Zum Inhalt springen

ghostdog007

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ghostdog007

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

944 Profilaufrufe
  1. Hallo Community, habe vor einigen Tagen mein Arbeitszeugnis bekommen und würde gerne eure Meinungen dazu wissen. Nach der üblichen Aufführung der persönlichen Daten, Einsatzbereitschaft und der Tätigkeiten kommt der eigentliche Zeugnisteil, bei dem ich mich schwer tue, die Aussagen korrekt zu deuten... --> Herr X zeigte stets Eigeninitiative, Fleiß und Engagement. Er stellte sich auf neue Situationen erfolgreich ein. Herr X wendete seine Fachkenntnisse mit Erfolg in seinem Arbeitsgebiet an. Er zeichnete sich stets durch einen konzentrierten und effizienten Arbeitsstil aus. Die Qualität seiner Arbeitsergebnisse erfüllte in vollem Umfang die Anforderungen. Arbeitsmenge und Arbeitstempo lagen über unseren Erwartungen. Seine Aufgaben hat er stets zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt. Aufgrund seiner kooperativen Haltung war er stets bei Vorgesetzten und Kollegen anerkannt und beliebt. Hervorzuheben ist auch seine jederzeit gute Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern, auf deren Anliegen er flexibel und serviceorientiert einging. Er fügte sich einwandfrei in die wechselnden Projektteams ein und ist mit den Mitarbeitern aller Hierarchieebenen stets gut zurechtgekommen. Herr X verlässt unsere Firma auf eigenen Wunsch zum XX. Wir danken ihm für die stets sehr produktive Zusammenarbeit und bedauern außerordentlich, ihn zu verlieren. Auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wir Herrn X alles Gute und weiterhin Erfolg.
  2. Glückwunsch B4rtuZ, Top. und zu bimpfi, du bist einfach der beste
  3. Hahahahhaahhaha du bist lustig..... Am besten gar kein PC haben niemals online gehen, wa ? Im Keller verschanzen und keine Kommunikation tätigen.
  4. deinen beitrag finde ich sehr gut. sehr angenehm zu lesen und du kommst auf den punkt. daumen hoch.
  5. Hallo, ja das ist auch korrekt gesetzt: @if "%VS110COMNTOOLS%"=="" goto error_no_VS110COMNTOOLSDIR @call "%VS110COMNTOOLS%VCVarsQueryRegistry.bat" 32bit No64bit dementsprechend angepasst. es läuft auf einer vm. nicht nur vs2012; vs2010 sondern vor allem vs2013 um C++ Projekte zu bauen. dafür dringend erforderlich. Die Fehlermeldung tritt auch so auf: the build tools for Visual Studio 2010 (Platform Toolset = 'v100') cannot be found. To build using the v100 build tools, please install Visual Studio 2010 build Tools. Und vs2013 sollte in der Lage sein mit platform toolset v=100;101;102 umzugehen. Es scheint etwas komplizierter zu sein.. :(
  6. Hallo zusammen, mir gehts sehr ähnlich wie dir Areciba telefoniere und schreibe nicht viele E-Mails, doch die Arbeit ist sehr eintönig. Und wenn wichtige Aufgaben anstehen werden sie von meinem Arbeitgeber weder gewürdigt noch geschätzt. So komme ich auch nicht weiter. Da wird man eher kurz gehalten anstatt gefordert und gefördert.
  7. Hallo zusammen, ich erhalte folgendes Problem beim Builden meiner Software, obwohl die build tools installiert sind, wäre dankbar für Antworten. MSB8020: The build tools for Visual Studio 2012 (Platform Toolset = 'v110') cannot be found. To build using the v110 build tools, please install Visual Studio 2012 build tools. Alternatively, you may upgrade to the current Visual Studio tools by selecting the Project menu or right-click the solution, and then selecting "Upgrade Solution...". Grüße ghostdog
  8. Hallo Scr1pt, ich hab es hinter mir und es kam bei mir gar keine wirtschaftliche Frage dran. Nur Fragen zu meinem Projekt : Wie wird eine XML-Datei aufgebaut ? Was ist die 3.Normalform ? Was ist OLE ? usw und sofort ...
  9. @Spectre Bist Du FISI oder FIAE und bei welcher IHK eingetragen ?
  10. @AMTS du hast die aktuelle Lösung ? Kannst du sie mir mal zukommen lassen. ghostd0g@web.de
  11. Danke @injection und danke @albireo für eure Rückmeldungen. Ja was willste da machen. Die IHK ist am längeren Hebel. Und 70min für eine nicht allzu leichte Prüfung sag ich mal ist nicht so machbar. Zumal einie 1er Kandidaten in die Prüfung gestiegen sind und jetzt hoffen sie kommen zumindest auf ihre 30 Punkte in dem Teil. Und ein anderer schrieb, er bräuchte 45 min allein für den SQL Teil. Also was die IHK sich diese Jahr bei der Aufgabenstellung gedacht hat, weiß man auch nicht.
  12. Zeitdruck !?! Die sind lustig von der IHK. Was für ein Verein, wirklich. Angesagt waren 90 min für die GA1. Was war ? 8 Uhr alle da. IHK Prüferinnen fangen erstmal an alles in aller Ruhe zu erklären, obwohl da schon längst die Zeit für die GA1 angefangen hat. Dann fingen die netten Damen erst an die 'Aufgabenblätter zu verteilen. Ich habe meine Prüfung erst 8:20 Uhr auf dem Tisch gehabt. Suma sumarum habe ich meine GA1 um 8:20 begonnen und hatte somit nur 90-20 = 70 min Zeit für diesen Teil der Prüfung. Ich fands einfach für eine fiesgestellte Prüfung eine Frechheit.
  13. Du hast es sehr gut formuliert UnkownX und besonders den Nagel auf den Kopf getroffen mit der Aussage die IT Branche ist eine der flexibelsten Branchen. Und man ist sein eigener Herr und Meister.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung