.
Bei kleineren wahrscheinlich eher nicht... aber auch hier kann man wieder nicht pauschalisieren, man weiß es einfach im vorhinein nicht.

Ein Freund von mir hat sich bei der Sparkasse als Entwickler beworben... die wollten neben den Berufsschulzeugnissen noch Zeugnisse 
vom Abitur und auch noch von der 9. und 10. Klasse haben. Das fand ich schon krass und auch eher lächerlich. Wenigstens hat er dort einen ziemlich
guten AG gefunden ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Panawr:

Ein Freund von mir hat sich bei der Sparkasse als Entwickler beworben... die wollten neben den Berufsschulzeugnissen noch Zeugnisse 
vom Abitur und auch noch von der 9. und 10. Klasse haben. Das fand ich schon krass und auch eher lächerlich. Wenigstens hat er dort einen ziemlich
guten AG gefunden ^^

Davon gibt es noch genügend weitere Unternehmen. Und darum sage ich auch das ein Zeugnis eben halt doch wichtig ist. Nicht bei jeder Firma, aber bei vielen, selbst nach 10 Jahren noch. Heutzutage ist es denke ich auch deutlich schwerer als Quereinsteiger in der IT Fuß zu fassen bzw. eine gut dotierte Stelle zu erhalten, egal wie lange der jenige "Berufserfahrung" hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss ich @Gurki schon zustimmen.
Heute ist auch die IT nicht mehr so Quereinsteiger-Freundlich, wie sie es mal war.

Gemessen an anderen Berufen zwar immer noch, aber so ganz ohne Wisch (egal ob Ausbildung oder besser Studium) geht halt trotzdem wenig.
Die Frage nach dem "Was kannst Du?" kommt eben meist erst im zweiten Step, nachdem die Formalitäten (Wisch) geklärt worden sind.

Ist zwar schade, aber mittlerweile eben doch immer häufiger anzutreffen.
Wohl alleine deshalb, weil es heute natürlich auch immer mehr FISI, FIAE oder Studierte aus dem Bereich IT gibt.
Das waren naturgemäß vor 10, 20 Jahren noch deutlich weniger.

Und deshalb sind Noten bei uns vielleicht nicht SO wichtig, wie woanders.
Aber wirklich unwichtig, dann denke ich auch nicht mehr.

bearbeitet von Errraddicator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun da habt ihr alle Recht. 

Es kommt darauf an, was man kann und wie man sich verkauft. In der Zeit seit ich hier zu letzt geschrieben habe, mache ich die IT in der Ausbildung ganz alleine. Damit werde ich bei meinem Arbeitgeber auch gut punkten können. Bis jetzt läuft es auch gut, jedoch brauche ich für die Dinge natürlich etwas mehr Zeit.

bearbeitet von mrmagic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×