Zum Inhalt springen

FISI Ausbildung zu Ende - was nun?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

werde jetzt diesen Sommer mit meiner FISI Ausbildung zu Ende sein, danach werde ich hier in meiner Firma für ein Jahr übernommen.

Jetzt stellt sich die Frage für mich was kann ich danach machen?

Weiterbildung

Studium

Zertifikate etc. ??

oder einfach als Fachinformatiker woanders einen Job finden?

Ich selbst bin Jahrgang 90, komme aus dem RheinMainGebiet und habe Fachhochschulreife (NC: 1,7)

Vielleicht hat von euch jemand eine Idee.

Interessen: IT-Service / Beratung, Kundenkontakt, BWL, Controlling, auf jeden Fall KEIN Programmieren!

Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die Chance hast zu Studieren (und das hast du ja mit der Fachhochschulreife, zumindest an einer Hochschule), dann nutz diese auch.

Wenn du natürlich nicht wirklich lust hast mehrere Silvester lang zu stupieren... dann findest du während deines einen Jahres in der jetzigen Firma mit Sicherheit noch andere alternativen. Berufserfahrung zu Sammeln schadet nie ;-)

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich immer individuell.

Ich bin ebenfalls im Sommer fertig (ITSE) und werde von der Firma übernommen. Ich möchte auf jeden Fall erstmal 2-3 Jahre Berufserfahrung sammeln und dann nebenher ein berufsbegleitendes Studium (ja ich weiß, dass das schwer wird) anfangen. Erstrebenswert finde ich da beispielsweise den Bachelor of Arts im Studiengang IT-Management.

Vielleicht wäre sowas auch interessant für dich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

du studierst ja, um deinen Horizont zu erweitern, von daher solltest du eigentlich mit allen Anforderungen klar kommen. Und Programmieren ist etwas, was dir in absolut jedem IT-Bereich begegnen kann, und im besten Fall ersparst du dir eine Menge Arbeit, wenn du "lästige" Routineaufgaben elegant programmiertechnisch lösen kannst.

Von daher würde ich mir da keine Angst machen, sondern es eher als Herausforderung sehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin noch im zweiten Lehrjahr, aber ich hab auch nach ein paar Berufsjahren daran gedacht, irgendwie sich noch weiter zu qualifizieren.

Wegen dem Programmieren, da muss man sich nur mit anfreunden, dann klappt das ganz gut. Wenn man sich von Beginn an (wie ich auch anfänglich) keine Lust darauf hat, dann wird das auch nichts. Mittlerweile macht mir das Programmieren als FISI sogar Spaß ^^ Aber ich will es auch mal nicht übertreiben ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Programmieren ist im FH Studium Informatik (WiInf habe ich keinen Plan von) ein durchaus großer Batzen. Es ist ja schließlich praktisch ausgelegt, da gehört Programmieren einfach dazu. An der Uni ist es meist in 2 Semestern als Schein (Konzepte) + Praktikum (Praxis) abgehakt damit man sich anderen Dingen widmen kann (600 Seiten Projektmanagement gegenüber 300 Seiten objektorientierte Programmierung.. wohoo)... kann man selbst entscheiden, was man nun spannender findet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey,

ich hatte das gleiche Problem.

Ich habe Fachabitur und habe meien Ausbildung im Juni 2010 abgeschlossen. (FISI)

Danach war ich nicht sicher was wohl das beste für mich ist und habe mich erkundigt...Ich bin zu dem Entschluss gekommen nicht zu studieren bzw. vorerst nicht und einen Job im Ausland zu suchen um meine Englischkenntnisse zu verbessern und Erfahrung zu sammeln. Diesen Schritt habe ich nun auch Anfang dieses Jahres gewagt und bin ganz glücklich mit meiner Entscheidung. Es kommt darauf an was du später machen möchtest. Es gibt 1000 Wege zu deinem Ziel ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung