Jump to content

pantrag_fisi Projektantrag: Einrichten einer Außenstelle zur Annahme und Verwiegung von Abfall

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich bitte um Meinungen zu meinem Projektantrag bzw um Verbesserungsvorschläge.

 

Vielen Dank!

 

 

Ausbildungsberuf: Fachinformatiker (Systemintegration)

Projektbezeichnung: Einrichten einer Außenstelle zur Annahme und Verwiegung von Abfall

 

 

Projektbeschreibung

 

1. Problemstellung (Veranlassungsgrund des Projekts)

 

Das Landratsamt XXX betreibt im Landkreis eine Mülldeponie, bei der Abfall von Entsorgungsunternehmen und Privatpersonen abgeladen wird und zugleich ein Teil des Unrats für einen Weitertransport umgeladen wird.

Aktuell wird eine veraltete Waagentechnik und Software verwendet und nur per USB-Stick Daten zwischen dem Landratsamt und der Außenstelle ausgetauscht

2. Ziel des Projekts

 

Den Mitarbeitern vor Ort, soll ein PC zur Verfügung stehen, der mit einem Programm der Firma XXXX zur Abwicklung der Wägevorgänge und zum Ausdrucken der Quittungen beziehungsweise Transportpapiere dient. Die Daten sollen in Landratsamt übertragen werden. Des weiteren soll ein Computer zur Verfügung stehen, an dem die Mitarbeiter vor Ort das Intranet nutzen und Ihre E-Mails abrufen können. Zudem soll ein Unterschriftentablet der Firma XXXX per W-Lan mit dem Wägerechner kommunizieren können.

3. Beschreibung des technischen Umfeldes – Hard- und Software

- Wägesoftware (YYYY der Firma XXXX)

4. Projektphasen in Stunden (max. 36 Std.)

 

4.1 Grundsätzliche Planung und Vorbereitung                                                                                2h

-Begehung der Örtlichkeit mit einem Elektriker, um Plätze für neue Steckdosen und                                      Kabelkanälen festlegen

4.2 Erstellung eines genauen Plan des Netzwerks                                                                           4h

-Aufstellung benötigter Hard- und Softwarekomponenten

-Zeichnen des Netzwerksplans

4.3 Vorbereitung der Komponenten im Landratsamt                                                                     9h

-Installation und Einrichtung der PC’s, des Druckers und des Routers

-Zusammenbau der 19“ Serverschranks

-Bestellen und Sammeln aller Einzelkomponenten (Kabel)

4.4 Aufbau aller Fertigen Komponenten im Landratsamt                                                               5h

-Test der Komponenten und letzte Anpassungen

4.5 Aufbau des Systems in der Außenstelle                                                                                     8h

-Transport aller Einzelteile in die Außenstelle und Aufbau

-Nachliefern und Einbau weiterer Komponenten (USV, W-Lan AP)

4.6 Dokumentation                                                                                                                           8h

bearbeitet von tobi123456

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau dir bitte nochmal die Rechtschreibung an.

Punkt 2 wirkt ziemlich abgeschnitten, kann das sein?

Warum zwei PCs, wenn sich das auch mit einem machen ließe?


Ansonsten:
Das ist ein Arbeitsauftrag. Normalerweise möchte die IHK, dass der Azubi eine Problemstellung bekommt, und sich Gedanken um die Lösungsmöglichkeiten macht.

Sämtliche Hard- und Software ist vorgegeben, du triffst keine einzige Entscheidung. Das ist noch ein Punkt, der einer IHK normalerweise nicht gefällt.

Ich sehe da auch keine fachliche Tiefe.
Geräte aufstellen, Installationen durchklicken, das wars.

bearbeitet von RubberDog
fixes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hört sich für mich sehr nach einem Netzwerkthema an. 
Du brauchst eine Entscheidung und eine Wirtschaftlichkeitsberechnung.
Bei der Entscheidung würde mir auf die schnelle so etwas einfallen wie, "Welche Router sollen genutzt werden" oder wie man sich mit dem Landratsamt verbindet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb tobi123456:

Grundsätzliche Planung und Vorbereitung                                                                                2h

-Begehung der Örtlichkeit mit einem Elektriker, um Plätze für neue Steckdosen und                                      Kabelkanälen festlegen

ITSE

vor 3 Stunden schrieb tobi123456:

4.2 Erstellung eines genauen Plan des Netzwerks                                                                           4h

ITSE

vor 3 Stunden schrieb tobi123456:

-Aufstellung benötigter Hard- und Softwarekomponenten

-Zeichnen des Netzwerksplans

ITSE

vor 3 Stunden schrieb tobi123456:

4.3 Vorbereitung der Komponenten im Landratsamt                                                                     9h

?? ITSE

vor 3 Stunden schrieb tobi123456:

-Installation und Einrichtung der PC’s, des Druckers und des Routers

-Zusammenbau der 19“ Serverschranks

Ganz sicher ITSE

vor 3 Stunden schrieb tobi123456:

-Bestellen und Sammeln aller Einzelkomponenten (Kabel)

?? ITK, bestenfalls

vor 3 Stunden schrieb tobi123456:

4.4 Aufbau aller Fertigen Komponenten im Landratsamt                                                               5h

ITSE

vor 3 Stunden schrieb tobi123456:

-Test der Komponenten und letzte Anpassungen

4.5 Aufbau des Systems in der Außenstelle                                                                                     8h

-Transport aller Einzelteile in die Außenstelle und Aufbau

ITSE

vor 3 Stunden schrieb tobi123456:

-Nachliefern und Einbau weiterer Komponenten (USV, W-Lan AP)

4.6 Dokumentation                                                                                                                           8h

 

Erspar Dir die Mühe mit dem Umformulieren, das ist und bleibt kein FiSi Thema.

WIe lautet das Problem wenn Dein Ansatz die Lösung ist ?

Du sollst nichts zusammenbasteln sondern für ein KOMPLEXES Problem NACHVOLLZIEHBAR eine Entscheidung unter Berücksichtung von Kosten/Nutzen treffen

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung