Zum Inhalt springen

Fachinformatiker sind Müllmänner


Empfohlene Beiträge

Hallo,

war ja heute relativ lustig, mit dem "Müll" in der Prüfung.

Da konnte man unter anderem auch in Restmüll, Papiermüll oder Sondermüll bestimmte Müllarten sortieren.

Aber, es gab auch den Punkt.

- Benutzte Papiertücher

Kommt es jetzt nicht darauf an, ob ich damit Wasser, Öl oder Plutonium mit abwisch? Weil es ja ziemlich komisch wäre ein Papiertuch mit Öl einfach in den Restmüll zu werfen...

Was habt ihr bei der Aufgabe? :confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Papiertaschentuch: Eiskalt in den Papierabfall - weil meine präferierte Antwort: "verschüren" nicht dabei war^^

lt. Abfallratgeber (TBB) soll aber Restmüll richtig sein, gleiches für Glühbirne.^^

narf......was ein quatsch...ich mein, die taschentücher sind ohne chlor gebleicht und dahernix anderes als holz...und naja, das was aus der nase kommt...noch mehr bio geht ja wohl nicht :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

joa ich behaupte ja nicht, dass es so stimmt - aber es steht nunmal so in dem vom Kreis TBB ausgegebenen Heftchen drin.

Name des Heftchen: "Abfallkalender und -ratgeber 2010"

Für Altpapiert steht:

"Gebündelte Zeitungen, Illustrierte, Katagloge, Prospekte, Pappe und Kartonagen werden monatlich abgeholt (Privathaushalte)

So und hinten im "Register" - "Das Müll ABC - Was gehört wohin"

Papiertaschentücher: Restmülltonne

interessanterweise:

Papierservietten: Restmüll ODER Biotonne

und Papiertüten: Bündelsammlung für Altpapier ODER Biotonne

Ich nenn sowas blödsinn^^

Echt mal - 3 mal selber Grundstoff - 3 mal unterschiedliche Entsorgungen mit Überschneidungen.

Halten wir also fest - da ich mal annehme, dass es in anderen Kreisen genauso ausschaut (kann man ja @home mal schauen ob man da auch so einen Ratgeber hat und was spricht -

eine womöglich bedruckte Papierserviette darf man kompostieren - aber ein Taschentuch (gebbraucht) nicht, da der Rotz nich kompostierbar ist aber auch nicht ins Altpapier - warum nicht? kann man das papier nix mehr nehmen?

Nu ja seis drum - meine Antwort: "verschüren" gab es ja nicht^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Güte ist diese Frage lächerlich. Was hat die Frage nach der korrekten Mülltrennung in einer Zwischenprüfung für Fachinformatiker zu suchen?

Ich werfe Taschentücher in den Papiermüll und wenn ich mir nicht sicher bin, dann in den Mülleimer neben der nächsten Bushaltestelle. :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich erinnere mich noch gut an meine alte Schule, wo wir sorgsam und brav den Müll in drei unterschiedliche Eimer einsortieren mussten. Am Ende des Schultages kam dann die Putz ... ich meine, Reinungsfachkraft und kippte den Inhalt dieser drei Eimer in einen großen Sack.

So etwas nennt sich sinnvolle Mülltrennung. :eek

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

berufsbezogene themen hätte ich ja noch verstanden im bezug auf verpackungen von waren. dazu gehört aber mit sicherheit nicht das papiertaschentuch, dass selbst von offiziellen stellen mal als biomüll und dann wieder als restmüll deklariert wird (anfechten!).

der rest war mehr oder weniger klar...thema glühbirne kam letztes jahr recht häufig in den nachrichten, weil energiesparlampen quecksilberhaltig sind und zum sondermüll müssen, während glühbirnen einfacher restmüll sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja.. nachdem die prüfung bundesweit und damit über-regional gültig ist, war die aufgabe eigentlich nicht "korrekt" lösbar.. je nach kreis/kommune wird zur entsorgung "benutzter papiertaschentücher" etwas anderes vorgeschlagen bzw. zT auch gefordert..

die glühlampen - welche in der heutigen zeit energiesparlampen heißen - sollen in den restmüll kommen, wobei die energiesparlampen in den e-schrott kommen..

anfechten, streichen lassen .. :upps

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja.. nachdem die prüfung bundesweit und damit über-regional gültig ist, war die aufgabe eigentlich nicht "korrekt" lösbar.. je nach kreis/kommune wird zur entsorgung "benutzter papiertaschentücher" etwas anderes vorgeschlagen bzw. zT auch gefordert..

die glühlampen - welche in der heutigen zeit energiesparlampen heißen - sollen in den restmüll kommen, wobei die energiesparlampen in den e-schrott kommen..

anfechten, streichen lassen .. :upps

Geb dir da generell recht...

Aber ich stell mir grad den schrifltichen Widerspruch vor:

"Bitte streichcen sie Aufgabe xy, da ihre Auffassung von Mülltrennung keinem bundesweiten Standard entspricht" :bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja das liest sich schon verdammt "merkwürdig" ;)

interessant wäre, ob es überhaupt irgendwer geschafft hat, _vollständig_ die gewünschten antworten der kammer zu wählen ;)

ich zweifle ja inzwischen sogar daran, ob die nicht sogar den kaffee oder staubsaugerkericht nocht extravagant/exotisch entsorgt haben wollen..

ebenfalls interessant wär´s zu wissen, ob die aufgabe teilbepunktet wird, womit eine "fehlerhafte papiertaschentuchentsorgung" (unwort 2010) weit weniger einfluss auf das gesamtergebnis der prüfung nehmen würde, als wenn die komplette lösung dadurch falsch wäre..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ebenfalls interessant wär´s zu wissen, ob die aufgabe teilbepunktet wird, womit eine "fehlerhafte papiertaschentuchentsorgung" (unwort 2010) weit weniger einfluss auf das gesamtergebnis der prüfung nehmen würde, als wenn die komplette lösung dadurch falsch wäre..

nein eine aufgabe mit 10 unterpunkten wird natürlich nicht teilbepunktet *hust*

na was denkst du denn...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...