Zum Inhalt springen

bewertung 6 monate praktikumszeugniss


Empfohlene Beiträge

was haltet ihr von dieser bewertung bzw. wie ist sie einzustufen?

Erst werden meine Tätigkeiten etc. beschrieben und zum Schluss dies:

Nach kurzer Einarbeitung hat Herr XYZ die ihm übertragenen AUfgaben zum größten Teil selbstständig und zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Er war engagiert und zeigt großes Interesse an siner Arbeit. Im Umgang mit der Kundschaft war er höflich und zuvorkommend und auch sein Verhältnis zu Kollegen und Vorgesetzen war vorbildlich.

Wir danken Herr XYZ für seine Mitarbeit und wünschen Ihm für seine wietere berufliche Zukunft alles gute.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na geht so

nach kurzer Einarbeitung hat Herr XYZ die ihm übertragenen AUfgaben zum größten Teil selbstständig

Eben nicht alle, aber viele. Wenn es so stimmt dann kannst du da auch nichts machen.

Ansonsten fehlt immer sowas wie "stets" ("er war stets höflicht / zuvorkommend").

Außerdem deutet nichts daraufhin das sie dich gerne behalten hätten.

Ich schätze so etwas nicht oft ein, aber ohne den Rest zu sehen -> glatte 3. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Er war engagiert und zeigt großes Interesse an siner Arbeit.

Hört sich zwar toll an, sagt aber nichts über die Qualität deiner Arbeit/Ergebnisse aus.

Ansosten vermisse ich auf ein 'stets' zu wie : 'stets zu' unseren vollsten Zufriedenheit.

Würde auch sagen das dieses Zeugniss einer 3 entspricht

Gruß Disrupter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nach kurzer Einarbeitung hat Herr XYZ die ihm übertragenen AUfgaben zum größten Teil selbstständig und zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.

.... nur zum größten Teil und auch nicht immer

Er war engagiert und zeigt großes Interesse an siner Arbeit. Im Umgang mit der Kundschaft war er höflich und zuvorkommend und auch sein Verhältnis zu Kollegen und Vorgesetzen war vorbildlich.

.... hattest du ein Problem mit deinen Vorgesetzten?

Die Reihenfolge müßte lauten .... sein Verhältnis zu Vorgesetzten und Kollegen ...

Maximal eine 3 würde ich sagen, obwohl mir auch die Einschätzung zu kurz vorkommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe es nach normalen Zeugnisstandards auch eher als 3. Allerdings sollte man bedenken, dass es sich hierbei um ein (wenn auch relativ langes) Praktikum handelt.

Eigentlich kann man da ja nicht erwarten, dass alle Arbeiten jederzeit selbstständig und zur vollsten Zufriedenheit erledigt werden konnten. Insofern wäre u.U. ein großes Interesse u.ä. gar nicht so schlimm (Achtung nur persönliche Meinung). Was für eine Art Praktikum war es denn. Bist du bereits ausgebildet? Schüler?

Gruß

Menzemer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

war ein praktikum nach der höheren berufsfachschule um den praktischen teil des fachabiturs zu bekommen.

naja, ich vermute das meine chefin den text irgendwo kopiert hat und da sie sich da nicht wirklich auskennt nicht weiß was es bedeutet.

ein gutes zeugnis wäre evtl. gut gewesen um einen ausbildungsplatz zu bekommen, da ich mir wegen studium noch unsicher bin bzw. eine ausbildung machen möchte. aber wenn es so schlecht ist .. ;)

eigentlich habe ich meine aufgaben fast alle selbstständig gemacht, nur halt zu beginn hab ich einige sachen gezeigt bekommen, was natürlich auch sein muss. bin ja schließlich völlig unerfahren und einige abläufe musste ich erst kennenlernen.

gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

*würg* ACHTUNG!

Ich bin zwar auch kein Experte, aber in deutung bin ich Weltmeister ;)

___________________________

Nach kurzer Einarbeitung hat Herr XYZ die ihm übertragenen AUfgaben zum größten Teil selbstständig und zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.

>> Okay, kein Genie - aber...

>> die Teamfähigkeit fehlt. (der rest ist sonst ok)

Er war engagiert und zeigt großes Interesse an siner Arbeit.

>> Okay, hier ists grad gut.

Im Umgang mit der Kundschaft war er höflich und zuvorkommend und auch sein

Verhältnis zu Kollegen und Vorgesetzen war vorbildlich.

>> Ich wäre auch für "...Vorgesetzten und Kollegen"

Gruß :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Vielleicht könnt ihr mir nochmal helfen. Ich darf das Zeugnis abändern, da sie mir ein "gutes" Zeugnis geben will.

Vielleicht könnt ihr den kleinen Text so abändern das er gut ist, ich dachte nach euren Ratschlägen an sowas wie: (nur ein guter Schlussatz für die berufliche Zukunft fehlt noch und vielleicht was mit der Teamarbeit)

Nach kurzer Einarbeitung hat Herr YXZ die ihm übertragenen Aufgaben selbständig und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Er war engagiert und zeigt sehr großes Interesse an seiner Arbeit. Im Umgang mit der Kundschaft war er stets höflich und zuvorkommend und auch sein Verhältnis zu Vorgesetzen und Mitarbeitern war vorbildlich.

Wir danken Herr YXZ für seine Mitarbeit und wünschen Ihm für seine weitere berufliche Zukunft alles Gute.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nach kurzer Einarbeitung hat Herr YXZ die ihm übertragenen Aufgaben selbständig und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.

Ok, geht eher in Richtung "sehr gut".

Er war engagiert und zeigt sehr großes Interesse an seiner Arbeit.

Lass das mit dem Interess eher weg oder ergänze es mit einer guten Leistungsbeurteilung wie oben.

Im Umgang mit der Kundschaft war er stets höflich und zuvorkommend und auch sein Verhältnis zu Vorgesetzen und Mitarbeitern war vorbildlich.

Setze die Vorgesetzten an den Anfang. Danach Kunden und Mitarbeiter.

Wir danken Herr YXZ für seine Mitarbeit und wünschen Ihm für seine weitere berufliche Zukunft alles Gute.

Vielleicht eher so:

"Wir danken Herr xyz für seine jederzeit gute Mitarbeit und wünschen ihm für seine berufliche Zukunft weiterhin alles Gute."

Gruß

Menzemer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung