Zum Inhalt springen

FISI IHK Mündlicheprüfung Ausländer (B2 Deutsch Niveau)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe eine Frage zur IHK Mündliche Prüfung.
Da ich relativ neu in Deutschland bin und mein Deutsch auf B2-Niveau ist, stoße ich ab und zu auf Schwierigkeiten, aber insgesamt habe ich gute Noten in der Berufsschule.
Ich würde gerne wissen, wie streng die IHK bei der Mündlichenprüfung ist?
Wenn jemand das Wissen zeigt, aber grammatikalisch nicht ganz korrekt, wäre das ein Problem?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Goku7:

Da ich relativ neu in Deutschland bin und mein Deutsch auf B2-Niveau ist, stoße ich ab und zu auf Schwierigkeiten,

[....]

Wenn jemand das Wissen zeigt, aber grammatikalisch nicht ganz korrekt, wäre das ein Problem?

Du kannst Dich hier auch recht sauber ausdrücken. Deinen, vermutlich, vorhandenseienden Akzent musst Du nicht verstecken.

Wir hatten einen ähnlichen Fall im letzten Sommer. Der Herr war auch erst seit einigen Jahren in Deutschland. Wir haben ihn gut verstanden. Und wenn, dann haben wir freundlich nachgefragt - überhaupt kein Thema.

Wenn jemand aufgrund seiner Herkunft und die Dauer seines Aufenthaltes hier Probleme mit der Sprache hat, fällt man nicht deswegen im Fachgespräch durch. Wenn, dann nur, weil man schon vorher nicht alles verstanden hat und deswegen grobe Fehler, die auf Verständnisschwierigkeiten beruhen, macht. In der Regel unterstützt aber der Betrieb einen Auszubildenden da ja individuell und auch die Berufsschule hat in aller Regel ein Auge darauf.

Da Du aber, lieber @Goku7 , ein gutes Berufsschulzeugnis hast gehe ich auch von guten bis befriedigenden Leistungen
in der schriftlichen Prüfung aus und somit von einem soliden Projekt. Dann solltest Du in der Präsentation und im Fachgespräch wenige schwierigkeiten erwarten dürfen.

Viel Erfolg! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Ermutigung. Ich arbeite in einem kleinen Unternehmen und bin die meiste Zeit allein im Büro, daher kann ich nicht viel üben. Im Unterricht verlasse ich mich bisher hauptsächlich auf die Skripte, die uns in der Schule gegeben werden, so kann ich langsam Unbekanntes übersetzen. Ich lerne auch Sachen in der Firma aus dem Englischen, leider, aber ich kann nur so mithalten.
Ich kann mein Deutsch gut ausdrücken, ich weiß, ich sehe oft komische Gesichtsausdrücke, aber ich habe mich daran gewöhnt :)
Und noch eine Sache, ich benutze ein Online-Wörterbuch, um das hier zu schreiben.
Das Problem ist der Druck, den ich habe, weil mir nur 2 Jahre Ausbildung gegeben wurden und nicht 3, also muss ich viele Sachen in kurzer Zeit schaffen, also schätze ich, dass mein Deutsch besser sein wird, als es jetzt ist. Deshalb hoffe ich, dass sie mein Deutsch nicht bewerten werden :)

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Prüfer sind keine bösen Menschen ;)

Das wird schon funktionieren. Solange jemand deine
Dokumentation gelesen hat und da auf Sprache geachtet hat
(nicht wegen der Sprache Willens sondern wegen der Sache)
sehe ich keine Probleme.

Und gerne teile deine Erfahrungen hinterher mit uns. :)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was Dir auch helfen kann: 

Wenn Du Deine Präsentation fertig hast, dann schau ob Du vor dem mündlichen Fachgespräch die Möglichkeit hast, die jemandem vorher zu präsentieren und vorzutragen. 

Das muss nicht in der Firma sein, das können auch deutschsprachige Freunde sein die von IT absolut keine Ahnung haben. Eigentlich sogar: Je weniger die von dem Thema Ahnung haben, umso besser. 

Dann kannst Du auch sehen ob Du mit den vorgegeben 15 Minuten hin kommst oder ob Du hier und da noch etwas abändern musst. Und es gibt Dir mehr Sicherheit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung