Jump to content

ITegration_DE

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    82
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

ITegration_DE hat zuletzt am 10. Juli gewonnen

ITegration_DE hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. ITegration_DE

    Nach der Ausbildung - umorientieren?

    Polemik, du negierst einfach Erfahrungen anderer nur durch starke Behauptungen. Es kann nicht sein was nicht sein darf, jawoll. "Auch ich" kann sehr viel mehr als du mir unterstellst. Gleiches gilt für den TO...
  2. ITegration_DE

    Nach der Ausbildung - umorientieren?

    Nein läßt du nicht, wurde ja schon mehrfach versucht. Warum beharrst du eigentlich so auf deinem Standpunkt?
  3. ITegration_DE

    Brauche Rat: Motivationslos und depressiv

    Diese Ansicht ist zwar weit verbreitet, aber falsch. Wobei es für den TO aber keine Rolle spielen dürfte, weil mal einer 4 Wochen krank ist wird in der Regel niemand kündigen.
  4. ITegration_DE

    Der "Wieviel verdient ihr" - Diskussionsthread

    Der potentielle Unterschied zwischen Wohn- und Arbeitsort ist dir bekannt?
  5. ITegration_DE

    Wechseln oder Gehaltsverhandlung

    Der TO hat doch schon eine Zusage der neuen Firma. Ansonsten sind ja auch die Headhunter nicht doof, das macht eine Firma nicht zweimal mit denen. Und auch interne Stellensuche ist nicht umsonst, alleine die Anzeigen kosten schnell ein paar tausend Euro.
  6. ITegration_DE

    Bringschuld-Mitarbeiter: wie geht ihr mit den Leuten um?

    Was lernst du denn da, ist ja wie ein zweiter Job?!
  7. ITegration_DE

    Der "Wieviel verdient ihr" - Diskussionsthread

    Nicht schlecht, aber kannst du vieleicht das Bundesland in dem du arbeitest angeben? Macht ja doch einen Unterschied ob das Thüringen, Bayern oder Sachsen-Anhalt ist.
  8. Ich habe es nicht gemacht und aus meiner Sicht ist es auch nicht sinnvoll da man damit keinen Eignungsvorteil ausdrückt.
  9. ITegration_DE

    Bringschuld-Mitarbeiter: wie geht ihr mit den Leuten um?

    Jack Welch hatte da eine sehr amerikanische Lösung, er teilte die Welt in drei Teile. 20 % wurden mit Gold überhäuft, 70% machten solide Arbeit und 10% hat er gefeuert. Begründung war simpel aber nachvollziehbar, wenn man im Job nichts leistet hat man keinen Spaß an der Arbeit und ohne Spaß läßt die eigene Motivation nach. Also sorgte er mit externem Druck dafür das sie sich eine neue Beschäftigung suchten an der sie wieder Freude haben konnten.
  10. ITegration_DE

    Der "Wieviel verdient ihr" - Diskussionsthread

    Du siehst dir das Problem von der falschen Seite an, für dich relevant ist eigentlich nur dein Marktwert. Letztendlich solltest du deine Arbeitskraft zu dem für dich bestmöglichen Preis verkaufen, und dein Marktwert ist durch die Berufserfahrung gestiegen. Schreib ein paar Bewerbungen und gucke was man dir so anbietet, dann kannst du zu deinem Chef gehen und deine Forderungen argumentativ untermauern.
  11. ITegration_DE

    Muss ich mich arbeitslos melden ?

    Moin, wie bereits gesagt wurde mußt du nicht aber du solltest. Du bekommst immerhin noch einmal 60% deines letzten Azubi Gehaltes und die Krankenkasse wird übernommen. Außerdem könnte es relevant werden wenn du z.B. in der Probezeit gekündigt wirst. Besser wäre es allerdings den Arbeitgeber zu fragen ob man nicht früher anfangen kann, da haben beide was von.
  12. ITegration_DE

    Der "Wieviel verdient ihr" - Diskussionsthread

    Ja, des Deutschen liebste Beschäftigung ist halt das pflegen von Ängsten. Wann geht denn für dich das "Hoppen" los? Und bzgl. des Arbeitsklimas, es liegt doch viel an einem selbst wie das Klima ist, nette Kollegen gibt es jedenfalls überall. Im Zweifel kann man sich aber auch verbessern. Wer nicht wagt der nicht gewinnt pflegte schon meine Großmutter zu sagen. Naja, gerade in unteren Einkommensregionen ist, bei gleichbleibenden Ausgaben, auch eine geringe Erhöhung des Brutto eine große Erhöhung des frei verfügbaren Einkommen. Wenn man plötzlich 200EUR statt 100 EUR im Monat für Kino, Restaurant etc. ausgeben kann hat man quasi die Möglichkeit für doppelt soviel Spaß.
  13. ITegration_DE

    Der "Wieviel verdient ihr" - Diskussionsthread

    Nein, der Klassiker für mehr Gehalt ist ein Jobwechsel, da kann man easy 20% machen. Ich habe z.B. mein Gehalt in 10 Jahren mehr als verdoppelt.
  14. ITegration_DE

    Der "Wieviel verdient ihr" - Diskussionsthread

    Stockholm-Syndrom

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung