Zum Inhalt springen

Resident Evil 4


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Das Warten hat ein Ende. Endlich darf man sich wieder gruseln.

Also ich bin seit kurz nach 15:00 stolzer Besitzer von Resident Evil 4.

Kurzes Fazit:

- Steuerung anders

- Gegner anders

- Perspektive anders

und trotzdem fühlt es sich an wie Resident Evil :D

Genau das Richtige für Leute die Filme wie Wrong Turn mögen. Ich mag sie nicht diese Hinterwäldler. Mir kommt das Spiel schwieriger vor als die anderen Teile. Außerdem ist es actionlastiger. Desweiteren wurde es durch Rollenspiel elemente aufgepeppt.

Meiner Meinung nach ist es die stärkster Weiterentwicklung der Serien.

Mit Rollenspielelelementen meine ich so sachen wie das Aufrüsten der Waffen durch vorher im Spiel gefundenes Geld. Außerdem gibt es jetzt gelbes Kraut, womit man sein Max Health Level steigern kann.

Womit ich mich noch nicht so anfreunden kann sind die Shemnue Elemente. Plötzlich leuchten Tasten auf die schnell gedrückt werden müssen. Ansonsten verliert man ein virtuelles Leben :(

Außerdem verliert das Spiel etwas von seinem ich suche lange nach Dingen Charakter, da jetzt immer die "Achtung hier kann man was machen" Hinweis Taste aufleuchtet.

Aber ich bin total begeistert das wird Spaß machen ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine PS2-Version ist schon in Produktion - allerdings sollte man etwas vor technischen Problemen stehen, weil der Gamecube doppelt soviel Texturspeicher hat wie die PS2 (den kann man aber auch während des Betriebs neu befüllen, also hat das nicht unbedingt viel zu bedeuten). Das soll evtl. nicht ganz sooo detailliert rüberkommen, behaupten einige. Solange es allerdings noch keine Screenshots gibt, glaube ich erstmal gar nichts.

Ich werds mir erst holen wenn das Spiel auf PS2 oder PC rauskommen sollte. Ich hol mir dewegen doch nicht noch ne alte Gamecube, wenn die Nachfolgesysteme schon in den Startlöchern stehen.

Die Steuerung klingt etwas nach Clock Tower 3 (ist übrigens auch ziemlich gut).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt schon einige Games, für die sich das Ding lohnen würden. Immerhin ist Nintendo in Sachen Innovation Vorreiter und diverse geniale Spielkonzepte wie z.B. Pikmin wird mal auf anderen Konsolen nicht finden. Aber mir ist der Großteil der Games doch zu verspielt - eben typisch Nintendo - eher für Kinder (mal abgesehen von recht wenigen Ausnahmen wie RE4 ;)). Ich bleib erstmal bei der PS2. Mal sehen, was die Nachfolger so bringen. Nintendo will ja angeblich eine Konsole rausbringen, die fast garnichts mehr mit den heute üblichen Geräten zu tun hat - allein die Steuerung soll komplett anders funktionieren. Lassen wir uns überraschen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Moin Zusammen,

dann frisch ich das ganze mal wieder auf, also Kumpel und ich holten uns das Game auch, waren auch von Anfang an begeistert.

Status bis jetzt: Game durch, alle Bonus Missionen durch mit 60k Punkte ---> Handcannon ^^

Demnächst steht noch an das game auf Profi zu zocken.

Mal ne Frage, welche Waffen habt Ihr euch gekauft?

So Long

Deadalus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung