Zum Inhalt springen

Wirtschaftlichkeitsanalyse?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

eine Wirtschaftlichkeitsanalyse oder eine Berechnung der Amortisationsdauer sollte im besten Fall in eine Projektdokumentation mit rein.

Jedoch habe ich das Thema  Mobile Device Management und einer der Hauptgründe für das Projekt ist der Datenschutz und nicht um kosten einzusparen.

Habt ihr evtl. Tipps für meine Doku bezüglich der Wirtschaftlichkeit des Projektes?

Schönen Start in die Woche.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Piesay:

Habt ihr evtl. Tipps für meine Doku bezüglich der Wirtschaftlichkeit des Projektes?

Um die Geräte manuell zu installieren und zu konfigurieren, wird pro Gerät X Stunden benötigt. Eine MDM-Lösung kostet zwar Geld, aber dann werden die Geräte per Knopfdruck installiert bzw. verwaltet. Das kann man gegenüberstellen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte in meinem Abschlussprojekt auch die Umsetzung einer staatlichen Richtlinie für einen Kunden im Ausland. Letztlich habe ich bei Thema Wirtschaftlichkeit des Kunden auch einfach ganz sachlich erklärt, dass das Projekt rein finanziell für den Kunden nicht wirtschaftlich ist, da er durch die Umsetzung keinen Mehrwert "erwirtschaftet". Da das Projekt aber gesetzlich vorgeschrieben war müsse es dennoch durchgeführt werden. Andernfalls würden strafen von bis zu xxxxxx Euro anfallen.

Erkläre das einfach sachlich in dem Zusammenhang. Die IHK hat meistens genug Realitätsbezug um zu verstehen, dass manche Projekte in der Realität einfach so laufen und manche Dinge einfach gemacht werden müssen. Sie wollen an der Stelle auch nur sehen, dass du dir darüber strukturiert Gedanken gemacht hast und deine Lösung vernünftig abgewogen hast.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb MrTony:

...dass das Projekt rein finanziell für den Kunden nicht wirtschaftlich ist,...

 

vor 5 Minuten schrieb MrTony:

Da das Projekt aber gesetzlich vorgeschrieben war müsse es dennoch durchgeführt werden. Andernfalls würden strafen von bis zu xxxxxx Euro anfallen.

Da ist die Wirtschaftlichkeitsanalyse.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Perfekt! Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, vielen Dank!

Verständnisfrage zur Berechnung.

Ohne das Projekt hat Verwalten der Geräte 1800€ monatlich gekostet. 
Die Durchführung + Lizensen kostet einmalig 8000€ und verursacht keine weiteren kosten.

8000 : 1800 = 4.44 Monate ~ 4 Monate 12 tage.

Das Projekt amortisiert sich nach 4 Monaten und 12 Tage.

Richtig? oder stehe ich auf dem Schlauch?

 

Bearbeitet von Piesay
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb Piesay:

Ich habe geschrieben, dass die Verwaltungskosten durch die MDM Software auf ein Minimum reduziert werden und somit die kosten nicht ausschlaggebend beinträchtigen.
Also doch lieber die paar Minuten einkalkulieren?

Es wäre auf jeden Fall richtiger. Immerhin ist der Verwaltungsaufwand /= 0. Einfach ein paar Minuten einkalkulieren und das mit in die Berechnung einbeziehen, auch wenn sich die Amortisationsdauer nur geringfügig verändert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung