Jump to content
  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Java Tree, Validierung nach Root, Node, Leaf

Frage

Hallo liebes Forum,

ich habe eine neue Teilaufgabe in meinem Projekt bekommen. Ich habe eine XML nach BMEcat Standard vorliegen, in welcher einer Catalog-Group mit verschiedenen Artikeln existiert. Ein Artikel kann eine Obergruppe haben, die dann Node genannt wird und eine Obergruppe kann eine Stammgruppe haben, die dann Root genannt wird. Das Root Element gibt es nur einmal. Leafs kann es beliebig viele geben. Meine Frage ist, wie validiere ich diese Eingaben in Java? Mir wurde das Stichwort Java Trees genannt, womit ich aber nicht viel anfangen kann. Könnt ihr mir weiterhelfen?

VG,

bearbeitet von mintmaroo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Aus deiner Beschreibung werde ich nicht schlau, was du genau willst. Die Frage ist also erst mal, was du unter "validieren" verstehst? Validieren heißt eigentlich, dass etwas auf Richtigkeit überprüft werden soll aber offenbar willst du erstmal die XML in eine Baumstruktur laden, da die Begrifflichkeiten Root, Node und Leaf eben Begriffe aus einer Baumstruktur sind und das einlesen nennt sich Deserialisierung und nicht Validierung.

Edit: Ich vermute mal, dass mit "Java Trees" die TreeMap-Klasse gemeint ist.

bearbeitet von Whiz-zarD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 36 Minuten schrieb Whiz-zarD:

Edit: Ich vermute mal, dass mit "Java Trees" die TreeMap-Klasse gemeint ist.

Ich glaube es geht hier generell um Binärbäume und nicht einmal um die Klasse in Java. (https://de.wikibooks.org/wiki/Algorithmen_und_Datenstrukturen_in_C/_Binäre_Bäume)

(Java: http://www.baeldung.com/java-binary-tree)

Die Deserialisierung und/oder Validierung der XML funktioniert aber auch ohne diese Klasse und ohne Binärbäume.

bearbeitet von Gottlike
Link ergänzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Gerade eben schrieb Gottlike:

Ich glaube es geht hier generell um Binärbäume und nicht einmal um die Klasse in Java. (https://de.wikibooks.org/wiki/Algorithmen_und_Datenstrukturen_in_C/_Binäre_Bäume)

Ein binärer Baum ist nur eine Sonderstruktur eines Baumes. Ein binärer Baum hat nur zwei Knoten pro Wurzel. Ein Baum hingegen kann viele haben. Somit ist ein binärer Baum für eine XML-Struktur nicht geeignet und ob man das jetzt DOM (Document Object Model) oder Baum nennt, ist erst mal irrelevant, da ein DOM auch nichts weiter als ein Baum ist.

Zitat

Das Document Object Model (DOM, engl. für Dokumenten-Objekt-Modell) ist eine Spezifikation einer Programmierschnittstelle, welche HTML- oder XML-Dokumente als eine Baumstruktur darstellt, in der jeder Knoten ein Objekt ist, welches einen Teil des Dokumentes repräsentiert, ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Document_Object_Model

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 20 Stunden schrieb mintmaroo:

Meine Frage ist, wie validiere ich diese Eingaben in Java? Mir wurde das Stichwort Java Trees genannt, womit ich aber nicht viel anfangen kann. Könnt ihr mir weiterhelfen?

XML ist zwangsläufig ein Baum, da man eine Root-Node hat und (beliebige) Unterlemente. Aber das wäre das falsche Stichwort für die Validierung.

vor 20 Stunden schrieb mintmaroo:

Ich habe eine XML nach BMEcat Standard vorliegen

Ich denke mal, dann hast du etwas wie:

<!DOCTYPE BMECAT SYSTEM "http://www.eclass.eu/static/eClassXML/2.0/bmecat/bmecat_2005_tnc.dtd">

in deiner XML stehen. In dieser Doctype Definition steht, wie deine XML aussehen muss, um valide zu sein.

Kurz im Internet gesucht, findet man genug Tutorials wie das Folgende:

http://www.rgagnon.com/javadetails/java-0668.html

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×