Jump to content

Sullidor

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.030
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    35

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von niklas1893 erhalten in Wieviel Überstunden macht ihr durchschnittlich pro Woche?   
    Wenn du es richtig machen wolltest? Du würdest neue Leute einstellen und die alten weniger Überstunden machen lassen.
    Oh, da habe ich ein extrem gutes und nahezu unfehlbares Mittel in der Vorlesung "Projektmanagement" kennen gelernt: Neues Personal einstellen! 
    Und solange keine externes Personal oder eigene Leute eingestellt werden, wird sich daran auch nichts ändern. 
    Und warum ist es so ein kleiner Laden? Weil, trotz Bedarf, keine neuen Leute eingestellt werden obwohl die finanziellen Mittel vorhanden sind!
    ich kann dir exakt sagen, welche Entscheidungen falsch sind. Es werden keine neuen Leute eingestellt und die vorhanden werden massiv ausgenutzt. 
    Dann müssen zu diesen Stoßzeiten projektbezogen neue Leute eingestellt werden
    Ach verdammt, jetzt hab ich mich doch wieder zu einem Kommentar verleiten lassen. Und ddies obwohl dein letzter Beitrag wieder zeigt, dass du nichts ändern willst.  
  2. Like
    Sullidor reagierte auf Chief Wiggum in Wirtschaftsinformatik und Programmieren   
    Das hängt davon ab, welchen Beruf du nach deinem Studium ergreifst. Ich kenne genügend WiInf-Absolventen, die im Bereich IT-Audit bei Wirtschaftsprüfern arbeiten und mit Programmierung nichts mehr am Hut haben.
  3. Danke
    Sullidor hat eine Reaktion von greasequala erhalten in Neue Ausbildung mit fast 30?   
    Nein, niemand versucht mit kurz vor 30 noch einmal einen Neustart. Und wirklich niemand wird danach damit Erfolgreich. . . Außer mir. Und ca. 1/3 des Forums. Und meinem Cousin. Und einigen Freunden. Und die etlichen Umschüler, die regelmäßig bei mir Praktikum machen.  
  4. Danke
    Sullidor reagierte auf stefan.macke in Darf mein Ausbilder das ?   
    Wir müssen vielleicht mal kurz die Begriffe klären:
    1) Rahmenlehrplan: Vorgabe für die Inhalte an den Berufsschulen (Lernfelder usw.)
    2) Ausbildungsrahmenplan: Verbindliche Vorgabe der im Betrieb zu vermittelnden Inhalte, unabhängig von IHKen, enthält die sachliche und einen Vorschlag für die zeitliche Gliederung der Ausbildung
    3) Betrieblicher Ausbildungsplan: Den bekommt der Azubi mit Vertragsunterzeichnung von seinem Unternehmen, das ihn aus 2) abgeleitet und auf die betrieblichen Anforderungen angepasst hat (z.B. Lernen der ERP-Software im 1. Lehrjahr)
    @NegatronDerSchwarzeAutobot: Du solltest dir also 2) anschauen (Internet) und mit 3) vergleichen (Ausbildungsvertrag), ob alle Inhalte enthalten sind und wann diese in deinem Betrieb vermittelt werden sollen.
  5. Haha
    Sullidor hat eine Reaktion von FBDIMM erhalten in Neue Ausbildung mit fast 30?   
    Nein, niemand versucht mit kurz vor 30 noch einmal einen Neustart. Und wirklich niemand wird danach damit Erfolgreich. . . Außer mir. Und ca. 1/3 des Forums. Und meinem Cousin. Und einigen Freunden. Und die etlichen Umschüler, die regelmäßig bei mir Praktikum machen.  
  6. Haha
    Sullidor hat eine Reaktion von Tearek erhalten in Neue Ausbildung mit fast 30?   
    Nein, niemand versucht mit kurz vor 30 noch einmal einen Neustart. Und wirklich niemand wird danach damit Erfolgreich. . . Außer mir. Und ca. 1/3 des Forums. Und meinem Cousin. Und einigen Freunden. Und die etlichen Umschüler, die regelmäßig bei mir Praktikum machen.  
  7. Haha
    Sullidor hat eine Reaktion von Chief Wiggum erhalten in Neue Ausbildung mit fast 30?   
    Nein, niemand versucht mit kurz vor 30 noch einmal einen Neustart. Und wirklich niemand wird danach damit Erfolgreich. . . Außer mir. Und ca. 1/3 des Forums. Und meinem Cousin. Und einigen Freunden. Und die etlichen Umschüler, die regelmäßig bei mir Praktikum machen.  
  8. Haha
    Sullidor hat eine Reaktion von allesweg erhalten in IT-ler mit Hauptschule   
    War bei meinem Cousin auch so. Hab mich vorher mit ihm hingestetzt und gelernt. Ein Klassenkamerad mit Abi hat ihm immer wieder erzählt, er würde es nie schaffen. Besagter Großkotz ist dann als einziger Prüfling durchgefallen. Meinem Cousin ist das bis heute egal. Ich gebe aber zu, ich bin genug Arsch um mich bis heute wie ein Schneekönig darüber zu freuen ?.
  9. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von thereisnospace erhalten in Ansprache auf "professionellen" Plattformen   
    Man möchte halt nicht von wildfremden Leuten geduzt werden. Das ist einfach eine Frage von Höflichkeit und/oder auch Respekt vor der sozialen Stellung der angesprochenen Person. Das sind kulturelle Regeln und Normen, die sich in unserer Gesellschaft über Jahrtausende eingebürgert haben und unser Miteinander bestimmen.
    Und wenn dir jemand im geschäftlichen Umfeld nicht  die gesellschaftlich gebotene Höflichkeit und den Respekt engegenbringt, ist das  für manche Menschen nun mal ein, für mich nachvollziehbares, Problem.
  10. Like
    Sullidor reagierte auf charmanta in Projektantrag: Digitalisierung einer Zahnarztpraxis   
    die mir bekannten Prüfungsordnungen definieren "bis zu 35 Stunden" als Zeitraum. Mit 37 bist Du ergo formal raus.
    Der Antrag ist mir zu flach und ich würde den bestenfalls unter Auflagen genehmigen.
    Es riecht nach wie vor nach Klickorgie ... wo triffst Du komplexe Entscheidungen ?
    Auf Datenschutz gehst Du gar nicht ein und für jeden ( nicht komplexen ) Bereich wählst Du Komponenten aus und installierst die ... das ist irgendwo zwischen ITSE und ITSK ... kein Fisi Niveau
     
  11. Like
    Sullidor reagierte auf Albi in Kein Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration?!   
    Eigentlich nicht wenn man nach einer Zeugnis Note geht dann ist Gut eine 2, heißt mit einer 4 oder 5 wirst du halt durch den Harten Filter schon in der ersten Sichtung aussortiert, bei vielen Unternehmen. Gerade wenn du viel Konkurrenz hast.
  12. Like
    Sullidor reagierte auf 0x0A in Kein Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration?!   
    Das kann ich so bestätigen. Ich wollte eine Ausbildung zum FIAE machen in einem regulären Betrieb. Leider konnte ich keine stelle finden und habe dann Plan B (Umschlung) durchziehen müssen. Innerhalb dieser Umschulung musste ich eine Praktika finden, um mein Projekt machen zu können und natürlich auch um praktische Erfahrung zu sammeln. Für dieses unbezahlte Praktika (kosten hat ja das Amt übernommen) habe ich 60 Bewerbungen geschrieben hatte 3 Vorstellungsgespräche und eine zusage. 
    Jetzt wo mir nur noch die mündliche Prüfung fehlt, werde ich mit Angeboten überhäuft ohne das ich eine einzige Bewerbung geschrieben habe. ?
    Zwecks Ausbildung wurde ich nicht genommen weil ich keine Programmier Erfahrung hatte, da hast du also sogar bessere Vorraussetzungen.

    Moral von der Geschichte: Am Ball bleiben, es ergibt sich schon was. ?
  13. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von Mr.Mystery erhalten in Kein Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration?!   
    Unsere Bewerbungsfrist ist schon 7 Monate abgelaufen. Und wir waren noch relativ spät dran. Wir haben knapp 80 Bewerbungen auf eine Lehrstelle erhalten.
    Ja, es werden dringend (ausgebildete) Leute in der IT gesucht. Und jede Ausbildungsstelle bindet ausgebildete IT-Fachkräfte. Die Ausbildungsstellen sind noch aus diversen anderen Gründen knapp.  Gesetze, IHK-Bestimmungen, Monetäres, Platz usw.
    Wenn du dich als ausgebildeter IT-Fachmann auf eine Stelle bewirbst, sieht es meist komplett anders aus.
    Sind sie nicht. Aber gute Mathenoten lassen meist auf die nötigen Fähigkeiten schließen, die man in dem Beruf braucht. Bei 80 oder mehr Bewerbern pro Stelle, musst du halt Kriterien für eine Vorauswahl festlegen. Und wir sind kein IT-Unternehmen. Dort wird der Bewerberansturm gleich noch einmal um einiges größer sein.
    Das haben ~ 50% der anderen Bewerber auch. Zusätzlich haben ~ 30% eine vorherige geringere/kürzere abgeschlossene IT-Ausbildung und dann haben ~ 10% ein abgebroches Informatikstudium. Viele von denen bereits Fortgeschritten. Du hast dir mit diesen Kentnissen also kaum einen Vorteil erarbeitet sondern sitzt damit im Mittelfeld. Die Firmen wollen aber den Besten für die Stelle haben.
    Ein Praktikum ist hier definitiv eine Chance. Die Firmen tendieren wirklich dazu eher einen Bewerber zu nehmen der sich bereits in einem Praktikum bewiesen hat. Wir haben jetzt auch einen Azubi genommen, der "nur" aus dem oberen Mittelfeld stammt. Der hat sich vorher um einen Praktikumsplatz beworben. Und er hat so überzeugt, dass wir ihn dann genommen haben.
     
  14. Danke
    Sullidor hat eine Reaktion von Tearek erhalten in Kein Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration?!   
    Unsere Bewerbungsfrist ist schon 7 Monate abgelaufen. Und wir waren noch relativ spät dran. Wir haben knapp 80 Bewerbungen auf eine Lehrstelle erhalten.
    Ja, es werden dringend (ausgebildete) Leute in der IT gesucht. Und jede Ausbildungsstelle bindet ausgebildete IT-Fachkräfte. Die Ausbildungsstellen sind noch aus diversen anderen Gründen knapp.  Gesetze, IHK-Bestimmungen, Monetäres, Platz usw.
    Wenn du dich als ausgebildeter IT-Fachmann auf eine Stelle bewirbst, sieht es meist komplett anders aus.
    Sind sie nicht. Aber gute Mathenoten lassen meist auf die nötigen Fähigkeiten schließen, die man in dem Beruf braucht. Bei 80 oder mehr Bewerbern pro Stelle, musst du halt Kriterien für eine Vorauswahl festlegen. Und wir sind kein IT-Unternehmen. Dort wird der Bewerberansturm gleich noch einmal um einiges größer sein.
    Das haben ~ 50% der anderen Bewerber auch. Zusätzlich haben ~ 30% eine vorherige geringere/kürzere abgeschlossene IT-Ausbildung und dann haben ~ 10% ein abgebroches Informatikstudium. Viele von denen bereits Fortgeschritten. Du hast dir mit diesen Kentnissen also kaum einen Vorteil erarbeitet sondern sitzt damit im Mittelfeld. Die Firmen wollen aber den Besten für die Stelle haben.
    Ein Praktikum ist hier definitiv eine Chance. Die Firmen tendieren wirklich dazu eher einen Bewerber zu nehmen der sich bereits in einem Praktikum bewiesen hat. Wir haben jetzt auch einen Azubi genommen, der "nur" aus dem oberen Mittelfeld stammt. Der hat sich vorher um einen Praktikumsplatz beworben. Und er hat so überzeugt, dass wir ihn dann genommen haben.
     
  15. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von Albi erhalten in dritte Versuch   
    Du rätst hier also zur Lüge und zum Betrug ? 
  16. Like
    Sullidor reagierte auf Maniska in Prüfung bestanden - Verhandlungen über neuen Arbeitsvertrag   
    Mit Bestehen der Abschlussprüfung bist du kein Azubi mehr, mit welcher Begründung sollte dir kein "voller" Lohne für die Tage zustehen?
    "Lohnbüro kann das nicht" ist zumindest keine. Solltest du am 13. arbeiten gewesen sein (und dein Chef hat das geduldet) ist übrigends zu diesem Termin ein unbefristeter Arbeitsvertrag ohne Probezeit zustande gekommen. Daher hast du eine relativ entspannte
  17. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von KleinHippo erhalten in Umschulung vs Ausbildung   
    Ich bin jetzt mal knallhart ehrlich. Ich bin nicht der Ansicht, dass ein Umschüler per se schlechter ist als jemand der eine Ausbildung absolviert hat. Aber er muss da halt auch sehr viel mehr Energie reinstecken und die Chancen sind bei vielen danach nicht ganz so rosig.
    Aber bei obigen deiner Aussage muss ich dir leider sagen, ich vermute relativ stark wo du nach einer Umschulung im gleichen Berufsbereich landen wirst. Im 1. Level Support. 
    Ich bin aktiv an verschiedenen Einstellungen beteiligt sage dir auch wie ich sowas wahrscheinlich lesen würde: Die Grundlagen solltest du kennen. Dann hast du im Support gearbeitet und dort scheinbar nicht viel gelernt, da du ja danach erneut eine Ausbildung, die mindestens zur Hälfte identisch ist mit deiner alten Ausbildung, absolviert hast anstatt dich weiterzubilden oder dir neues Wissen zu erschließen. Warum sollte ich also davon ausgehen, dass es diesmal besser läuft? Aus meiner Sicht spricht da nichts für eine Verbesserung.
    Ich würde dir daher von einer Umschulung abraten und stattdessen zu einer Fort-, Weiterbildung oder einem Studium raten. Versuch doch lieber deinen Techniker oder einen der IHK-Professionals zu machen. Oder spezialisiere dich auf ein Gebiet indem du dort Zertifikate machst. 
    Das würde in deiner Bewerbung dann nämlich eher wirken als wärst du zwar in den Support gerutscht aber hast aktiv versucht dein Wissen zu erweitern und dich zu verbessern.  
  18. Danke
    Sullidor hat eine Reaktion von Vanyue erhalten in Umschulung vs Ausbildung   
    Ich bin jetzt mal knallhart ehrlich. Ich bin nicht der Ansicht, dass ein Umschüler per se schlechter ist als jemand der eine Ausbildung absolviert hat. Aber er muss da halt auch sehr viel mehr Energie reinstecken und die Chancen sind bei vielen danach nicht ganz so rosig.
    Aber bei obigen deiner Aussage muss ich dir leider sagen, ich vermute relativ stark wo du nach einer Umschulung im gleichen Berufsbereich landen wirst. Im 1. Level Support. 
    Ich bin aktiv an verschiedenen Einstellungen beteiligt sage dir auch wie ich sowas wahrscheinlich lesen würde: Die Grundlagen solltest du kennen. Dann hast du im Support gearbeitet und dort scheinbar nicht viel gelernt, da du ja danach erneut eine Ausbildung, die mindestens zur Hälfte identisch ist mit deiner alten Ausbildung, absolviert hast anstatt dich weiterzubilden oder dir neues Wissen zu erschließen. Warum sollte ich also davon ausgehen, dass es diesmal besser läuft? Aus meiner Sicht spricht da nichts für eine Verbesserung.
    Ich würde dir daher von einer Umschulung abraten und stattdessen zu einer Fort-, Weiterbildung oder einem Studium raten. Versuch doch lieber deinen Techniker oder einen der IHK-Professionals zu machen. Oder spezialisiere dich auf ein Gebiet indem du dort Zertifikate machst. 
    Das würde in deiner Bewerbung dann nämlich eher wirken als wärst du zwar in den Support gerutscht aber hast aktiv versucht dein Wissen zu erweitern und dich zu verbessern.  
  19. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von Grimlet erhalten in Dresscode im Vorstellungsgesrpäch   
    Ich rate hier, wie jedes Mal wenn dieses Thema aufploppt:
     
    Immer eine Stufe besser als man dort Arbeitet. Was bedeutet wenn du dort in einem Blaumann arbeitest, kann es schon die Jeans mit einem Hemd sein. Wenn dort mit Hemd und Jeans gearbeitet wird, sollte es schon eine Anzughose, Hemd und Jackett sein. Wenn dort wie im letzten Fall gearbeitet wird, sollte es schon ein kompletter Anzug mit Krawatte sein.
     
    Im letzten Vorstellungsgespräch saß ich im Jeans, Jackett und Pullover und hab den Job bekommen. In dem Vorstellungsgespräch für den Job den ich davor innehatte, habe ich einen grauen Geschäftsanzug getragen.
     
    Wichtig ist es sich vorher zu informieren was dort getragen wird.
     
     
  20. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von KeeperOfCoffee erhalten in Dresscode im Vorstellungsgesrpäch   
    Ich rate hier, wie jedes Mal wenn dieses Thema aufploppt:
     
    Immer eine Stufe besser als man dort Arbeitet. Was bedeutet wenn du dort in einem Blaumann arbeitest, kann es schon die Jeans mit einem Hemd sein. Wenn dort mit Hemd und Jeans gearbeitet wird, sollte es schon eine Anzughose, Hemd und Jackett sein. Wenn dort wie im letzten Fall gearbeitet wird, sollte es schon ein kompletter Anzug mit Krawatte sein.
     
    Im letzten Vorstellungsgespräch saß ich im Jeans, Jackett und Pullover und hab den Job bekommen. In dem Vorstellungsgespräch für den Job den ich davor innehatte, habe ich einen grauen Geschäftsanzug getragen.
     
    Wichtig ist es sich vorher zu informieren was dort getragen wird.
     
     
  21. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von Errraddicator erhalten in Dresscode im Vorstellungsgesrpäch   
    Ich rate hier, wie jedes Mal wenn dieses Thema aufploppt:
     
    Immer eine Stufe besser als man dort Arbeitet. Was bedeutet wenn du dort in einem Blaumann arbeitest, kann es schon die Jeans mit einem Hemd sein. Wenn dort mit Hemd und Jeans gearbeitet wird, sollte es schon eine Anzughose, Hemd und Jackett sein. Wenn dort wie im letzten Fall gearbeitet wird, sollte es schon ein kompletter Anzug mit Krawatte sein.
     
    Im letzten Vorstellungsgespräch saß ich im Jeans, Jackett und Pullover und hab den Job bekommen. In dem Vorstellungsgespräch für den Job den ich davor innehatte, habe ich einen grauen Geschäftsanzug getragen.
     
    Wichtig ist es sich vorher zu informieren was dort getragen wird.
     
     
  22. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von awesomenik erhalten in Dresscode im Vorstellungsgesrpäch   
    Ich rate hier, wie jedes Mal wenn dieses Thema aufploppt:
     
    Immer eine Stufe besser als man dort Arbeitet. Was bedeutet wenn du dort in einem Blaumann arbeitest, kann es schon die Jeans mit einem Hemd sein. Wenn dort mit Hemd und Jeans gearbeitet wird, sollte es schon eine Anzughose, Hemd und Jackett sein. Wenn dort wie im letzten Fall gearbeitet wird, sollte es schon ein kompletter Anzug mit Krawatte sein.
     
    Im letzten Vorstellungsgespräch saß ich im Jeans, Jackett und Pullover und hab den Job bekommen. In dem Vorstellungsgespräch für den Job den ich davor innehatte, habe ich einen grauen Geschäftsanzug getragen.
     
    Wichtig ist es sich vorher zu informieren was dort getragen wird.
     
     
  23. Like
    Sullidor hat eine Reaktion von Tearek erhalten in Dresscode im Vorstellungsgesrpäch   
    Ich rate hier, wie jedes Mal wenn dieses Thema aufploppt:
     
    Immer eine Stufe besser als man dort Arbeitet. Was bedeutet wenn du dort in einem Blaumann arbeitest, kann es schon die Jeans mit einem Hemd sein. Wenn dort mit Hemd und Jeans gearbeitet wird, sollte es schon eine Anzughose, Hemd und Jackett sein. Wenn dort wie im letzten Fall gearbeitet wird, sollte es schon ein kompletter Anzug mit Krawatte sein.
     
    Im letzten Vorstellungsgespräch saß ich im Jeans, Jackett und Pullover und hab den Job bekommen. In dem Vorstellungsgespräch für den Job den ich davor innehatte, habe ich einen grauen Geschäftsanzug getragen.
     
    Wichtig ist es sich vorher zu informieren was dort getragen wird.
     
     
  24. Danke
    Sullidor reagierte auf KeeperOfCoffee in Qual der Wahl   
    Die Frage ist doch: Warum musstest du erst kündigen um deinen alten AG zu überzeugen, dass Schulungen ganz nett wären...
  25. Like
    Sullidor reagierte auf charmanta in Abschlussprüfung mai 2019 FIAE   
    Als Mod geht mich das was an. Bitte lies Deine PN zu dem Thema ... und Deine "Mituser" sind uns als eigene Accounts willkommen.
    Gerne auch ein wenig zurückhaltender ... es sei denn, Du kannst die -1- jetzt schon beweisen ;)

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung