Zum Inhalt springen
  • 0

Systemintegration


Gast Elias
 Teilen

Frage

Hallo Freunde,

Ich wollte  nächstes Jahr ein Ausbildung als Systemintegration machen. ich habe Zeit, was zu lernen.

die Frage ist, wie ich alle Bücher, die in diesem Fach man lernen muss, finden!

Ich wollte nur eine Liste von Namen der Bücher!

Vorher danke ich euch für eure Hilfe!

Elias

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

7 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Du kannst gerne versuchen, dir im Selbststudium etwas beizubringen. Die Gefahr, dass du etwas für deinen Betrieb/deine Berufsschule unnötiges lernst oder gar dir Inhalte falsch aneignest, ist jedoch sehr groß!

Deshalb: genieße die Zeit!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Du wirst letztendlich alles wissen müssen was hier drin steht:

https://www.amazon.de/Handbuch-Systemelektroniker-Fachinformatiker-Schülerband/dp/3142350837/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=8ZDXR56FG8HD&dchild=1&keywords=handbuch+fachinformatiker&qid=1607500782&sprefix=handbuch+fachin%2Caps%2C242&sr=8-4

 

Aber sich das selbst beizubringen ist eher sinnbefreit ;)

Da werden auch sehr sehr viele Fachbegriffe auf Dich zukommen .... neben kaufmännischer und teilweise auch rechtlicher Theorie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Hallo Elias, 

ich muss einmal ganz klar den beiden vorherigen Antworten widersprechen. Es ist durchaus sinnvoll, schon vorher einmal in Kontakt mit den Inhalten zu kommen und sich mit diesem zu beschäftigen, zumal wenn es dich interessiert. Das hast du offenbar aber schon erkannt, wie ich deiner Frage entnehme. Du wirst in der Ausbildung einige Mitschüler haben, die schon vorher, bspw. in der Oberstufe, den Schwerpunkt Informatik hatten und somit einen gewissen Wissensvorsprung haben (was zwar auf keine Fall Voraussetzung ist, der Erfahrung nach aber ungemein hilft und (so ist es leider oftmals in der Schule) auch einen gewissen Leistungsstandard im Unterricht vorgibt. Zudem wirst du Lehrer haben, bei denen es sich aus fachlicher und didaktischer Sicht wirklich nicht sonderlich lohen würde, auf diesen Input zu warten. Im Gegenteil: Du findest im Internet wirklich sehr gute Quellen zu allen möglichen Themen und Vertiefungsgraden (von sehr nah an den Berufsschulthemen bis hin zu kompletten Univorlesungen inkl. Unterlagen). Sich selbst Wissen zu beschaffen, zu strukturieren und anzueignen ist eine extrem nützliche Fähigkeit, von der du auch noch in deiner beruflichen Laufbahn profitieren wirst . Suche die anfangs am besten verschiedene Themen, um schnell einen groben Überblick zu erhalten (z. B. anhand von eigenen Fragestellungen, die dich dann unmittelbar mit "IT-BASICS" in Kontakt bringen werden. Allgemein ist es aus meiner Erfahrung enorm hilfreich, wenn man ein Thema zumindest schon ein Mal gehört hat, bevor man es zum ersten Mal in der Schule oder der Uni behandelt. Die meisten Themen (auch die Grundlagen) werden in der Schule sehr oberflächlich behandelt - hier kommt es eher darauf an, die verschiedenen Themen einordnen zu können. In der Schule wirst du nie wirklich detailliertes Wissen erhalten. Wenn du dich also wirklich für ein Thema bzw. die Konzepte interessierst, wirst du es ohnehin selber lernen müssen. Und du brauchst absolut keine Angst davor haben, etwas falsches zu lernen! Die einzige Gefahr ist es aus meiner Sicht, zu zögerlich zu sein und den Fokus zu sehr auf die Berufsschule zu legen. Es geht ohnehin nicht um das Lernen, sondern um das Verstehen. Die Ausbildungshinhalte beruhen allesamt auf gesicherten Erkenntnissen, zu denen du sehr leicht belastbare Quellen findest. Wenn du dir unsicher über die Korrektheit einer Quelle bist, solltest immer mehrere Quellen miteinander vergleichen. So wiederholst du die Inhalte zudem, was eine gute Lernstrategie ist (auch damit sollte man sich unbedingt befassen). Es bietet sich auch an, englische Quellen zu verwenden (das ist ein Vorteil in der IT, ist aber keine Pflicht). Parallel könntest du auch anfangen, eine Programmiersprache zu lernen (ein Komponist kann Klavier spielen und ein Informatiker kann programmieren...).

Sei mutig, trau dir selbst etwas zu und informiere dich eigenständig und sei kritisch anderen Meinungen gegenüber - das sind die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiche Ausbildung. 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung