Zum Inhalt springen

Projektumsetzung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzg. meines Projektes. Ich habe die Projektidee zugeteilt bekommen, verstehe aber leider nicht ganz genau in wie fern das ein Projekt werden soll. Ich schreibe unten die mir genannten Eckpunkte auf. Meine Kernfragen sind u.a. wie kann ich aus den unten stehenden Punkten ein Abschlussprojekt für die IHK umsetzen was natürlich auch die fachliche Tiefe beinhaltet. Ich mache eine Ausbildung zum FiSi, der Antrag muss bis zum 28.01.2020 hochgeladen werden. Die Problematik ist momentan, dass mein Betrieb geschlossen ist und ich warten müsste. Will aber so viel wie nötig und vor allem wie möglich schaffen. 

Zielsetzung:

  • PacketFence auf Kompatibilität mit unserer Hardware Serie
  • Installation und Funktionstest auf der  Hardware
  • Erstellung einer Installationsroutine vorzugsweise USB-Stick-Installation
  • Erstellung einer Fertigungs- und Installations-Anleitung für die Produktion
  • Protokollierung der Arbeitsschritte

Besten Dank! 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

Die Abschlussprüfung erstreckt sich auf die in Anlage 2 aufgeführten Fertigkeiten und Kenntnisse sowie auf den im Berufsschulunterricht vermittelten Lehrstoff, soweit er für die Berufsausbildung wesentlichist.

(2) Der Prüfling soll in Teil A der Prüfung eine betriebliche Projektarbeit durchführen und dokumentieren sowie in insgesamt höchstens 30 Minuten diese Projektarbeit präsentieren und darüber ein Fachgespräch führen.

Für die Projektarbeit soll der Prüfling einen Auftrag oder einen abgegrenzten Teilauftrag ausführen. Hierfür kommt insbesondere eine der nachfolgenden Aufgaben in Betracht:

[...]

2. in der Fachrichtung Systemintegration in insgesamt höchstens 35 Stunden für die Projektarbeit einschließlich Dokumentation:

a) Realisieren und Anpassen eines komplexen Systems der Informations- und Telekommunikationstechnik einschließlich Anforderungsanalyse, Planung, Angebotserstellung, Inbetriebnahme und Übergabe,

b) Erweitern eines komplexen Systems der Informations- und Telekommunikationstechnik sowie Einbinden von Komponenten in das Gesamtsystem unter Berücksichtigung organisatorischer und logistischer Aspekte einschließlich Anforderungsanalyse, Planung, Angebotserstellung, Inbetriebnahme und Übergabe.

Das schreibt die Berufsverordnung vor.

Irgendetwas nach Vorgabe zu installieren fällt als Projekt raus.

@charmanta hat da eine Zusammenfassung, wie ein Projekt aussehen sollte:

Zitat

Es geht darum, ein komplexes Problem nachvollziehbar mit eigenen Entscheidungen zu lösen. Es geht also NICHT um eine Anleitung, wie man den Server XYZ mit User ABC in die tolle Domäne 123 integriert. Es geht darum, WIESO man das macht, WANN sich das rechnet und welche Alternativen ( es gibt IMMER welche ) WARUM ausgeschlossen wurden.
Und installieren darfst Du es auch ... nur ist Deine Entscheidungsleistung und deren Sachlichkeit die Grundlage der Beurteilung. Klicken kann jeder, es geht darum, daß Du auch ne Idee hast was Du da tust
Ganz grobe und ganz neue Übersetzung meines Lieblingstextes: "Komplex" im Sinne der Prüfungsordnung sind Ansätze, welche in einem Datacenter oder einem Rechenzentrum eingesetzt werden können und nicht mehr in einem kleinen zb Handwerksbetrieb Verwendung finden.
Damit scheiden Ansätze wie "Domaineneinrichung" oder "Ich suche ne Plattform für ein Windows Programm" fast automatisch aus.
Gerne genommen werden:
- Telefonanlagen ( weil Musterprojekt der IHK )
- Monitoring
- Heterogenes Backup
- Softwareverteilung
- Massenbetankung

Schau dir bitte mal drei oder vier hier diskutierte Anträge an, damit du ein Gefühl für den Umfang bekommst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 40 Minuten schrieb Dannny.K:

mein Problem ist nur der erst genannte Punkt

Dann ist dein Problem, dass du kein Projekt hast.

Auf der Contraseite: du hast kein Projekt und damit erst mal das Problem dass du (stand jetzt) die Prüfung nicht ablegen kannst.

Auf der Proseite: das Problem ist eher dass deines Betriebes als deins, denn dieser ist verpflichtet dir ein geeignetes Projekt zu geben.

Schau dich mal hier im Forum um welche Themen geeignet wären und red mit deinem Ausbilder.

 

Edit: 'zefix... da geht man einmal ans Telefon, schon ist der Chief schneller

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • mapr hat Thema gesperrt
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung