Zum Inhalt springen

ich bin so schlecht


 Teilen

Empfohlene Beiträge

ich bin fachinformatiker/ systemintegration

und das muss ein projekt sein welches ich mehr oder weniger zuhause machen kann, weil ich keinen gescheiten betrieb hab.

hab aber ein paar rechner und alle möglichen lizenzen hier, nur irgendwie fällt mir kein vernünftiges thema für den 2. versuch ein

am besten irgendwas worüber man sehr viel in der doku schreiben kann, weil meine letzte "angeblich" (kann immernoch nicht fassen das die nicht einmal ne 4 sein soll) so schlecht war

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am besten irgendwas worüber man sehr viel in der doku schreiben kann, weil meine letzte "angeblich" (kann immernoch nicht fassen das die nicht einmal ne 4 sein soll) so schlecht war

Der Ausdruck "Klasse statt Masse" ist dir sicher ein Begriff - und wie ich es verstanden habe, hat die IHK auch nicht bemängelt, dass du zu wenig geschrieben hast, sondern das das was du geschrieben hast einfach nicht besser als eine 4 ist - so hart das klingen mag. Ich kenn genug Leute die keinen Roman verfasst haben und trotzdem auf ihre über 90-Prozent kamen (für die Doku).

Dein Thema-Wunsch hört sich irgendwie danach an, als würdest du am liebsten kein Systemintegrator sein :confused: ?! Keine Datenbanken, Linux, Vlan?

Auf jeden Fall viel Erfolg bei der Projektsuche.

MFG,

AbdSabour

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Entschuldige bitte, aber laut Berufsverordnung geht es um ein betriebliches Projekt. Nicht um eine Luftnummer zu Hause.

ich kann es in meinem betrieb 100%ig nicht machen. es muss also wieder eine luftnummer werden.

Was hattest du denn vorher für ein Thema? Worauf hast du dich in der Ausbildung spezialisieren können?

netzwerk mit server, paar clients, ads, dhcp, dns, netzlaufwerke, benutzerverwaltung, drucken und inet + backupsystem.

das darf ich aber nicht nocheinmal machen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, aber nach 3 Jahre Ausbildung solltest du verstanden haben das eine Luftnummer als Projekt nach hinten los geht. Denn die Prüfer, auch wenn du es nicht glauben magst, kommen aus der Wirtschaft und können eine Luftnummer von einem echten betrieblichen Projekt unterscheiden.

Sind denn deine Probleme in der Ausbildung im Berichtsheft dokumentiert?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

boah leute

ich schreib mal kurz was zu meiner situation

1. ich mach ne schulische ausbildung.

bei einer schulischen ausbildung geht man fast nur zur schule^^... zwischendurch hat man mal ein paar monate praktikum, dafür sucht man sich dann halt nen betrieb. bei diesem betrieb soll man dann auch eigentlich sein projekt machen.

soweit sogut

problem1: ich hab keinen gescheiten betrieb in meiner nähe gefunden

problem2: ich bin seit ner weile sowas von arm (geldmäßig), dass ich nicht mehr zu dem betrieb, in dem ich mein erstes praktikum gemacht habe fahren kann.

das kostete mich 11€ am tag und das geht im moment einfach nicht.

mit der momentanen situation muss ich einfach das bestmögliche machen. donnerstag muss ich ein neues thema einreichen und im august muss ich das ganze erneut vorstellen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein richtiges projekt von einer Luftnummer unterscheiden?

Sicherlich kann man aber nicht bei allen. Ich glaube ich hätte meins auch so durchziehen können ohne das ich es gemacht hätte(PC - Virtualiserung).

Habe im Grunde mehrere Software lösungen verglichen und dann die Migration von Systemen durchgeführt etc.

Es gibt auf mehreren Seiten Projektarbeiten zum Anschauen etc.

Link weiß ich nicht mehr bin ja auch durch....^^ aber gibt mehr als genug ;)

Wer suchet der findet ;)

Ps. Lieber gleich ne betriebliche Ausbildung nachschmeißen da fallen selten welche durch bei einer schulischen dagegen so 50%. Frage mich grade was man bei einer schulischen so alles macht? Hat ja keinerlei praxis bezug etc.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht was ihr alle habt!

Mehr als die Hälfte der hier geposteten Projekte sind Luftnummern.

Es ist nun mal so, dass einem Azubi in der Regel kein Projekt in Größenordnungen von 10'000 € oder mehr alleinverantwortlich übertragen wird.

Da sieht man einfach, dass zwischen dem Anspruch der IHK und der tatsächlichen Ausbildung meisst eine Riesenlücke klafft.

Würden Ausbildungsbetriebe sich richtig um die Azubis kümmern und diese Ausbilden anstatt primär als Wasserträger/User-Supporter einzusetzen, dann würde aus denen auch mal was werden.

Wenn es nun einmal so ist, dass der Threadersteller keine Chance auf ein betriebliches Projekt hat, dann muss er halt sehen wie er das ganze trotzdem einigermaßen vernünftig hinter sich bekommt.

Es ist doch wohl klar, dass kein Betrieb einem Praktikanten ein anspruchsvolles Projekt überlässt. Die sind doch nicht lebensmüde ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde vorschlagen (wie der Chief schon geschrieben hat), dass der Threadersteller mal seinen Projektantrag postet und eine zensierte Version seiner Doku.

Da kann man ja schnell die Fehler erkennen und mal drüber diskutieren.

Ansonsten macht er den Fehler nochmal. Neues Thema heisst nicht gleich, dass

die Doku dadurch besser wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

problem2: ich bin seit ner weile sowas von arm (geldmäßig), dass ich nicht mehr zu dem betrieb, in dem ich mein erstes praktikum gemacht habe fahren kann.

das kostete mich 11€ am tag und das geht im moment einfach nicht.

mit der momentanen situation muss ich einfach das bestmögliche machen. donnerstag muss ich ein neues thema einreichen und im august muss ich das ganze erneut vorstellen.

Wie wärs wenn du ein paar deiner Clients und Lizenzen verkaufst und dir davon ne Fahrkarte kaufst? Dann gibts immernoch sowas wie Bafög, die man beantragen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie wärs wenn du ein paar deiner Clients und Lizenzen verkaufst und dir davon ne Fahrkarte kaufst?

die gehören mir nicht

Dann gibts immernoch sowas wie Bafög, die man beantragen kann.

wenn man mehr als 3 jahre aus der schule ist bekommt man kein fahrgeld mehr... und das was ich bekommen hab ist auch ein witz. für 98km bekam ich 3€ glaub ich.

Wenn du nicht gerade Jungvater bist oder eine sonstige richtige Schei* Situation hast, aus der du nicht mehr so schnell rauskommst

ich nix vater, ich hab einfach kein geld

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn man mehr als 3 jahre aus der schule ist bekommt man kein fahrgeld mehr... und das was ich bekommen hab ist auch ein witz. für 98km bekam ich 3€ glaub ich.

Ich hab ja auch nicht von Fahrgeld, sondern von Bafög gesprochen!

Da muss man dann eben in den sauren Apfel beißen und die Hälfte später an Vater Staat zurückbezahlen....

Für mich hört sich das ganze so an, als ob dir deine Eltern wohl auch nicht groß unter die Arme greifen können, daher sollte es mit dem Antrag auf Bafög keine Probleme geben.

Würde ich mir an deiner Stelle überlegen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie siehts mit deiner schulischen Ausbildung aus? Vielleicht kannst du ja dort eine Schulungsumgebung etc. aufbauen falls sich kein geeigneter Betrieb findet der dir Projektverantwortung überträgt.

Eine Luftnummer würde ich dir nicht empfehlen. Bedenke dass du deine Prüfung wiederholst und dementsprechend werden auch deine Nerven flattern.

Ist alles leichter gesagt als getan.

Ich wünsch dir jedenfalls dass dein nächstes Projekt sauber durchgeht.

Und schlecht bist du sicherlich nicht. Das wärst du wenn du jetzt aufgeben würdest.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung