Zum Inhalt springen

Mitarbeitergespräch


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Vorraussetzung:

- Beginn als reiner OnSite Techniker (nach 6 Jahren Systemadmin - auf Grund von Corona und Alleinerziehend)

- bei der Firma 1 Jahr in AN Überlassung

- im September letzten Jahres übernommen worden

 

Jetzt endet die Probezeit und es steht ein Mitarbeitergespräch an, was bereite ich am besten vor und wie frage ich nach Schulungen / Gehaltsanpassung? Ich bin momentan zu 100 % beim Kunden vor Ort eingesetzt.

 

 

Vorbereitet habe ich:

- Projekte die ich begleitet habe

- Vorbereitungen zum Beispiel bezüglich der Infrastrukturerneuerung

- mittlerweile mache ich auch mehr im AD

- Kundenakzeptanz

 

Mein Wunsch wäre eine Schulung zu einer aktuellen MS Zertifizierung und 5 % mehr Gehalt

 

Das Problem ist wirklich, ich kann nicht gut verhandeln, wenn es um mich geht.

 

(Bis jetzt war es so: ich hätte gern 2400 € / Monat und nach der Probezeit 2600€ .... (Vollzeit als alleiniger Systemadmin im ehemaligen Unternehmen) - Antwort: OK. Und ich wußte, ich hab zu niedrig angesetzt. Und das möchte ich diesmal vermeiden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm .... 2600 ist je nach der Ecke aus der Du kommst nicht viel.

Ich würde da mal auf glatte 3K gehen. Du brauchst ja offensichtlich auch ein bisschen Spielgeld für Kinderchappy :D

Grade wenn Du eine Tätigkeit mit wechselnden Orten hast verschleisst Dich das ja mehr als normal

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.5.2021 um 08:04 schrieb CoffeeJunkie:

Das Gespräch war relativ spontan schon gestern.

 

Heraus kam:

42k fix und 3 Bonus, 30 Tage Urlaub und BAV & JobRad und (für mich neu) bezahlte Weiterbildung:)

 

Ich bin zufrieden

 

 

Sind 3500 p.M.
Wieso jetzt 31k p.a.? (2600)

 

Die Frage ist doch, was du jetzt aktuell verdienst. 5% kann ein Tropfen auf den heißen Stein sein oder auch gutes Geld. Nenn doch mal die Rahmenbedingungen.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Welche Verhandlungstaktik?

vor 14 Stunden schrieb CoffeeJunkie:

(Bis jetzt war es so: ich hätte gern 2400 € / Monat und nach der Probezeit 2600€ .... (Vollzeit als alleiniger Systemadmin im ehemaligen Unternehmen) - Antwort: OK. Und ich wußte, ich hab zu niedrig angesetzt.

Du hast eine zu niedrige Zahl genannt, die sofort gewährt wurde.

 

Bei dem anderen fehlen die Details zum Ablauf. Nur "ich hab mich runterhandeln lassen".

Um zu wissen, ob man sich (zu recht oder nicht) runterhandeln lässt, muss man seinen Wert kennen. Damit wir das einschätzen können, bruachen wir die Angaben aus dem Gehaltsthread. "Bei Projekten mitgewirkt" kann von "alleiniger Umsetzung" bis zu "War im Meeting dabei" alles gewesen sein. Genauso Art und Umfang der Projekte. Austausch von Win7-Rechnern oder doch eher von Firewalls? Aufbau von TK-Anlage oder PDF-Reader A gegen B getauscht?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb CoffeeJunkie:

Das ist das aktuelle - allerdings habe ich mich noch ein Mal im anschließenden Termin um 2 k runter handeln lassen und bin jetzt bei 3300 € im Monat und 2k Bonus...

 

vor 16 Stunden schrieb CoffeeJunkie:

(Bis jetzt war es so: ich hätte gern 2400 € / Monat und nach der Probezeit 2600€ .... (Vollzeit als alleiniger Systemadmin im ehemaligen Unternehmen) - Antwort: OK

Was ist denn nun das aktuelle oder hast du vor dich selbst runterzuhandeln?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb OkiDoki:

 

Was ist denn nun das aktuelle oder hast du vor dich selbst runterzuhandeln?

Hat er doch selbst geschrieben, dass die 2600 als Beispiel gelten sollen.

"das andere Beispiel ist von einem ehemaligen Arbeitgeber um zu verdeutlichen, wie ich verhandele ....."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung