Zum Inhalt springen

DOOM III


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich habe gestern die Apple-Präsentation vom GeForce3-Chip gesehen (ich weiß, daß dieses Video schon älter ist) und dort hat John Carmack von id-Software ein paar Szenen aus einem sich in der Entwicklung befindenen Spiel gezeigt, kann ja eigentlich nur DOOM III sein. Wenn das Spiel wirklich so eine heftige Stimmung rüberbringt wie diese Szenen, dann wird das der Hammer!!! Dafür würde ich mir echt auch 'nen neuen PC kaufen... *gg*

--

Tailgunner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann fang schonmal an zu sparen. Carmack erklärte erst kürzlich, daß bei vollen Details auf nem Athlon 1000TB und Gefroce3 max. 30 Fps rauszuholen sind...ich denke zwar, die werden noch optimieren, bzw. man braucht nicht alle Details, aber die Hardwareanforderungen werden hoch sein. Ich freue mich zwar auch schon drauf, aber das ist ein dicker Dämpfer...

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 05. August 2001 14:02: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Hawkeye ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht wann das Spiel erscheinen soll, denke aber mal das dauert noch ein wenig. Und bis dahin wird die Hardware auch noch günstiger. Vielleicht läuft es ja auch erstmal auch noch auf meiner Voodoo 3 2000 (wenn ich alle Details abstelle ;)) und ich kaufe mir dann ein halbes Jahr später erst nen neuen PC.

Erstmal abwarten bis es das Spiel gibt... dann sehe ich weiter.

--

Tailgunner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Tailgunner:

<STRONG>Ich weiß nicht wann das Spiel erscheinen soll, denke aber mal das dauert noch ein wenig. Und bis dahin wird die Hardware auch noch günstiger. Vielleicht läuft es ja auch erstmal auch noch auf meiner Voodoo 3 2000 (wenn ich alle Details abstelle ;)) und ich kaufe mir dann ein halbes Jahr später erst nen neuen PC.

Erstmal abwarten bis es das Spiel gibt... dann sehe ich weiter.

--

Tailgunner</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mag sein, daß das Auge nur 25 fps schon als ruckelfreie Bewegung wahrnimmt, aber wenn Du mal ein Spiel auf 25 fps gespielt hast und dann auf 60 fps wirst Du den Unterschied merken...40-60 fps sollten schon sein, damit man ein Spiel uneingeschränkt genießen kann...Und ich bin nicht ein Frameratenjunkie. 60 reichen mir. ich brauch nicht 154 fps, nur damit ich mich besser fühle...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es Stimmt, man merkt den Unterschied bei Spielen schon zwischen ca. 25 oder 50 Frames. Mögliche Ursachen sind wohl (habe mir mal jemand so erklärt), daß es in Spielen keine Bewegungsunschärfe gibt und man keine gleichbleibende kontinuierliche Framerate hat, also ab und an ein Frame mal etwas länger braucht und dieses Haken fällt bei weniger Frames mehr auf.

--

Tailgunner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@beetFreeQ: meine Vorposter hatten schon fast alle Argumente gebracht. :)

Eins möchte ich noch hinzufügen:

wenn in doom3 5 Gegner auf einmal kommen die auf dich ballern und du dich sogar wehrst ;), dann sinkt die liebe framerate auf ca. 10 - 20, und sowas ich nicht schön.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von beetFreeQ:

<STRONG>

Aber was soll's - hat halt jeder andere Ansprüche - und die sind bei mir und meinem 466 MHz Celeron mit RivaTNT-Karte ja nicht grad hoch :D...</STRONG>

Das kann ich locker unterbieten :D : Celeron 300a und RivaTNT-Karte!

Vielleicht kriege ich ja deshalb bei Half-life immer so mächtig einen auf den Schüssel...! :confused:

:D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von StefanE:

Das kann ich locker unterbieten Celeron 300a und RivaTNT-Karte!

Vielleicht kriege ich ja deshalb bei Half-life immer so mächtig einen auf den Schüssel...! :confused:

:D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kinder, Kinder...gemach gemach!

Ich errinere mich an Zeiten zurück, da waren 60 fps ne utopie...ne andere Welt, das Nirvana.

Duke3d früher in 320x200 und dabei vielleicht 30 fps.

HL habe ich auf nem 166er MMX Pentium OHNE 3D-Beschleuniger das erste mal durchgespielt. Das waren höchsten 17fps durchgehend....damals fand ich 6fps erst wenig.

Naja, bekenne mich aber schuldig, das heute auf nem 900er K7 auch anders zu sehen.

Trotzdem *von DOOM II Zeiten träum*

"come get some" !!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ahhhhhhh,Herr vergib ihm!!

Ein Unwissender!!! LOL!! ;)

PICMIP gibt (z.B. bei Q3) an wie detailiert die Grafik bzw. die Texturen sein sollen. Ist n ConsolenCommando das man mit bestimmten Zahlenparametern versieht.

z.B. Q3 : \cg_picmip 5 (denk ich doch mal!Is nämlich schon

lange her,daß ich das benutzt hab!)

Einfach mit der Zahl spielen und über mehr FPs froin.

Have phuuuun!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung