Zum Inhalt springen

CS Server


R8DER

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 57
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Ok, dann nächste Frage: Was ist so toll an UT?

Ich entschuldige mich schonmal für das, was jetzt kommt.

Also ich finde, UT ist Geschmackssache. Mir selbst gefällt das Feeling nicht und dieses komische futuristische Rumgeflimmere und lensgeflare jeder Knarre ist für mich einfach zu viel. Ich nehm lieber eine ganz normale Shotgun. Aber wie gesagt: UT ist Geschmakssache. Ganz anders bei CS. CS ist meiner bescheidenen Meinung nach ein Looser Spiel für Leute, die nicht genug Skills haben, um was richtiges zu zocken.

In CS kann jeder Spielen jeden anderen Spieler killen, (fast) egal wie stark die Differenzen im spielerischen Können sind. CS ist auf Realismus gemacht, dabei ist es gänzlich unrealistisch(das finde ich am lächerlichtsten; entweder ich mach was realistisch und halt mich dran oder ich mach was ganz unrealistisch - eines von beidem und nicht beides kombiniert).

Das einzig Gute an CS ist das Teamplay. Damit kann man sogar gut Q3 TDM üben, obwohl TDM noch etwas komplexer ist.

Sorry nochmal, ist nur meine Meinung ...

mfg

Exe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von ExE:

<STRONG>Hi,

ich hab eine Frage: was ist so toll an CS?

mfg

Exe</STRONG>

Genau Action Quake 2 ist viiieeeeeeeeel geiler!!!!, realistischer (Messerwerfen, Wunden, Verkrüppelungen), mein liebster server ist mein eigener, da hab ich im lan nen 12er ping dank linux und das auf nem P133

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von ExE:

<STRONG>Ich entschuldige mich schonmal für das, was jetzt kommt.

</STRONG>

Nur gut das du das gemacht hast :P

Original erstellt von ExE:

<STRONG>Ganz anders bei CS. CS ist meiner bescheidenen Meinung nach ein Looser Spiel für Leute, die nicht genug Skills haben, um was richtiges zu zocken.

</STRONG>

Was soll man dazu sagen...

du brauchst mehr Skill in CS als in Q3 weil sinnloses rumballern da nicht hilft. Du bist wahrscheinlich einer von denen die in der ersten Runde auf die Teamkollegen schiesst und sich wundert warum die nicht sterben (FF aus). In CS ist ein Skill besonders wichtig und zwar der die Kollegen vom Feind zu unterscheiden aber das brauch ich dir ja nich zu erklären.

[sarkasmus-mode on]

Du spielst ja TDM was sehr viel Taktik erfordert.

[sarkasmus-mode off]

Meine Frage ist: Wo braucht man bei TDM Taktik?

Spielprinip: Ich bin in roten Mannschaft und muss innerhalbt von 20 Minuten soviele Blaue abschiessen wie möglich.

CS ist viel zu komplex für euch Quaker weil es dort ein Ziel gibt. Geiseln befreien oder bewachen, Bombe legen oder entschärfen und VIP bewachen bzw. ausschalten.

Ach was reg mich eigentlich auf. Ich seh doch an der aktuellen Gameserveranzahl welches das angesagteste Spiel ist.

*lol* selbst Tribes hat mehr Server als Q3.

also in diesem Sinne

cya meso

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denk mal is ne reine Geschmackssache, wer was , und warum spielt!

Welcher Ego-Shooter der beste is oder welcher net, war hier auch net die Frage..... :confused:

Deine meinung in allen Ehren , aber war wohl der falsche Thread für solche aussagen!

P.S. Nix für anspruchsvolle Ego-Shooter Spieler -Serious Sam :D:D Ich find es klasse, kein Niveau, gute Grafik und die Quests sind auch nur Alibi!

Ballern bis zum Abwinken! :D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Data

Ich hasse CS und aus diesem Grunde sah ich mich veranlaßt, ein wenig Leben in diesen Thread zu bringen :D

@ @@@

Ja, stimmt, Action Quake hab ich früher sehr oft gezockt. Für Q3 gibts bald einen Mod, der bestimmt nicht schlecht wird(da Stärken von Action Quake noch ausgebaut wurden). Außerdem war AQ allemal realistischer als CS.

@meso

Naja zählen wir mal auf. Skills in Q3:

-Item Timing

-Weapon Switching

-Movement

-Shooting

-Teamplay

in CS:

-Items? was ist das?

-Weapon Switching? Hmmm... gelegentlich, wenn meine Hauptknarre leer ist...

-Movement? Wozu? Wenn ich getroffen werde, kann ich mich eh nicht mehr bewegen!

-Shooting? Ich bitte Euch, JEDER kann sich hinter eine Kiste setzen und den anderen ins Kreuz schießen...

-Teamplay? Großer Pluspunkt von CS allerdings nichts so komplex wie Q3 CTF oder TDM.

Soviel zu Skills...

Dann zum "Ziel":

Ich bin Pro-Gamer, d.h. ich weiß, wovon ich rede. (Sorry, wenn sich das arrogant angehört hat, aber ich bin nunmal seit über 12 Jahren dabei...)

Ich habe noch nie gegen einen CS Spieler in Q3 verloren. Der Spieler kann in CS gut zielen können, kann von mir aus auch schießen können, wenn er angreift und sich bewegt, aber die Skills eines guten Q3 Spielers kann ein reiner CS Spieler nicht haben!

Zeigt mir bitte den CS Spieler, der in Q3 während dem durch die Luft fliegen ein bewegliches Ziel trifft, dann auf dem Boden aufkommt, die Waffe wechselt, auf Items achtet, ausweicht und noch Kills macht! Das kann ein reiner CS Spieler nicht und das wird er nie können, aber ein guter Q3 Spieler kann das schon in den Grundlektionen.

Zu TDM:

Hat es jmd. in CS schon geschafft, drei Gegner hintereinaner in kurzen Abschnitten, sagen wir in 3 Sekunden, umzulegen? Ja, das hat jeder CS Spieler schon gehabt! Durch 3 Leuts durchgeschossen mit der AWP oder von hinten alle niedergemäht. Kein Prob. Jetzt soll mir das einer mal in Q3 zeigen. Q3 TDM ist wirklich sauschwer. Du sagst, man muß doch nur so viele Leuts wie möglich killen! Aber genau das ist der Punkt. Man kann effektiv viele Leuts killen oder sich einfach dumm anstellen und nur wenige killen. Ich kenne für cs_office verschiedene Taktiken sowohl als Counter als auch als Terror, an der Zahl ca. 20. In q3dm7 kenne ich an die 38 Team-Taktiken für Angriff und Verteidigung!!

Noch eine Frage, meso: Mit welcher CS Version hast Du angefangen? Das interessiert mich nur so, ist kein heimtückischer Plan :D

Es geht nicht darum, ob ein Spiel angesagt ist, sondern darum, was man dafür braucht um es zu spielen. Jeder Volldepp hat den Autoführerschein, aber ein paar weniger :D haben einen Pilotenschein...

Erklär mir mal bitte, warum es so viele CS Clans gibt und nur so wenige Q3 Clans und trotzdem die Q3 Preisgelder höher und zahlreicher sind als in CS?

Für Q3 braucht man einfach mehr Geschick und Können, das ist alles. (Dass CS schlecht ist, ist nur meine persönliche Meinung und über sowas kann man sich streiten...)

@R8der

Ja, Serious Sam ist genial. Erinnert mich an gute alte Doom Zeiten. Schön sinnlos x00000 Gegner abmetzeln, dann Stuff einsammeln und weiter metzen. Ich hab es letztes Wochenende mit 6 Leuten zusammen durchgespielt. War so richtig schöner Krieg... :D:D

exe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von ExE:

<STRONG>Ich bin Pro-Gamer, d.h. ich weiß, wovon ich rede. (Sorry, wenn sich das arrogant angehört hat, aber ich bin nunmal seit über 12 Jahren dabei...)</STRONG>

Nun ja FPS Multiplayer gibts leider erst seit 8 Jahren :D

Ich darf mich auch zu denjenigen zählen die Doom I via Serial bei "LANs" gespielt haben.

Das hier ist wieder ein typischer Holy War... ich versuch mal sachlich zu bleiben.

Anmerkung: Ich spiele lieber CS als Q3, Q3 ist mir zu hektisch. Ich spiele aber auch HL DM oder UT, hier bevorzugt TDM oder CTF)

Das Problem bei Q3 ist: Man braucht Reflexe, gute Reflexe. Sowas kann man nur begrenzt lernen. Also kann man entweder gut Quaken oder nicht. HL,HLCS,UT sind etwas ruhiger, hier darf man auch mal Nachdenken. Das ist Massenkompatibler und erlaubt auch ein "erlernen" des Spiels.

Hier treffen einfach Philosophien aufeinander. Jedes Spiel kann existieren ohne das andere, also warum überhaupt streiten?

Solange mir keiner sagt "Du bist schlechter als ich weil du kein Q3 kannst" ist mir egal wer was spielt. Und wer obiges sagt ist, mit verlaub, ein intolerantes Arschloch ohne ein Realleben (sorry).

PS: Außerdem können Q3, UT und CS eh einpacken wenn Operation Flashpoint raus ist :D Nein, nur ein Scherz ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem bei CS ist es, gute gegner zu finden, denn bei CS im internet sind (außer bei Clanwars) fast nur newbies am zocken, weil das spiel so beliebt und verbreitet ist!!! Ich spiel nicht im internet, aber als ich mal bei nem Kumpel gezockt hab, hab ich mich gewundert, wie leicht die sich abschlachten lassen, außerdem ist CS auf Free For All servern sowieso nur Team Deathmatch, da bei sowas mit null taktik gespielt wird!!! Q3 Find ich auch net so, weil man erst ab 80-90 FPS vernüftig zocken kann. Da ist mir Q2 immer noch am liebsten!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, wenn ich beleidigend wurde, aber ich kann einfach nicht ruhig sein/bleiben, wenn mir ein CS Spieler sagt, Q3 würde weniger Können erfordern...

Ich glaube, ich muß meine Kernaussage noch einmal wiederholen: Q3 Spieler haben mehr und besser ausgebaute Skills als CS Spieler. Das ist alles. Und da Q3 Spieler oft das CS Feeling nicht drauf haben, können viele einfach kein CS spielen.

Ist das so schlimm?

Aber das mit dem Leben in den Thread hat geklappt :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von ExE:

<STRONG>Sorry, wenn ich beleidigend wurde, aber ich kann einfach nicht ruhig sein/bleiben, wenn mir ein CS Spieler sagt, Q3 würde weniger Können erfordern...</STRONG>

Wenn du diesen Thread von oben nach unten liest, wirst du feststellen das die erste Aussage dieser art von dir kam..

CS ist meiner bescheidenen Meinung nach ein Looser Spiel für Leute, die nicht genug Skills haben, um was richtiges zu zocken.

Ich habe Q3 kaum gespielt, aber bezweifele das man pauschale Aussagen über Skill-Quantität oder -Qualität geben kann. Richtig ist nur, das Q3-Skill in CS nix wert sind und CS-Skills in Q3 genauso.

Hier werden Birnen mit Bananen verglichen. Zumal dein Vergleich nicht mal einer war, du hast Q3-Skills aufgelistet und genau diese Skills in CS gesucht. Hm. So macht man das nicht :) Kann man andersrum mit CS-Skills auch machen und man wird keine in Q3 finden...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

was für ne Diskussion :D :D Ich lach mich scheckig :D

Ein provokatives Kommentar lass ich jetzt mal lieber beiseite.

Ich mag CS sowohl auch Quake. Meiner Meinung nach kommt es bei Quake, Serious Sam ect. mehr auf die Schnelligkeit und die Relfexe an, wobei bei CS eher der taktische Aspekt überwiegt.

Ich finde es nicht richtig, wenn jemand sagt, Q3 Spieler sind besser. Sie habe ANDERE Skills. Es nutzt nichts in guter alter Q3, UT ect. Manier bei CS durch die Levels zu rasen mit dem Finger auf der linken Maustaste; wobei das Ziel des Spieles bei Q3 ect. nicht ist, sich schleichend durch die Levels zu bewegen, sich zu verstecken ect.

Man kann doch keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man brauch vorallem Köpfchen in CS, brauch man bei Quake zwar auch aber da braucht man halt nur die Sachen einsammeln die überal rumliegen und in CS muß man nachdenken wie man Jemanden am besten umbringt ohne gleich selbst zu sterben und wenn das mit hinter Kisten verstecken zu tun hat und dem Einsatzziel diehnt ist es OK, da kann man einfach nicht Hirnlos durch die Gegendlaufen und auf alles ballern was sich bewegt, weil man sonst warten muß...

Dann muß man mit den Waffen richtig umgehen können und auch richtig einsetzen(mit einer AK einen Sniper erschießen auf distanz, ohne das nur der erste Schuß trift, gehört schon was zu )...

Zielen ist glaub ich auch noch sehr Wichtig, weil man sonst erst drei Schuß versämmelt und dann vom anderen erlegt wurde weil man schon nach dem zweiten Schuß von ihm aufs Korn genommen wurde und dann beim dritten tod umfällt...

Vorher entscheiden was man Braucht (Granaten, Schrotflinte, Sniper, Armor, etc.)...

Gutes Teamplay zumindest im Clan...

Und es gibt noch viele mehr zu dennen ich mich jetzt nich äußern werde da ich kein guter CS-Spieler bin :), und auch kein guter Quake Spieler bin und beide Spiele sowieso nicht so mag, aber ich denk mal das mehr dazu gehört gut CS zu spielen als Quake (das ist meine Meinung vielleicht liegt mir aber auch Quake mehr und es fällt mir deshlab leichter)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@All

Ich hoffe mal, daß nur die auf mich losgehen, die sowohl Q3 als auch CS kennen und auch schon länger dabei sind. Weil nur jmd., der beiden kennt, kann man glauben. Ich selber habe auch schon bis zum Umfallen CS gespielt(Gruppenzwang, mehr als einmal) und alleine aus diesem Grund bin ich so frech, mir ein Urteil zu erlauben. Würde ich ausschließlich Q3 kennen, hätt ich die CS Spieler unter Euch bestimmt in Ruhe gelassen... :)

@Hawkeye

Echt ein Bot-Team?

Ich hab eigentlich was anderes gemeint... :)

@Zwerg

Bitte sei mir net bös, aber "nur Items einsammeln" ist ein Faktor, den es in CS nicht gibt. Es hört sich auch einfach an, ist es aber nicht. Qualifizierte Q3 Spieler zählen während dem zocken die Zeit, bis ein bestimmtes Item wieder auftaucht... so leicht ist das nicht.

Irgendwie hab ich auch das Gefühl, daß hier ein Irrglaube herrscht. In Q3 rennt man nicht hirnlos durch die Gegend und ballert alles um. Derjenige, der das macht, wird niemals ein guter Spieler werden!

Dann, das habe ich schon erwähnt, muss ich in CS ab und zu auch mal eine Waffe wechseln, ABER in CS wird meine Aufgabe durch die Waffe bestimmt, ist ja auch nicht schlimm. In Q3 bestimmt die Team Taktik und andere Faktoren die Aufgabe und nur begrenzt die Waffe. Ist halt Geschmackssache. Allerdings ist Tatsache, daß ich in Q3 wesentlich besser und effektiver die Waffen wecheln muß als in CS(alleine schon wegen der Auswahl).

Der RL wird übrigens ziemlich oft benutzt, aber es ist durchaus möglich, auch mit anderem Gerät effektiv zu kämpfen...

AK auf Distanz? Hab ich was nicht mitbekommen? Ich dachte immer, die AK ist ungenau? (Ich spiel nämlich so ziemlich nie Terror...) Meinst Du, schießen, lange warten, bis der Typ wieder genau schießen kann und der nächste Schuß?...

Ach ja, mir ist schon oft aufgefallen, daß derjenige, der als erstes schießt(und trifft) meist der Gewinner ist, auch wenn der Andere spielerisch überlegen ist...

naja, ich werd es nie verstehn...

exe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ ExE klar geht das mit der AK!!!

die ersten 2 Schuss sitzen immer!!!

Bei Q3 ist das mit dem Treffen auch so ne sache, ich kann mit der MG 100 Schuss abfeuern, die wird nicht ungenauer, was ich n bissel doof finde. Allerdings würde ich auch sagen das Q3 mehr Skill erfordert. Wer Schonmal Q3 Instagib gezockt hat weis was ich meine. Ich hab schon in beiden spielen gegen (deutsche)profis gespielt. Allerdings muss man sagen das Q3 auf lanpartys eher selten im TD gezockt werden!!!

[ 24. April 2001: Beitrag editiert von: @@@ ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ExE

Das mit dem nur Items einsammeln ist mir schon klar, als ich es mal eine Zeitlang häufiger gespielt habe hatte ich immer ne Uhr neben dem Monitor stehen, da kann man sich dann doch etwas besser aufs Spiel Konzentrieren.

Also ich würde Sagen die AK ist neben der M4A1 und der AWP (AWM) die gefärhlichste Waffe bloß das man halt nicht nur blöde draufhalten darf sondern zwischendurch mal aufhören muß zu schießen, da man sonst die 10 Leute erleg die neben dem Ziel herlaufen. Außerdem kann man sich in CS schlechter verstecken(Spring hinter Kiste *bumm* tot von Sniper der einfach durchgeschoßen hat [Das ist realismus und macht auch Spaß, wenn man nicht der Tote ist])

@ @@@

Wäre mal ne gute Idee für einen MOD für Quake3 das die Waffen verziehen

Persönlich finde ich aber UT besser vorallem Assault. Ist ruhiger als Quake aber nicht so realistisch wie CS, dafür ist aber die Grafik besch...eiden aber es bringt mehr FUN

Ach wo ich gerade bei FUN bin kommt jemand mit ins FUN, vielleicht kommt ja jaemand aus Bremen und Umgebung der mit will

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Zwerg

Naja, Realismus in CS ist so eine Sache...

So wie die Menschen da aussehen, tragen sie Mark IV-Klasse Westen. Die Dinger halten 5,45er Geschossen stand(Steyr, Colt, Sig...)...

Dann hat eine AK ein 7,62er Geschoß. Die Dinger gehen so ziemlich überall durch, aber die machen auch einen saumäßigen Bumms. D.h. daß ein genaues Schießen mit dem Ding eigentlich nicht so realistisch ist(genauso wie ein deutsches G3)... Aber darüber will ich mal hinwegsehen, schließlich sind die CS Leutels trainierte Spezis...

Eine H&K MP5 in der Version, wie sie im Spiel vorkommt, schießt ca. 800 Schuß/min, das sind 200 mehr als eine AK! Aber warum geht das Magazin dann langsamer leer? Und warum bringt der Kerl es fertig, bei der Schußgeschwindigkeit und bei solch einem geringen Rückstoß(weil kleine Geschossse mit kleinerer Explosion) trotzdem vorbei zu schießen?

Dann: wer von Euch beim Bund war, der weiß wie es ist, Feuerstoß zu schießen. Man verzieht wie die Sau, aber wenn ich zwei Meter vom Gegner weg stehe, treffe ich trotzdem im Feuerstoß, sogar, wenn ich nebenbei noch Bier trink und nen Handstand mit der Zigarette im Mund mach. :D

Nicht so die Spezialtruppen in CS :D

Wenn ich zwei Meter vom Gegner weg steh und Feuerstoß schieß, bringt der Kerl es doch tatsächlich fertig, vorbei zu schießen... Und das Kommentar von meinem Gegner, der nach 29 Schuß endlich umgeht ist nur: "Du darfst halt net Feuerstoß schießen!"

Wie war das mit dem Realismus? :D

Mag ja sein, daß man CS auf eine bestimmte Art und Weise spielen muß, ist ja auch ok, jedem Spiel seinen eigenen Stil, aber bitte sagt mir nicht, daß sowas realistisch ist...

[ 24. April 2001: Beitrag editiert von: ExE ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ ExE da hast du völlig recht, oder kannst du auch mit Messern auf Leute werfen oder humpelt man wenn man verletzt ist, oder VERBLUTET man.neeeeeeeeeeeeein!!!!Oder amn wird von ner Granate geblendet und kann 10 sek später wieder sehen????Oder überlebt glaatt die explosion eine HE Granate???

Naja mit solchen features wäre CS wohl unspielbar :D

Das ist eben Realismus!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...