Zum Inhalt springen

Klebezettel im Tabellenbuch


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Wow! Dann macht man eben einen zweiten Klebestreifen auf die Seite, oder noch einen und noch einen...

Mach mal, dann wird das Ganze so unübersichtlich, dass du es dir genauso sparen kannst.

Man kann Sachen auch absichtlich und unnötig ins Lächerliche ziehen :rolleyes:

Die Dinger helfen dir ja nur schnell zu bestimmten Kapiteln zu finden.

Und wenn ich jetzt die Infos zu RAID suche reicht mir auch der Hinweis "RAID" auf dem Ding.

Handschriftliche Änderungen im Buch, egal welcher Art (auch Druckfehler oder falsche Formeln verbessern) werden als Betrugsversuch geahndet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ich auf so einen Klebezettel bekomme, kann ich mir auch für 90 Minuten merken.

Zu Schulzeiten war das eine der besten LErnmethoden: Investiere Arbeit in einen tollen, kurzen und hilfreichen Spicker... dann hat man das ganze so oft zwischen den Ohren gewälzt und auf den Kern komprimiert, das man es endlich wirklich konnte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Handschriftliche Änderungen im Buch, egal welcher Art (auch Druckfehler oder falsche Formeln verbessern) werden als Betrugsversuch geahndet.

Das war in Bayern bei meiner Prüfung anders :D Da war das sogar erwünscht^^

Guten Abend Zusammen,

hab gerade Rückantwort bekommen...

Klebezettel sind bei uns erlaubt, ich persönlich finde den Nutzen Enorm!

Gruß

verlass dich nicht auf das Buch, die Zeit dazu hast du nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Och, weisst du: machen wir es doch wieder einheitlich, wie die IT-Prüfungen in der Anfangszeit geschrieben wurden: gar kein Tabellenbuch erlauben.

Willst du einen Abschluss als Informatiker oder Abschreibkünstler?

Jau... warum schreibt man dann als Antwort nicht gleich nur noch die Seitenzahl von Tabellenbuch rein? Und wer benutzt beim Programmieren im Alltag mal einen ganzen tag kein Google?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber das ist doch für die betroffenen Prüflinge ein krasser Nachteil. Finde ich.

Ich bin da eher bei ChiefWiggum (in einem der Posts hier gerade)

Wir (2.jahrgang) durften Buch mitnehmen, aber nichts markieren. Reingeschaut hat so gut wie niemand.

Die die es zu benutzen versuchten, haben dadurch Zeit verloren und nichts davon gehabt.

Die IHK Podiumssitzung nach der Pruefung haben wir dann verlassen, als Beschwerden kamen, dass die Zeit zum Nachlesen im Buch nicht gereicht haette. WTF!

Der Nachteil auf Seite der Prueflinge, die in das Buch reinschauen muessen. Nicht bei denen, die da nicht drin markieren duerfen oder so. (Sortierung mit Post-ITs macht es ein wenig besser. Aber ob es das rausreisst?)

Lernt den Zeug und werft das Buch in die Tonne.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Och, weisst du: machen wir es doch wieder einheitlich, wie die IT-Prüfungen in der Anfangszeit geschrieben wurden: gar kein Tabellenbuch erlauben.

Willst du einen Abschluss als Informatiker oder Abschreibkünstler?

Ja Brechreizlernen ist natuerlich viel aussagekraeftiger als mit Sekundaerliteratur umgehen zu koennen, gerade zweiteres benoetigt man im Berufsleben ja auch nie, schliesslich hat man ja in der Ausbildung schon alles auswendig gelernt, nicht wahr ;)

Am besten wir verbieten das auch fuer Seminar-, Bachelor- und Diplomarbeiten, und dass es bei Doktorarbeiten auch noch verboten gehoert, haben wir ja erst in juengster Vergangenheit eindrucksvoll bewiesen bekommen :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung