Jump to content

Fachinformatiker.de und Datenschutz = Fail

Empfohlene Beiträge

Sorry, wenn ich mich da einmische, aber meinst du nicht, dass die Art mit der du drauf hinweist doch reichlich fragwürdig ist?

Erstens gibt es keinen Gerichtsbeschluß oder sonstiges.

Zweitens geht man normalerweise auf die Admins zu und teilt ihnen das informationshalber erst einmal mit, anstatt das komplette Adminteam vor den Kopf zu stoßen, indem das öffentlich ins Forum geschrieben wird. Nachdem man es den Admins mitgeteilt hat, wartet man erst einmal eine Weile ab, ob etwas passiert.

Das ist der Weg, wie man es machen würde, wenn man sich nicht mit dem fi.de-Team anlegen will, sondern sie drauf hinweisen möchte, dass da was im Argen liegt.

Nur wenn man das Team schon derart angreift, dann muss man auch damit rechnen, dass man einen vor den Bug geschossen bekommt.

Ich denke das fi.de-Team wird sich mit der Sachlage beschäftigen und es dann denke ich bald implementieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich mehr als peinlich. Schade, dann werde ich woll weiter meine Berichte mit meiner nicht ganz so komfortablen Word Vorlage schreiben.

[edit] Aussage entfernt [/edit]

@FI-Team: Ihr macht nen super Job. :)

Für die Implementierung der einen Zeile wäre ich allerdings auch.

bearbeitet von StefanE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich helf dir mal ein bisschen bei der Selbstreflexion. Vielleicht kannst du dann nachvollziehen, dass dich die User hier nicht so mögen.

Btw², es werden immer nur Vermutungen gemacht, nachprüfen sind die Leute sich zu fein für, hauptsache man kann stänkern, und das in nem IT-Forum, einige Leute sollten sich was schämen!
Gezielte Provokation, persönliches Angehen von Personen.

Für ein Forum, was unter der URL 'Fachinformatiker.de' erreichbar ist, ist dies mehr als peinlich.

Finde das ist eine Unverschämtheit, dass
Emotionale Berichterstattung. RTL? Man kann seine Meinung auch sachlicher ausdrücken.

Und Absicht oder nicht, es stellt eine Rechtsverletzung dar, unwissenheit schützt vor Strafe nicht... kennst du den Spruch?
Den Teil hättest du dir auch sparen könne, ist einfach nur Frech.

(und die gewonnen Daten rein statistisch nutzt, und nicht verkauft)

Und du garantierst mir das. Du trittst hier sämtliche Regeln der Höflichkeit mit den Füßen und erwartest ernsthaft, dass man dir das glaubt? Wie siehts mit der Sicherheit deines Computers aus? Wer sagt, dass du nicht ausversehen einen Datenträger mit den Daten "verlierst" oder sich jemand ohne dein Wissen Zugang zu deinem Computer verschaffen kann?

identifizieren mein Lieber =)
Schon wieder Frech.

Ich fordere lediglich den Verstand ein, die Grundschule bis zum 5. Schuljahr besucht zu haben, und des Lesens mächtig zu sein.
Bodenlose Frechheit.

wer damit nicht klarkommt muss das Land wechseln
Geeeenau. Nein.

Es wird wieder Irgendwas gesucht, was mit MIR zu tun hat, und dann wird zurückgeschossen, statt die Kritik einfach mal anzunehmen
Yeah. Right.

aber nebenbei werde ich ja noch getrollt.
Ich denke du bist es, der hier das gesammte Forum trollt.

Ich wollte vorher nochmal zeigen wie lächerlich man sich hier verhällt.

Der war gut, wirklich!

Wenn du als Selbstständiger Kundenkontakt hast und dort so auftrittst, dann wunderts mich, dass du tatsächlich Aufträge bekommst.

Abschließend wollt ich dich noch fragen, ob du es in Ordnung findest, dass du den Leuten gegen das Schienbein trittst, die dir hier die Möglichkeit bieten kostenlos Werbung zu machen und falls nötig Hilfestellung geben. Ich hab dein Thread beobachtet, dein sinnloses gepushe nur um den Thread mit deinem Programm zu pushen hat hier jeder toleriert (was ich ehrlich gesagt nicht verstehe). Obwohl es nichts mit C# zu tun hat (außer dass es darin geschrieben wurde) stand es trotzdem in dem frequentierten Bereich, anstatt im Software Bereich, wo es hingehört.

Also tu uns bitte den Gefallen, beantrage die Löschung deines Accounts und geh einfach. Ich bin hier zwar kein Mod, aber ich denke jede Community kann auf Leute wie dich verzichten.

Schönen Tag noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schau in meine Lizenz, und du wirst sehn du wirst vorher drauf hingewiesen, nimmst du sie an, erklärst du dich damit einverstanden. Damit bin ich rein rechtlich aus dem Schneider.

Das kann man so nicht sagen, denn die Lizenz "erst" bei Installation der Software bestätigen zu lassen ist in Deutschland nicht zulässig (bzw. Fragwürdig). Soll heißen die Lizenz muss VOR Vertragsabschluss bestätigt werden. Der Vertragsabschluss ist m.E. in deinem Fall beim Download deiner Installation-Datei.

Siehe auch § 2 AGBG (Ich denke dass dieser Paragraph auch für eine Lizenz gilt)

In dem Zusammenhang sind auch die §§ 145 und 151 BGB relevant.

Gruß Hans-Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Digitaler Ausbildungsbericht - Statement Datenschutz

Wer diesem Statement keinen Glauben schenkt, darf gerne eine Anzeige bei der Polizei erstatten, und diese die Staatsanwaltschaft mit der Prüfung dieser Behauptungen beauftragen lassen.

Im Zuge dieser Klage wird dann festgestellt werden, dass keinerlei Unrecht begangen wurde.

Im Gegenzug dazu werden natürlich sämtliche unbegründeten Rufschädigenden Äusserungen im öffentlichen Raum zur Anzeige gebracht.

Wer allerdings weiter unbegründete Behauptungen aufstellt, Rufmord und eine Schädigung unserer Wettbewerbsfähigkeit praktiziert, muss mit ernsten rechtlichen Konsequenzen rechnen.

Dies ist nun mein letzter Post in diesem Forum. Es tut mir leid, dass hier eine Diskussion entstanden ist, die die Gemüter derart erhitzt hat. Dies war nicht mein Ziel.

Ich entschuldige mich bei den Personen, welche sich von mir vor den Kopf gestoßen fühlen.

Ich wünsche dem gesamten Forum und dessen Nutzerschaft und Team alles Gute und viel Erfolg im Beruf sowie im Privatleben.

Wenn die Administration dies so Praktiziert wünsche ich, dass mein Account gelöscht oder deaktiviert wird. Sollte dies nicht möglich sein, seis drum.

Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Fischer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hättest du den Text gelesen, wüsstest du es. ;)

Hättest du dir den Link angeschaut, wüsstest du es auch... ;)

Es ging da um diesen digitalen Ausbildungsbericht. Eigentlich ja eine ganz nette Sache für Azubis. Denke mal aus dem Grunde wurde die "Werbung" dafür auch nicht so strikt verboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstaunlicherweise datiert das "Statement Datenschutz" auf gestern - er brauchte wohl grob 12 Stunden, einen immer noch nicht auf das eigentliche Problem der fragwürdigen Datenschutzbestimmungen in der erst bei Installation ersichtlichen Lizenz eingehenden Flame zu schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung