Zum Inhalt springen

Übernahmegehalt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi ich bin zurZeit noch Azubi als Fachinformatiker -Systemintegration. Ich habe Fachabitur und werde mit Ende der Ausbildung auch den CCNA ablegen. Mein Chef will mir nur ein Einstiegsgehalt von 1800Brutto zahlen. Das ist doch eine Fechheit?! Ist das normal??

Verhandlung ist nicht Möglich, was soll ich machen? Muss man sich jetzt schon arm arbeiten????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich wurde nach der Ausbildung mit 1600 Euro brutto übernommen! Ich bewerbe mich nebenbei wo anders, aber es werden meistens Leute mit Berufserfahrung vorgezogen.

Ich persönlich ziehe lieber 1600 Euro brutto vor als ein bisschen Arbeitslosengeld! Außerdem ist nach der Ausbildung Berufserfahrung nie verkehrt!

Wer garantiert dir denn, das du wo anders mehr verdient?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch?? Also ich weiß von meinen ehemaligen Mitschülern, das ich mit meinen 1600 Brutto schon relativ weit oben liege!

Ist die Ecke Regensburg in Bayern!

Und des mit der Garantie... naja... wenn er meint er kriegt wo anders mehr, soll er das machen! Aber der Chef wird schon wissen, warum er das Gehalt so niedrig ansetzen tut! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, erstmal würde ich sagen,dass ich davon abhängig in welcher Region du dich befindest und was du genau machst.

Zertifizierungen sind ja nicht schlecht, aber ne Garantie für ein höheres Gehalt sind sie imho nicht.

Ich persönlich habe als Einstiegsgehalt noch wesentlich weniger bekommen.

Von daher würde ich das ganze als Herausforderung sehen und erstmal Berufserfahrung sammeln. Deswegen heißt es ja auch EINSTIEGSgehalt.

Wechseln kannst du immer noch. Und wie es schon gesagt wurde; 1800€ sind besser als Arbeitslosengeld. (vor allen Dingen das Arbeitslosengeld direkt nach der Ausbildung)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alter : 21 (zum Übernahmezeitpunkt)

Wohnort: Nürnberg

letzter Ausbildungsabschluss : Fachabitur

Berufserfahrung: keine

Vorbildung: CCNA

Arbeitsort: Nürnberg

Grösse der Firma: über 3000

Tarif: pff frag mich was

Branche der Firma: Dienstleistung

Arbeitsstunden pro Woche: 40

Gesamtjahresbrutto: alle Bruttogehälter zusammen? :P

Anzahl der Monatsgehälter: 12

Anzahl der Urlaubstage: 27

Sonder- / Sozialleistungen: /

Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich): Systemadministration, teilweise kleine Datenbanken verwalten

Was würde mit zustehen? Oder was wäre denn "normal"? :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also 1800 hab ich 2002 nach meiner Ausbildung bekommen.

Ich würde 2000 verlangen. Absolutes Minimum.

Nach der Probezeit wird eine Gehaltserhöhung vereinbart.

Also 2000 jetzt, nach der Probezeit auf 2200.

Nach 2 Jahren würde ich mich woanders bewerben.

Und denk dran, dein Betrieb hat dich 3 Jahre ausgebildet. Die würde es viel teurer kommen, dich gehen zu lassen, und einen Betriebsfremden einstellen, der nochmal eingearbeitet wurde. Etwas mehr Selbstbewusst sein, Vorbereitung aufs Gespräch und dann noch deinen in der Ausbildung erbrachten Leistungen aufzeigen (und zwar alle die, die nicht zur normalen Ausbildung gehörten). Dann passt das schon.

Und seh den Chef nicht als Feind, sondern als Geschäftspartner.

Du Verkaufst Deinen Service. Dein Wissen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung