Zum Inhalt springen

Probeaufgabe PHP - Ausbildung FIAE


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Nach dem Telefoninterview wurde ich zum Unternehmen eingeladen und wurde mir gesagt, dass mir eine Probeaufgabe in PHP gestellt wird und ich solle mich darauf gut vorbereiten. Ich habe keine Erfahrung in PHP und mein Ansprechpartner weiß das. Ich habe bereits angefangen, von w3schools zu lernen.
Aber sollte ich ihn vielleicht nach einer guten Quellen fragen?
Was denkt ihr?
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Anders formuliert: vermutlich wirst du in dem Laden wenig ausgebildet werden.

Firmen wie bspw. Check24 oder auch Idealo setzen im Backend halt auf PHP.  Alleine davon abzuleiten, dass wenig ausgebildet wird, halte ich für eine recht gewagte Spekulation. Der Stack ist vielleicht nicht optimal, ansonsten verlangen reguläre Stellenanzeigen i.d.R. aber denselben Agilitäts- und Unit-Test-Fetisch vom Bewerber als ginge es um einen Java SE/EE Developer. Daher würde ich schon davon ausgehen, dass sie den eigenen Azubis auch genau das mit auf den Weg geben wollen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einem Azubibewerber vor dem Bewerbungsgespräch eine unbekannte Sprache vorsetzen und ihm anzukündigen, dass während des Gesprächs auch eine Aufgabe in der Sprache gelöst werden muss? Sowas kann man mit einem ausgebildeten ITler machen - nicht aber mit einem Azubibewerber.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 31 Minuten schrieb valentinsdq:

Aber sollte ich ihn vielleicht nach einer guten Quellen fragen?
Was denkt ihr?
 

Naja Google sollte man schon selbst bedienen können für Quellen. Deswegen würde ich nicht nachfragen. Aber Chief hat recht, mach dlr da kein zu grossen Stress. Schaue mal rein um was es grob geht und das wars. Falls die da wirklich Programmierer vor der Ausbildung wollen bist du da eh falsch. Würde ich denen auch so sagen beim Gespräch. P.S. Persönliche Gespräche würde ich derzeit eh nicht machen .. Corona und so .. gibt ja Videokonferenztools.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 26 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Sowas kann man mit einem ausgebildeten ITler machen - nicht aber mit einem Azubibewerber.

Vor dem Hintergrund, dass wir nicht wissen was @valentinsdq über sich erzählt hat, finde ich den Gedanken etwas engstirnig. Was wir wissen ist, dass er einige Udemy-Kurse durchgezogen hat, in denen es um Web Development und Python ging. Das heißt, dass da schon irgendeine Basis vorhanden ist und er sich jetzt, salopp gesagt, bloß mal angucken müsste, wie sich die Sprachen syntaktisch unterscheiden - etwas, das m.E. noch in Ordnung geht. Zeug halt wie.. dass ein for in Python mehr dem foreach in PHP entspricht und so weiter. Dann dürfte er, eigentlich, auch keine großen Probleme haben, 'ne kleine Aufgabe zu lösen.

Ok, gut, wenn ich drüber nachdenke..

Vielleicht wird tatsächlich nicht viel lernen, sondern soll einfach direkt produktiv mitarbeiten.. 🤔 😂

Touché, @Chief Wiggum. 🏳️

Bearbeitet von Visar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich halte es auch für kein gutes Zeichen, wenn schon von einem Azubi explizites Vorwissen verlangt wird. Das hat für mich einfach den Vorgeschmack, dass man sich nicht um den Azubi wirklich kümmern möchte und er am besten sofort produktiv sein soll und dies dann nur fürs Azubi-Entgelt. Vom einem Bewerber als Schreiner erwartet man doch auch nicht, dass er schon vor der Ausbildung einen Tisch schreinern kann. Gut, wir kennen aber jetzt auch die Aufgabe nicht. Allerdings kann ich mir keine Aufgabe vorstellen, die für einen Bewerber geeignet wäre. Selbst wenn man nun anstatt PHP Scratch verwendet, bedarf es eine Einführung.

Mich würde aber gerne die Aufgabe interessieren, falls es keine Umstände macht. Gerne auch via PM, wenn es so weit ist. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb valentinsdq:

@Chief Wiggum Eines der größten Vergleichsportale..

Hatte einen Kollegen der sich dort beworben hatte, ist in die Umschulung als langjähriger (15 Jahre ca.) C#/C++ Entwickler gekommen der einen offiziellen Abschluss machen will, hat also Vorkenntnisse, stammt jedoch aus einem anderen Land (kann aber sehr gut Deutsch).

Mit PHP kennt er sich auch gut aus jedoch wurden ihn im Vorstellungsgespräch (für das Pflichtpraktikum) extreme detaillierte Fragen zu PHP und Laravel gestellt (Framework welches er noch nicht genutzt hatte) und dort wurde er auch, direkt im Gespräch abgelehnt. Begründung: "Wir sind hier ziemliche Nerds die jeden Tag über das Programmieren philosophieren und dort passt du nicht wirklich rein, dein PHP-Wissen ist nicht ausreichend.."

Ich habe das nur mitbekommen weil ich Ihn bei den Bewerbungen geholfen habe. Ich muss sagen, ich bin ziemlich froh, dass ich dort kein Gespräch hatte. Die Anforderungen sind, im Rahmen einer Umschulung, definitiv zu hoch. Erwarte kein einfaches Gespräch sondern eine direkte Konfrontation mit den Experten" die dich dann löchern. 

Ich schreibe von einem Vergleichsportal welches extrem nervige Werbungen führt die Amerikanische Sitcoms parodieren sollen, oder so ähnlich...

 

Bearbeitet von seeder666
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 20.2.2021 um 18:49 schrieb valentinsdq:

Nach dem Telefoninterview wurde ich zum Unternehmen eingeladen und wurde mir gesagt, dass mir eine Probeaufgabe in PHP gestellt wird und ich solle mich darauf gut vorbereiten. Ich habe keine Erfahrung in PHP und mein Ansprechpartner weiß das. Ich habe bereits angefangen, von w3schools zu lernen.
Aber sollte ich ihn vielleicht nach einer guten Quellen fragen?
Was denkt ihr?
 

Moin. Also einerseits kann dir W3Schools soweit helfen, die Basics zumindest zu kennen.  YouTube besitzt sicherlich einige Videos, wo die Grundlagen erläutert und angewendet werden. Das wäre ebenfalls eine kostenlose Alternative, wo du auf jeden Fall mal reinschauen solltest.  Als kostenpflichtige Alternative würde ich mich bei Udemy vielleicht rumschauen. Hab da selbst einige super Schulungen für Java, JavaScript, React und React Native gemacht, die mir sehr geholfen haben. Der einzige Nachteil ist, dass oftmals die guten Schulungen auf Englisch sind. Wenn das keine Hürde für dich ist, solltest du zumindest ein wenig vorbereiten können 

Udemy hat oft irgendwelche Aktionen am laufen, wo super überteuerte Schulungen (im dreistelligen Bereich) für 9 - 15 Euro angeboten werden.Für den Preise würde ich diese überteuerten Schulungen auf keinen Fall kaufen, weil man wenn man zwei Wochen vielleicht wartet denselben kurz 95 Prozent günstiger erhält. 

Klar es ist relativ, ob jemand dafür Geld ausgeben möchte oder nicht. Der eine kann sich nach ein paar Tutorialvideos auf YouTube einiges zusammenreimen und grundlegende Kenntnisse anwenden, der andere vielleicht braucht etwas Führung in die Materie. Aber so oder so wirst du, wenn du dem Vorstellungsgespräch Folge leisten möchtest, dich mit der Sprache auseinandersetzen müssen.

Ich finde es aber auch komisch, dass bei der Ausbildung solche Vorkenntnisse vorausgesetzt werden. Vielleicht vielleicht sind es aber auch sehr grundlegende Fragen, sodass du mit W3Schools auch durchkommst. Ich kann mir schwer vorstellen, dass Sie einen PHP-versierten Programmierer für eine AUSBILDUNG voraussetzen. Aber dennoch soll es solche Flitzpiepen geben.

Du musst für dich aber selbst abwägen, inwiefern du die Geld investieren möchtest. 

Als grundlegenden Ratschlag würde ich aber sagen, dass du dich mit der Sprache auseinandersetzen musst. Fast alle Programmiersprachen sind learning by doing. Je mehr Zeit du investierst, desto besser kommst du mit ihr klar (das haben Sprachen so an sich :))

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung