Zum Inhalt springen

Fragen zum IT-Handbuch


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich habe folgende Fragen zum IT-Handbuch:

1. Welches Buch genau ist bei der IHK-Abschlussprüfung erlaubt? Gibt unter dem Begriff doch einige...

2. Im November ist meine schriftliche Prüfung. Die neusten Bücher bei Amazon sind allerdings von 2007. Da mein Geburtstag Anfang September ist überlege ich mir es da zu wünschen. Macht das Sinn oder kommt bis zur Prüfung noch eine aktualisierte Version?

3. Lohnt sich das Buch richtig?

Danke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. Das wird nicht wirklich konkretisiert, aber normalerweise gilt das Westermann IT-Handbuch als erlaubtes Hilfsmittel. Hier solltest du im Zweifelsfalle bei deiner IHK nachfragen.

2. Westermann -> Die haben im Online-Katalog noch keine aktualisierte Fassung. Ob noch eine kommt, weiß man nicht ;)

Machst du eine betriebliche Ausbildung? Wenn ja, würde ich mal im Betrieb anfragen, ob sie dir das Buch finanzieren. Das täte sich auch positiv auf dein Geschenkvolumen auswirken :D

3. Jein. Wenn du viel weißt und fit bist, brauchst du es nicht unbedingt, da die Themen aufgrund der Themenvielfalt oftmals nur sehr oberflächlich angekratzt werden können.

Ich denke, hier wäre "Haben vor Brauchen" angebracht. Wenn du keins hast, und dann in der Prüfung brauchst, wirst du dich über verschenkte Punkte ärgern, die du möglicherweise durch einen Blick ins Tabellenbuch hättest retten können. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also so ein Tabellenbuch / IT-Handbuch ist erlaubt bei GH1 und GH2,.. Wenn du Glück hast findest du darin antworten oder hilfestellungen und kannst damit bei der Prüfung noch ein paar Prozent rausholen. Also wohl eine Investition die sich lohnt. Uns wurde damals vom Lehrer gesagt das diese Bücher im Schnitt alle 2 Jahre erscheinen und wir uns vor der Prüfung das aktuelle kaufen sollten....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

also unsere Lehrer empfehlen das Buch auf jeden Fall und zwar immer das Aktuelle weil in der Prüfung wohl meistens eine Frage aus der neusten Auflage vorkommt. Allerdings nutzt es einem nichts wenn man das Buche erst kurz vor der Prüfung kauft, denn man sollte schon damit gearbeitet haben vor der Prüfung, sonst braucht man zu lange um was zu finden.

Von dem Westermann Buch gibt es zwei ein Blaues für Fachinformatiker und ich glaube so ein lila/pinkes für Kaufleute.

mfg enedwaith

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also so ein Tabellenbuch / IT-Handbuch ist erlaubt bei GH1 und GH2,.. Wenn du Glück hast findest du darin antworten oder hilfestellungen und kannst damit bei der Prüfung noch ein paar Prozent rausholen. Also wohl eine Investition die sich lohnt. Uns wurde damals vom Lehrer gesagt das diese Bücher im Schnitt alle 2 Jahre erscheinen und wir uns vor der Prüfung das aktuelle kaufen sollten....

Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig. Das ist nämlich von Bundesland zu Bundesland bzw. von IHK zu IHK unterschiedlich. Hier in Baden-Württemberg bestimmt nämlich die Berufsschule ob das Buch erlaubt ist oder nicht. Wobei dort auch das IT-Handbuch zugelassen war. Zudem durfte man hier in Baden-Württemberg nämlich eben nicht das Tabellenbuch bei beiden Prüfungsteilen benutzen, sondern nur beim ersten.

Ohne Angaben wo er die Prüfung ablegt, kann man solche Fragen nicht pauschal beantworten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das og IT-Handbuch ist übrigends auch Gold wert für die Zwischenprüfung ;P

Ich habs 2 mal gekauft. Einmal am Anfang der Ausbildung und einmal zum Schluß hin und eins muss ich sagen.... 35 Seiten oder sind es in 2 Jahren mehr geworden im neuen Handbuch.

In Berlin war für GH1 und GH2 das Handbuch erlaubt aber für Wiso net ... aber ehrlich gesagt ist Wiso nicht wirklich schwer^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es hier in NRW (IHK Bielefeld) benutzen darf.
Nachfragen bei der IHK schadet trotzdem nicht. Dann kann man auch gleich klären, welche Vermerke im Buch gemacht (oder eben nicht gemacht) werden dürfen. Manche IHKs erlauben ja sogar das anbringen von Zetteln und Ähnlichem.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

Ich habe (Gott sei Dank) die ganzen Prüfungen schon hinter mir. Diese leidige Diskussion mit dem Handbuch hatten wir damals auch. Was ich eigentlich damit sagen möchte ist nur, dass es nicht wirklich vom Bundesland abhängig ist, sondern eher von der Prüfungskommission. Es gibt welche die drücken ein Auge zu und dann welche, die den Regeln nachgehen. Wir durften damals das Handbuch für WiSo benutzen. Naja was heißt durften, es keiner etwas von sich geäußert.

Ich weiß ja nicht wie es in BaWü aussieht aber mir ist schon bekannt, dass man das Handbuch für Gh1 und Gh2 auf jeden Fall benutzen darf.

Macht euch da aber keinen Kopf. Zum Bestehen braucht ihr das Handbuch nicht, sondern nur um weitere Extrapunkte zu sammeln.

Und vielleicht noch einen Tipp. Lernt nicht immer nur das Neueste vom Neuesten. Geht mit der Zeit auch mal 5 Jahre zurück.

Und wenn ich schon vom Neuesten spreche, dann schaut euch auf jeden Fall Virtualisierung an! Das wird bestimmt dran kommen.

Erfolgreiches Lernen noch!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das solltest du dir überlegen^^

Prüfung bei uns war in Wiso das HB nicht erlaubt ;)

Und warum sollte es in anderen Bundesländern anders sein?^^

Was hilft dir in Wiso dass Handbuch? nüscht absulut gar nixe.

Den Stoff kannst lernen, denke ist eh immer fast der gleiche von den Jahren vorher. Bis da im HB blätterst hast die Frage schon beantwortet.

Lohn nebenkostenrechnung wirst nicht finden im Handbuch, kommt aber oft in der Prüfung vor. Und dass Handbuch musst auch kennen, wennst in Prüfung bist hast keine Zeit da in Ruhe zu suchen wo was steht. Ich würde mich auch nicht auf die aktuelle Fassung verlassen, ich habe meine Prüfung 2005 gemacht, da kamen keine akteullen Sachen vor. Im Gegenteil eine Frage war die TCO Norm.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ist daran nicht aktuell?

Sorry vergessen dazu, diese gefragte war die 97 er die gefragt wurde.

War ja nur Beispiel, ebenso kamen SQL abfrage, W-Lan Standard usw drann. Die waren nicht aktuell zum Bleistift. Die Fragen werden ja nicht erst vor der Prüfung erfunden sondern Monate vorher. Sicher gut wenn man dass aktuelle Buch hat keine Frage, nur manchmals lernt man etwas dass die nicht mal kennen.

War bei meiner Elo ausbildung auch, da hies es Fernseh und Audio ist Prüfungsinhalt, da die Berufe zusammengelegt wurden. Was war in Prüfung nothing, Trick 17 mit selbst überlistung.

Wichtig is, SQL, Netzwerkstandard, IP Adressen berechnen, W_lan verschlüsselung so bei uns als AE. Entscheiden muss jeder selber. Sollte ja nur Tip sein wie es war in Prüfung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sorry vergessen dazu, diese gefragte war die 97 er die gefragt wurde.

War ja nur Beispiel, ebenso kamen SQL abfrage, W-Lan Standard usw drann. Die waren nicht aktuell zum Bleistift.

Es gibt keine TCO '97. Vielleicht meinst du die TCO '99. Und auch wenn die Verabschiedung schon lange her ist, so ist sie ja trotzdem noch aktuell, da noch nicht durch eine neue ersetzt.

W-LAN-Standards hältst du nicht mehr für aktuell? Und: Wie kann eine SQL-Abfrage nicht mehr aktuell sein?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt keine TCO '97. Vielleicht meinst du die TCO '99. Und auch wenn die Verabschiedung schon lange her ist, so ist sie ja trotzdem noch aktuell, da noch nicht durch eine neue ersetzt.

W-LAN-Standards hältst du nicht mehr für aktuell? Und: Wie kann eine SQL-Abfrage nicht mehr aktuell sein?

Dann wars halt die TCO 99 ist auch egal, ich hab die Prüfung nicht mehr so im Kopf und brach deass au

ich weis nicht warum ich dass so beschrieben muss dass es auch jemand versteht der irgentwie da Denkfehler hat.

NICHT AKTELL heisst nicht NEU, wenn ich davon ausgehe eine Ausbildung dauert 3 Jahre und kann dann keine SQL Abfrage muss ich ich sagen Beruf verfehlt.

AKTUELL ist, zb der neue W- Lan Standard IEEE 802.11e , IEEE 802.11h usw

da würde ich auf dass Tabellenbuch nicht verzichten wollen.

Nicht mehr aktelle Sachen, sollen im Kopf sein oder im Tabellenbuch dass ich zur verfügung habe als Prüfling.

Ich würde sogar beide nehmen dass blaue und Rote.

Nun ist für mich dass beendet, müssen dass ja nicht enlos Diskutieren :-)

Bearbeitet von robby_46
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung