Jump to content

Suchwettbewerb: Das am haeufigsten falschgeschriebene Wort auf fi.de

Empfohlene Beiträge

Ei so ein Schlamassel (sp?, ;-)

Vielleicht sollten wir Easy mal fragen, ob er ein einfaches Interface fuer Suchen mit Regulaeren Ausdruecken bereitstellen kann. Dann koennten wir z. B. auch Suchmuster wie "[dD]ie IHK" oder noch besser "[a-z]+er wie" fuer Leute, die "wie" und "als" nicht unterschieden koennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originally posted by Beagol+Sollum

17.03.2003 08:52

Ojeee,

ich seh schon.

der arme e@sy muss bald wieder anfangen zu basteln.

;)

Gruss

Dietmar

Originally posted by gajUli

17.03.2003 15:12

Ei so ein Schlamassel (sp?, ;-)

Vielleicht sollten wir Easy mal fragen, ob er ein einfaches Interface fuer Suchen mit Regulaeren Ausdruecken bereitstellen kann. Dann koennten wir z. B. auch Suchmuster wie "[dD]ie IHK" oder noch besser "[a-z]+er wie" fuer Leute, die "wie" und "als" nicht unterschieden koennen.

Ich habe einfach den falschen Beruf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originally posted by gajUli

Vielleicht sollten wir Easy mal fragen, ob er ein einfaches Interface fuer Suchen mit Regulaeren Ausdruecken bereitstellen kann.

Dann braeuchten einige aber eine Anleitung, was sind und wie suche ich mit Regulaeren Ausdruecken.

Regulaere Ausdruecke (Originalbezeichnung: Regular Expressions) sind meist nur Unix/Linux-Usern vom grep Befehl oder PHP-Programmierern bekannt.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schreibst Du wahrscheinlich auch

-"schwarz malen",

-"unter gehen"

-"ueber strapazieren"

-...

:D

(Wenn man schreibt "falschgeschriebenes Wort" meint das ein Adjektiv von "Wort". Wenn man schreibt "falsch geschriebenes Wort" hat man ein Adverb von "schreiben". Beides ist moeglich; der Sinn ist der Gleiche.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originally posted by gajUli

Dann schreibst Du wahrscheinlich auch

-"schwarz malen",

-"unter gehen"

-"ueber strapazieren"

-...

:D

(Wenn man schreibt "falschgeschriebenes Wort" meint das ein Adjektiv von "Wort". Wenn man schreibt "falsch geschriebenes Wort" hat man ein Adverb von "schreiben". Beides ist moeglich; der Sinn ist der Gleiche.)

Es gibt ein Adverb von "schreiben"? Ist nicht viel mehr "falsch" gleichzeitig Adjektiv und Adverb? Falsch ist hier also ein das Verb schreiben näher beschreibendes Adverb :mod: :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originally posted by pepper

Es gibt ein Adverb von "schreiben"? Ist nicht viel mehr "falsch" gleichzeitig Adjektiv und Adverb? Falsch ist hier also ein das Verb schreiben näher beschreibendes Adverb

Reine Adverbien gibt es nur sehr wenige im Deutschen, die meisten sind gleichzeitig Adjektive. Im Einzelfall haengts davon ab, ob sie als Eigenschaft eines Verbs (z. B. "falsch schreiben") oder eines Substantivs (z. B. "falsche Schlange") benutzt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weiss = 6000

Soweit ich weiß, wird nach einer Folge von Vokalen ein "ß" geschrieben. Wenn das nicht stimmt hab ich nicht wirklich viel aus der neuen Rechtschreibung mitgenommen.

Oder hätte ich besser nach "weiß" suchen sollen? Ergebnis = 8758

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originally posted by BigB

weiss = 6000

Soweit ich weiß, wird nach einer Folge von Vokalen ein "ß" geschrieben. Wenn das nicht stimmt hab ich nicht wirklich viel aus der neuen Rechtschreibung mitgenommen.

Oder hätte ich besser nach "weiß" suchen sollen? Ergebnis = 8758

Das trifft für lange Vokale wie in Straße oder Fuß zu. Der Fluss oder das Fass werden, weil kurz gesprochen, mit doppeltem s geschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da ich auf arbeit mehr englisch als deutsch schreibe und privat mehr in englischen boards rumhänge habe ich mir schon das "ß" abgewöhnt. auch im normalen schriftverkehr. weil momentan weiss ich echt nicht mehr wann ich -ss und wann -ß schreiben muss...

*freiwillig in die duden-folterkammer geh* :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originally posted by BigB

Das wusste ich sogar. Nur hatte ich irgendwie im Kopf, dass nach aufeinanderfolgenden Vokalen ein "ß" steht. Nun gut. Wieder was dazu gelernt.....

Muss ich überlesen haben, hast sogar recht. Nach einer FOLGE von Vokalen steht "ß". Siehe "verdrießlich" (fällt mir grad nix besseres ein).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung