Zum Inhalt springen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Webanwendung welche Sprache

Empfohlene Beiträge

Hi, 

aktuell bin ich FISI Azubi. 

In meinem Betrieb gibt es sehr viele verschiedene Konfigurationsdateien für verschiedene Geräte. Es ist recht lästig sich immer eine "Beispielkonfig" zu kopieren und im Editor zu bearbeiten. 

Ich möchte in einer Webanwendung die Erstellung der dieser Konfigurationsdateien wesentlich vereinfachen. 

Man wählt das gewünschte Gerät aus -> Nun sollen Textfelder für die benötigten Parameter angezeigt werden -> Diese werden ausgefüllt -> OK Button -> Es wird die File erstellt und heruntergeladen. 

Nun bin ich mir nicht sicher in welcher Sprache ich das angehen soll. 

Ich bin über jede Hilfe dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie KeeperOfCoffee schon sagte, sollte eigentlich jede bekanntere Sprache in der Lage sein, dieses Problem zu lösen. Ich würde die Sprache wählen, die am häufigsten im Betrieb verwendet wird und auch von den meisten Mitarbeitern ohne großes Einlesen in eine neue Sprache oder ein spezielles Framework zu pflegen ist. Der Entwurf und die Entwicklung einer Webanwendung ist aber eher Aufgabe für einen Anwendungsentwickler und nicht für einen Systemintegrator.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mache ich nur aus persönlichen Interesse. In PHP habe ich aktuell am meisten Kenntnisse. Wäre das damit gut umsetzbar? Ich wollte mich einfach nur ein wenig absichern bevor ich jetzt viel Zeit in die Recherche investiere.

Schonmal vielen Dank für die Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Mathias G.:

@KeeperOfCoffee komm drauf an. Dem Urpsprungsposter mag es nicht mehr direkt helfen, aber wir veröffendlichen ja, um anderen zu helfen. Wenn also jemand mit einer ähnlichen Frage diesen Eintrag findet und versteht, das ein zentrales Management besser ist als alles immer neu zu machen, wars das wert

Und dennoch hilft nur ein Repository nicht weiter...

Der TE wollte ein Tool haben, mit dem er die Dateien konfigurieren und dann runterladen kann. Also um bei deinem git-Beispiel zu bleiben: Sowas wie gitignore.io

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung