Zum Inhalt springen

Umschlung


Empfohlene Beiträge

 

Hallo zusammen,

ich brauche Ihre Meinung, bitte.

Ich werde Umschulung machen, aber ich bin verwirrt zwischen der Softwareentwicklung und der Systemintegration. Ich bin 43 Jahre alte und habe leider ein Problem im Sehvermögen meines linken Auges. Von Beruf bin ich Erdölingenieur, aber bedauerlicherweise wegen des Sehvermögens kann ich nicht mehr in meinem Beruf arbeiten.

Ich brauche ihre Hilfe, welche ist besser für mich, ich habe erste Kenntnisse in Java, Springboot, SQL, HTML und CSS.

Ich will sofort nach der Umschulung arbeiten und nicht lang suchen

Vielen Dank im Voraus

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb abu Jameel:

Ich will sofort nach der Umschulung arbeiten und nicht lang suchen

Sorry, aber das wird nichts werden.

 

vor 7 Minuten schrieb abu Jameel:

Ich brauche ihre Hilfe, welche ist besser für mich,

Es ist egal, du kannst sowohl Softwareentwickler wie auch Sytemadministrator mit  eingeschränktem Visus werden. Es-Kollege hatte -13 Dioptrien und den 27" Bildschirm auf 200% Vergrösserung gestellt... damit konnte er arbeiten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Sorry, aber das wird nichts werden.

Es ist egal, du kannst sowohl Softwareentwickler wie auch Sytemadministrator mit  eingeschränktem Visus werden. Es-Kollege hatte -13 Dioptrien und den 27" Bildschirm auf 200% Vergrösserung gestellt... damit konnte er arbeiten.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung,
eigentlich übermorgen habe ich einen Termin, und soll ich mich entscheiden welche Umschulung Softwareentwickler oder Systemadministrator.
Meine Meinung ist, mit Systemintegration kann man später mit DevOps, Cloud, oder IT Management arbeiten.
Leider weiß ich es nicht was soll ich machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 50 Minuten schrieb abu Jameel:

Problem im Sehvermögen

In der Anwendungsentwicklung wird man überwiegend am Bildschirm arbeiten.
Da kann man sicher viel ausgleichen, mit Zoom, Reader usw.

Als FISI muss man aber schon Dinge wie Panelbeschriftung, Etiketten usw. lesen können.
Und auch mal nach kleinen Dingen, wie Schrauben, Steckern usw. sehen.

Grundsätzlich sollte aber das Interesse den Ausschlag geben.

Bearbeitet von hellerKopf
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb abu Jameel:

Ich brauche ihre Hilfe, welche ist besser für mich, ich habe erste Kenntnisse in Java, Springboot, SQL, HTML und CSS.

Dieser Bereich wäre Softwareentwicklung.

Aber was besser oder schlechter ist, können wir nicht beurteilen, da es rein von persönlichen Vorlieben abhängt, also damit zusammenhängt, womit man lieber arbeiten möchte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb Octovon:

Verstehe nicht wie jeder 2.te hier ne Umschulung macht?

Kann man sich des jetzt einfach aussuchen ja ich möchte das Arbeiten..

Weil das Arbeitsamt diese Umschulungen relativ schnell empfiehlt.
Weil es zur Corona Zeit für einige die in Kurzarbeit saßen eine bessere Alternative war.
Weil es für Ältere oftmals ein Problem ist, in dem Alter eine Ausbildung anzufangen. (Ja, es gibt Alterdiskriminierung, sie wird nicht ausgesprochen aber man spürt sie)

(das sind nur ein paar Beispiele)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 53 Minuten schrieb Octovon:

Verstehe nicht wie jeder 2.te hier ne Umschulung macht?

Kann man sich des jetzt einfach aussuchen ja ich möchte das Arbeiten..

Ja, natürlich kann man sich aussuchen was man machen will. Das Arbeitsamt versucht ja die Leute nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren und dementsprechend wird man tatsächlich nicht genötigt eine Aushilfsarbeit auf Mindestlohn zu machen, wenn man fähig und willig ist sicher weiterzubilden. Bei uns in der Umschulung mussten aber viele eine Prüfung ablegen, um zu sehen, ob sie halbwegs für die doch nicht so anspruchslose Ausbildung geeignet sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb CodeLady:

Ja, natürlich kann man sich aussuchen was man machen will.

 

vor 3 Minuten schrieb CodeLady:

Bei uns in der Umschulung mussten aber viele eine Prüfung ablege

Der Prozentsatz der abgelehnten Bildungsgutscheininhaber ist aber gering

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb prefix:

Der Prozentsatz der abgelehnten Bildungsgutscheininhaber ist aber gering

Natürlich, der Bildungsträger lehnt niemanden ab, der einen Bildungsgutschein hat, die verdienen ja ihr Geld damit. Diesen jedoch ausgestellt zu bekommen, ist je nach Argentur unterschiedlich schwierig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 6.7.2024 um 16:33 schrieb abu Jameel:

welche ist besser für mich

Jetzt müsste man zuerst klären was "besser" für dich genau bedeutet. Geht es lediglich um die Seheinschränkung kann ich dich beruhigen. Die macht in keinem der beiden Bereiche Probleme (zumindest habe ich in beiden schon einige Personen mit teils schwersten Seheinschränkungen ausgebildet und die arbeiten noch heute in dem Beruf).

Geht es darum möglichst schnell einen Job zu finden? Da werden sich beide zweige auch nicht signifikant viel nehmen. 

Ich würde es daher eher danach festmachen, was einem pers. mehr Spaß bereitet. Ist es das Suchen von SW Fehlern, die Pflege vorhandener Software und die Entwicklung neuer, dann eben Anwendungsentwicklung. 
Soll es eher in den Bereich Administration gehen, dann eben in den Bereich Systemadministration.

Für beide Zweige finden sich hier sicher Verfechter und auch finanziell gesehen kann man in beiden sehr schlecht oder auch sehr gut verdienen, je nach Region, Firmengröße und vor allem Verhandlungsgeschick.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb skylake:

Jetzt müsste man zuerst klären was "besser" für dich genau bedeutet. Geht es lediglich um die Seheinschränkung kann ich dich beruhigen. Die macht in keinem der beiden Bereiche Probleme (zumindest habe ich in beiden schon einige Personen mit teils schwersten Seheinschränkungen ausgebildet und die arbeiten noch heute in dem Beruf).

Geht es darum möglichst schnell einen Job zu finden? Da werden sich beide zweige auch nicht signifikant viel nehmen. 

Ich würde es daher eher danach festmachen, was einem pers. mehr Spaß bereitet. Ist es das Suchen von SW Fehlern, die Pflege vorhandener Software und die Entwicklung neuer, dann eben Anwendungsentwicklung. 
Soll es eher in den Bereich Administration gehen, dann eben in den Bereich Systemadministration.

Für beide Zweige finden sich hier sicher Verfechter und auch finanziell gesehen kann man in beiden sehr schlecht oder auch sehr gut verdienen, je nach Region, Firmengröße und vor allem Verhandlungsgeschick.

 

Zunächst bedanke ich mich bei Ihnen für Ihren Kommentar.

Mein Problem ist, dass ich alle fünf Jahre einen Sehtest machen lassen muss. Wenn ich diesen Test nicht bestehe, verliere ich meinen Führerschein oder erhalte ihn mit erheblichen Einschränkungen. Da es im Bereich der Fachinformatik für Systemintegration (FISI) vorteilhaft ist, einen Führerschein zu besitzen, wäre es für mich problematisch, wenn ich diesen verliere.

Im Bereich der Fachinformatik für Anwendungsentwicklung (FIAE) hingegen ist es möglich, von zu Hause aus zu arbeiten, und ein Führerschein spielt dort keine so große Rolle. Deshalb frage ich, welche Weiterbildung besser für mich geeignet wäre.

Bezüglich des Lernens: Ich lerne sehr gerne und bin sicher, dass ich in beiden Bereichen zurechtkommen würde.

Zusätzlich möchte ich wissen, welche Auswirkungen Künstliche Intelligenz (KI) in Zukunft auf den Bereich FIAE haben könnte.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einen Führerschein brauchen die meisten Fachinformatiker maximal für den Weg zum Arbeitsplatz - unabhängig von der Fachrichtung.

Und können wir bitte keine weitere Diskussion über die Auswirkungen von KI auf den Ausbildungsberuf FIAE starten?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Am 8.7.2024 um 08:33 schrieb Octovon:

Verstehe nicht wie jeder 2.te hier ne Umschulung macht?

Kann man sich des jetzt einfach aussuchen ja ich möchte das Arbeiten..

Das kann man sich in Deutschland tatsächlich aussuchen! 

Auch wenn es für braune Genossen schwer zu ertragen ist, aber die Leute können selbst entscheiden, in welchen Berufen sie tätig werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 8.7.2024 um 08:41 schrieb prefix:

Nein, man wird ausgesucht.
Wer für Pflege ungeeignet ist, kommt in die IT.
Damit werden die politisch vorgegebenen Quoten bei der BA dann erfüllt.

In deiner Welt will ich echt nicht leben! Du scheinst hier ja der Held zu sein, der die ganzen „Wahrheiten“ kennt… Unglaublich … Man sollte ein extra Thread für den ganzen Mist einrichten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2024 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...