Zum Inhalt springen

Programmierer will umschulen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Helloo :)

Ich habe an einer höheren Berufsfachschule eine Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker (Schwerpunkt: Programmierung) mit guten Noten erfolgreich abgeschlossen.

Mein Problem: Das permanent streng logisch/mathematische Denken als Programmierer macht mir auf Dauer keinen Spaß. Das habe ich leider erst gegen Ende meiner Ausbildung bemerkt :(

Da ich mich in der Branche nicht soo gut auskenne bitte ich euch um Hilfe bei der Suche nach möglichst vielen alternativen Berufsbildern.

Hier meine wichtigsten Kriterien:

  • Fast die ganze Zeit über relativ ungestört vor dem Computer(-bildschirm)
  • Gehalt ist egal, ich sehne mich nach etwas leichterem das teilweise irgendwie intuitiver geht.
  • Ich bin genauso offen für eine Neuausbildung wie für eine Fort- oder Weiterbildung
  • Nennt gerne auch Berufe außerhalb der It-Branche

Als Beispiel dachte ich an Webdesign, habe das aber noch nicht genauer recherchiert.

Wäre cool wenn ein paar Vorschläge zusammen kommen. Danke schon mal im Voraus! :)

 

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Etwas eher Frontendlastigeres wie Webentwicklung geht schon mal nicht in die falsche Richtung. Da hast du eher kreative Elemente, die nicht so mathematisch/logisch sein müssen.

Du solltest dir aber such genau überlegen, unter welchen Umständen die bisherigen Tätigkeiten dir zu schaffen machen.

Wenn du gar keine anderen Aufgaben hast als logische Programmierung am Rechner, kann das schnell viel werden. Kommen aber andere Sachen dazu wie Organisieren/ Meetings mit Nicht-Technikern, Kundenbetreuung etc, dann ist es mir an vielen Tagen möglich, die Aufgaben so abzuwechseln, dass die Programmierung noch produktiv bleibt, einen aber nicht blöd im Kopf macht.

Und natürlich kommt es auch auf die Teamkultur an, wie oft du beim Arbeiten am Bildschirm gestört wirst. Da muss nicht unbedingt ein Berufswechsel erfolgen, um die Probleme deutlich zu reduzieren.

Welche Situationen am Ende deiner Ausbildung waren es denn, die zur Feststellung geführt haben?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

deine Anforderungen sind meiner Meinung schon unzureichend. Da könnte man jetzt von Schreiner bis Fahrlehrer alles nennen. Ist das was du aufzählst auch das was du willst? Also relativ ungestört vor dem Monitor sitzen? 8 Stunden am Tag?

Arbeitest du gerne mit Menschen, bist du kreativ, hast du überhaupt eine Affinität zu Computern? Was sind deine Ziele?

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 6.1.2020 um 20:12 schrieb MaxBenutzermann:
  • Fast die ganze Zeit über relativ ungestört vor dem Computer(-bildschirm)
  • Gehalt ist egal, ich sehne mich nach etwas leichterem das teilweise irgendwie intuitiver geht.

Was heißt ungestört? Wäre First Level Support etwas für dich? Dort wirst du nur durch das Telefon gestört und zu komplexe Aufgaben werden schlicht weitergereicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung