Zum Inhalt springen

Praktikum während der Umschulung FIAE


Empfohlene Beiträge

Hallo,

mein erster Beitrag hier im Forum und ich hoffe die richtige Stelle gefunden zu haben.
 

Seit Mitte August bin ich in einer Umschulung zum FIAE bei Comcave am Standort Bonn.
Bislang steht bei mir noch ein Praktikumsplatz aus, das ist bei vielen meiner Mitumschüler ähnlich, die wenigsten haben bislang auch nur 1 positive Rückmeldung bei ihrer Suche erhalten.

Das Praktikum soll vom 18.09.2024 bis zum 09.04.2024 gehen und ca. 6 Monate dauern.
Eine oft verwendete Antwort von Unternehmen, bei denen man sich bewirbt lautet ungefähr so "Langzeitpraktika stellen wir nicht zur Verfügung" bzw. Sie sind laut Auskunft auch nicht mit dem Format der Umschulung nicht vertraut.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Was passiert, wenn bis zum Beginn der angedachten Praktikumsphase kein Unternehmen bereit ist einen Praktikumsplatz anzubieten?

 

Ich wünsche euch einen schönen Tag.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb MüsliRabe:

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Was passiert, wenn bis zum Beginn der angedachten Praktikumsphase kein Unternehmen bereit ist einen Praktikumsplatz anzubieten?

Weiter bewerben! Gezielt geeignete Adressen identifizieren. Umschulungsanbieter nach Adressen fragen. IHK Listen ......

Es ist durchaus normal, wenn bis zu 100 Bewerbungen gebraucht werden, um einen Platz zu finden.

Ohne ein Praktikum gibt es keine Zulassung zur IHK Prüfung.


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb MüsliRabe:

Eine oft verwendete Antwort von Unternehmen, bei denen man sich bewirbt lautet ungefähr so "Langzeitpraktika stellen wir nicht zur Verfügung" bzw. Sie sind laut Auskunft auch nicht mit dem Format der Umschulung nicht vertraut.

Ein Tipp von mir, erkläre dem Betrieb was der Unterschied zwischen Umschulung und Ausbildung ist.

Oftmals sehen die Betriebe auch Vorteile einen Umschüler zu nehmen, wenn sie merken, dass sie dich nur kurz ausbilden müssen und für diese keine finanziellen "Nachteile" entstehen und sie dich am Ende auch übernehmen können :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo auf jedenfall jetzt schon Bewerben dass man eine hohe zweistellige Anzahl an Bewerbungen versenden muss kommt oft vor. Frage zusätzlich noch in Facebook Gruppen die Fachinformaticker heißen ob jemand Unternehmen in deiner Region kennt die für sowas offen sind. Erwähne in deiner Bewerbung Groß dass das Praktikum Unentgeltlich ist.
Spreche Firmen auf Azubimessen wenn du mit denen Persönlich in Kontakt kommst steigen deine Chancen. Eine Umschulung ist Erwachsenenbildung also hau Bewerbungen raus. Und zum Schluss oft haben Umschulungsträger noch Kontakte zu Firmen bei denen sie ihre Teilnehmer unterkriegen können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Tipps:

- Du kannst das Praktikum bei jedem Betrieb machen, der auch die Ausbildung in deiner Fachrichtung durchführen darf. Dafür gibt es meist Listen, die du dann abarbeiten solltest. Ansonsten kannst du nach Betrieben suchen, die Ausbildungsplätze anbieten.

- Viele Unternehmen hatten noch nie Umschüler und wissen nicht, was du überhaupt von ihnen willst. Das solltest du erklären, und dabei natürlich nur die Vorteile rausstellen. Sprich: Du bist kein "normaler" Praktikant sondern hattest schon 1 Jahr Theorieunterricht und bist kurz vor dem Abschluss, d.h. du kannst da schnell produktiv mitarbeiten und fängst nicht bei 0 an, etc.

- Wenn du überhaupt nix findest: Die IHK will zwar dass man das Praktikum vor Ort macht, aber vielen Betrieben ist das egal ob du im Home Office hängst, weil das der Rest des Teams sowieso auch tut. Wenn du bei dir partout nichts findest also ruhig den Suchradius erweitern und nachfragen, ob das ginge. 

Bearbeitet von OimOim
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb OimOim:

Ein paar Tipps:

- Du kannst das Praktikum bei jedem Betrieb machen, der auch die Ausbildung in deiner Fachrichtung durchführen darf. Dafür gibt es meist Listen, die du dann abarbeiten solltest. Ansonsten kannst du nach Betrieben suchen, die Ausbildungsplätze anbieten.

- Viele Unternehmen hatten noch nie Umschüler und wissen nicht, was du überhaupt von ihnen willst. Das solltest du erklären, und dabei natürlich nur die Vorteile rausstellen. Sprich: Du bist kein "normaler" Praktikant sondern hattest schon 1 Jahr Theorieunterricht und bist kurz vor dem Abschluss, d.h. du kannst da schnell produktiv mitarbeiten und fängst nicht bei 0 an, etc.

- Wenn du überhaupt nix findest: Die IHK will zwar dass man das Praktikum vor Ort macht, aber vielen Betrieben ist das egal ob du im Home Office hängst, weil das der Rest des Teams sowieso auch tut. Wenn du bei dir partout nichts findest also ruhig den Suchradius erweitern und nachfragen, ob das ginge. 

Das bedeutet, wenn ein Betriebs FISIs ausbildet, dann ist dieser auch berechtigt, dass FIAE auszubilden. Das ist schon mal ein guter Hinweis.

Danke übrigens auch den anderen Foristen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb MüsliRabe:

Das bedeutet, wenn ein Betriebs FISIs ausbildet, dann ist dieser auch berechtigt, dass FIAE auszubilden.

Das  mag vieleicht  so sein.
Aber in deinem Praktikum musst du dein Abschlußprojekt als FIAE erarbeiten.
Dann sollte auch ein Betreuer da sein, der dich perfekt unterstützen kann. Nur mit FISIs wird es schwer ....

Bearbeitet von hellerKopf
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich schlussendlich auch weiter weg beworben als ursprünglich gewollt. Das Suchradius immer erweitern bis man was findet. Als Umschüler hat man es sowieso schwerer einen Praktikumsplatz zu finden.

Aber wenn du wirklich keinen Praktikumsplatz finden solltest, wird deine Umschulung beendet. Ich glaube wenn die Praktikumsphase anfängt und man immer noch kein Platz gefunden hat, bekommt man noch eine letzte Frist von 1-2 Wochen oder so und das wars dann auch!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Wie bereits von allen erwähnt, suche einfach nach Firmen, die FIAE ausbilden. Du kannst die Ausbildungssuche (auch Berufsausbildungssuche genannt) der Arbeitsagentur oder Online-Plattformen nutzen.

Dann filterst du einfach die entsprechenden Unternehmen heraus und rufst persönlich bei ihnen an, um deine Situation zu erläutern. Betone, dass dein Praktikum für sie kostenlos ist und dass es eine Voraussetzung für die IHK-Zulassung ist, bei der du ein Projekt abschließen musst.

Möglicherweise gibt es auch die Möglichkeit, das Praktikum beim Bildgunsträger virtuell abzuschließen, aber alles muss mit der IHK abgeklärt werden.

 

Nicht aufgeben und weiter bewerben. Ohne Praktikum leider kein Projekt und somit keine Zulassung für IHK Prüfung.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 12.2.2024 um 20:32 schrieb MüsliRabe:

Das bedeutet, wenn ein Betriebs FISIs ausbildet, dann ist dieser auch berechtigt, dass FIAE auszubilden.

Nein, bedeutet es nicht. Der Betrieb muss die Fachrichtung bei der IHK gemeldet haben und die schauen sich an ob es geeignet ist. Wenn der Betrieb bekannt ist, reicht auch ein längeres Telefonat. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 12.2.2024 um 12:32 schrieb MüsliRabe:

Das bedeutet, wenn ein Betriebs FISIs ausbildet, dann ist dieser auch berechtigt, dass FIAE auszubilden. Das ist schon mal ein guter Hinweis.

Danke übrigens auch den anderen Foristen.

Da musst du aber vorsichtig sein, denn bei uns bei der IHK Heilbronn ist es so das der Ausbilder den Ausbilderschein braucht für die Fachrichtung in der du die Umschulung machst da dürfte ein FISI Ausbilder zB keinen FIAE ausbilden.

 

Und das mit dem Praktikum ist so ne Sache werde vermutlich um die 100 Bewerbungen geschrieben haben, und hatte dann einen Tag vor Praktikumsbeginn meinen Vertrag unterschrieben nach einem halben Jahr Bewerbungen schreiben

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...