Zum Inhalt springen

Konzern kauft Ausbildungsbetrieb während der Prüfungszeit


Gast KONEKO
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

also wie ich erfahren habe, wird die Firma von einem Großkonzern gekauft. Das steht fest. Es gibt dennoch eine Personelle restrukturierung.

Der Firmennamen wird geändert und alles andere auch.

Die Frage ist jetzt nur, wie mache ich jetzt mein Abschlussprojekt? Ich habe es ja in der "alten" Firma angefangen. Habe da ein Thema gehabt. Habe auch bei der IHK die Anmeldung abgegeben wo auch der alte Firmenname drinne steht.

Jetzt sollen wir ende Februar gekauft werden und der Name ändert sich. Muss ich das jetzt alles auch ändern bei der IHK oder reicht das wenn ich so weiter mache wie vorher?

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frag deine IHK wie du vorgehen sollst. Sprich mit deinem Ausbilder und setz mit ihm ne Mail ab. Dann sind alle im Bilde.
Alles klar mache ich.

Aber mal gucken wie das jetzt sein wird. Ob dann die IT geoutsourct wird oder so bestehen bleibt...
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 37 Minuten schrieb Weezy2137:

Die Frage ist jetzt nur, wie mache ich jetzt mein Abschlussprojekt?

Ich würde die Sachen wie Namen/Branding anpassen und dem Ganzen ein, zwei Sätze zum Abschnitt Betrieb/Projektumfeld widmen, um den PA darüber ins Bild zu setzen. Abgeben, froh sein fertig zu sein und gut ist. Aber wozu irgendwelche Pferde bei der IHK Scheu machen? Solange dein Projekt durch den Kauf nicht massiv beeinträchtigt oder akut gefährdet wird, ist es doch eigentlich vollkommen egal, ob da A GmbH oder B GmbH, eine Division der C AG steht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Weezy2137  Abgesehen davon, dass dein Posting hier im falschen Unterforum ist, vielleicht mal ein Tipp für dich und deinen späteren Arbeitsweg.

Kommuniziere solche wichtigen Themen immer zuerst mit den entsprechenden Ansprechpartnern in deiner Firma. Das ist sehr wichtig. Bei so wichtigen Theman würde ich das auch immer per E-Mail machen. Ich gehe davon aus, dass Du nicht in einem Unternehmen mit 5 Mitarbeitern arbeitest. Schreib deinen Ausbilder per E-Mail und setze die Personalabteilung oder andere Personen die bei dem Thema wichtig sind ins CC. Damit machst Du niemals etwas falsch. Gleichzeitig kannst Du ja mit deinem Ausbilder direkt über das Thema sprechen. Die E-Mail halte ich trotzdem für sehr wichtig, damit Du später immer sagen kannst, dass Du das Thema per E-Mail angefragt hast und die entsprechende Antwort per E-Mail bekommen hast. Man weiß in so eine Phase der Übernahme nie, ob Mitarbeiter in "Schlüsselfunktionen" das Unternehmen verlassen.

Zusätzlich würde ich an deiner Stelle das Thema auch noch kurz mit der zuständigen IHK besprechen. Auch (und das ist ganz wichtig) wenn das Thema schon mit deiner Firma abschließend besprochen ist. Nicht das die IHK bei so einer wichtigen Frage mal eine andere Meinung dazu hat als deine Ausbilder oder deine Personalabteilung.

Das Forum hier ist ganz sicher der falsche Ansprechpartner. Stell dir vor hier schreibt dir im Forum jemand der gerade selber erst 17 Jahre alt ist und sich im ersten Jahre der Ausbildung befindet, wie Du das machen sollst. Dann machst Du das so wie der andere User es dir beschrieben hat und alles ist falsch. Das bringt dir am Ende gar nichts.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Meister Eder:

@Weezy2137  Abgesehen davon, dass dein Posting hier im falschen Unterforum ist,

Könntest du das moderieren bitte den Moderatoren überlassen?

Für die Platzierung in diesem Unterforum bin ich verantwortlich, nicht @Weezy2137.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb Meister Eder:

[Beschreibung was getan werden sollte]

Das Forum hier ist ganz sicher der falsche Ansprechpartner. Stell dir vor hier schreibt dir im Forum jemand (...), wie Du das machen sollst. Dann machst Du das so wie der andere User es dir beschrieben hat und alles ist falsch. Das bringt dir am Ende gar nichts.

TL;DR Lieber TE, ignoriere bitte auch diesen Beitrag?🤔

Bearbeitet von Visar
"seinen" durch "diesen" ersetzt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Minuten schrieb Visar:

TL;DR Lieber TE, ignoriere bitte auch diesen Beitrag?🤔

Das heisst der TE soll jetzt seine Projektarbeit so durchführen wie es ihm in diesem Thread eventuell beschrieben wird?


Ich hoffe nicht Du hast erst 2019 deine Ausbildung beendet, hast null Lebens- und Berufserfahrung und machst hier solchen Ansagen. Dann würdest Du mir leid tun...

EDITIERT: Für manche User hier fehlen mir die Worte...

Bearbeitet von Meister Eder
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Weezy2137:

Jetzt sollen wir ende Februar gekauft werden und der Name ändert sich. Muss ich das jetzt alles auch ändern bei der IHK oder reicht das wenn ich so weiter mache wie vorher?

Grüße

Dein Ausbildungsvertrag in der Rolle wird auf den neuen Laden umgeschrieben. Du machst in Deinem Projekt bitte einen entsprechenden Hinweis auf Übernahme und gut ists ...

 

vor 4 Minuten schrieb Meister Eder:

Ich hoffe nicht Du hast erst 2019 deine Ausbildung beendet, hast null Lebens- und Berufserfahrung und machst hier solchen Ansagen. Dann würdest Du mir leid tun...

Können wir nun bitte mal beim Thema bleiben ??? Ohne zu wissen wer Du bist und welche Erfahrung Du hast wollen wir hier nicht werten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb charmanta:

Können wir nun bitte mal beim Thema bleiben ??? Ohne zu wissen wer Du bist und welche Erfahrung Du hast wollen wir hier nicht werten

Sorry, da fehlen mir die Worte:

Ich schreibe der TE soll das Thema mit seinem Ausbilder und der Personalanbteilung besprechen und zur Sicherheit auch noch mit der IHK und sich nicht darauf verlassen, was ihm jemand in diesem Thread schreibt. Dafür ist das Thema einfach zu wichtig.

Visar schreibt daraufhin er TE soll meinen "Tipp" ignorieren. Da fehlen mir doch wirklich die Wort zu..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Meister Eder:

Visar schreibt daraufhin er TE soll meinen "Tipp" ignorieren. Da fehlen mir doch wirklich die Wort zu..

Er hat dich nur an deine eigenen Worte erinnert:

vor 33 Minuten schrieb Meister Eder:

Das Forum hier ist ganz sicher der falsche Ansprechpartner. Stell dir vor hier schreibt dir im Forum jemand der gerade selber erst 17 Jahre alt ist und sich im ersten Jahre der Ausbildung befindet, wie Du das machen sollst. Dann machst Du das so wie der andere User es dir beschrieben hat und alles ist falsch. Das bringt dir am Ende gar nichts.

Wer sagt, dass du nicht ein 17jähriger Azubi im ersten Lehrjahr bist?

Und jetzt: Ende von dieser Diskusssion.

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow... hätte jetzt nicht gedacht das es so schnell "eskaliert".

Ich bin erstmal froh das wir überhaupt gekauft werden. Zwar von einer GmbH aber diese hat weitaus mehr Mitarbeiter und hat deutlich mehr Umsatz und Gewinn.

Unser jetztiger Betrieb arbeitet ja für Volkswagen und co. Aufgrunddessen sind wir da natürlich sehr stark von denen abhängig. Läuft es bei denen nicht gut dann gehts den ganzen Zulieferern und Tochterfirmen auch nicht gut.

Die Firma die uns jetzt kaufen will ist in einer ganz anderen Branche. Nicht mehr Automobil sondern Landmaschienen, LKWs und co. Hoffen wir mal das alles gut wird.

Ich rede da nochmal mit meinem Ausbilder wie es da weiter geht. Einen vermerk werde ich dann in der Projektpräsi machen.

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  1. rede mit deinem Ansprechpartner
  2. verweigert er das Gespräch oder vertröstet dich widerholt, frage ihn schriftlich
  3. bei keiner Reaktion nimm den nächthöheren Verantwortlichen bei der Anfrage auf CC
  4. ziehe externe Unterstützung zu Rate

Weil gleich mit dem Chefchef auf CC nachfragen und das Problem nach aussen tragen ist für das Klima zwischen den beiden Beteiligten alles andere als gut. Je nach Thema und Dringlichkeit können zwischen den einzelnen Schritten Tage oder auch nur Stunden sein!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung