Jump to content

Nebel und Leuchttürme: Orientierungslose Lobpiraten am Montagmorgen

Empfohlene Beiträge

Gast

Langsam betritt Agent LoneGunman die Lobbounty. Sein schwarzer Anzug sitzt perfekt und in seiner Sonnenbrille spiegeln sich die nichtsahnenden Lobpiraten. Er springt hoch und fliegt in SlowMo zu dem Kaffeeserver. *KNALL* Autsch. Er setzt wieder die Sonnenbrille zurecht, zieht sich einen Kaffee, lässt eine rote Kapsel hineingleiten und nimmt einen kräftigen Schluck.

...

He? Wo bin ich?

*vor lauter Verwirrtheit die Hippygany und die Trinityjusky :e@sy*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der wievielte Frühling ist das denn jetzt bei dir?

Moment, da muss ich nachrechnen....

*Finger zum zählen ausstreck*

Eins...Zwei...Drei...Vier...

Verdammt, da brauch ich Excel dazu...! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

*christl lieber innen Käfig sperr* der macht sonst noch alles putt hier mit seinen gehypfe und so :beagolisc

Ausserdem ja nicht auszuhalten :P

Und wer Programmiert nun schnell meine Übungen in Java, damit´ich die bei der Klausur abschreiben kann :beagolisc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*in den Thread hypf*

Einen wunderhübschen guten Morgen und einen

DAU-freien Tag wünsch ich Euch!

:D :D

GottseiDank hat unser Whiskey-Such-Huhn den Käfig ned abgesperrt... :beagolisc

*Chief mal ne kleine 330 ccm-Grün-Patrone rüberschieb*

Damit gehts leichter.... wenn man nicht natur-stoned ist wie ich im Moment...

*Plöpp*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Morgen.

*Kaffee zieh*

*Croissant in den Kaffee tunk*

*depressiv aus dem Fenster glotz*

Blödes Wetter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man reiche mir ein Brett und einen RIESEN Nagel, damit ich mir das vor den Kopf brettern kann *kopfschüttel*

Mönsch, bin ich hier im Zoo oder was? *aufreg*

Ich bin Anwendungsentwickler und mein RealName könnte bei mir BOESES vermuten lassen... :bimei

Was bekomme ich? Ne mail von nem Anwender weitergeleitet mit der Frage, ob das ein echter Wurm sei, den er da bekommen hätte...

*autsch*

Im Ernstfall hätte er mit Gottseidank meinen Rechner verwurmt und sich auch noch an die falsche gewandt... Hab ihm höflich aber bestimmt gesagt, dass er sich an die Hotline wenden sollte, die würden dem Schädling ggf. zu Leibe rücken (ich hab nur diverser Development Kits hier drauf - zum selbermachen von Würmern, wenn er unbedingt einen haben will :bimei)

Soweit so gut... :rolleyes:

Nein, er MUSS ja nochmal nachfragen ob WIRKLICH kein Wurm ist.

Krönung grad noch: Ich würde ihn ja wohl auf den Arm nehmen *kopfschüttel*

Mann, mann, mann wo bin ich hier gelandet?

Schon mal nen Wurm gesehen, der sich durch reinen Text weiterverbreitet? Das ist nur ein Witz, den er da geschickt bekommen hat...

ARGH! *haare ausreiß*

*heul* :eek

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ein Mädchen fragte einen Jungen

"Magst du mich?"

- Er sagte nein.

Sie fragte "Findest du mich hübsch?"

- Er sagte nein.

Sie fragte "Bin ich in deinem Herz?"

- Er sagte nein.

Als letztes fragte sie "Wenn ich weg gehen würde würdest du für mich weinen?"

- Er sagte wieder nein.

Sie ging traurig davon. Er packte sie am Arm und sagte

"Ich mag dich nicht, ich liebe dich.

Ich finde dich nicht hübsch, ich finde dich wunderschön.

Du bist nicht in meinem Herz, du bist mein Herz.

Ich würde nicht für dich weinen, ich würde für dich sterben."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

*Whisky ex und Gany mal dafür knuddel*

Ich hab gerade auch ne Telefonession hinter mir... Anwender sollte sein DSL Kabel in einen anderen Rechner stecken... ihm haargenau ein RJ45 Kabel beschrieben, von wegen kleiner Haken auf der Oberseite etc.... "nee gibts nich!... - Höh?! warum hat ihr Rechner dann eine aktive LAN Verbindung?! - Na das weiss ich doch nich! - Ok was für Kabel sind an dem Rechner?" wir sind dann nach langer Suche mal zu dem Schluss gekommen ein ominöses schwarzes Kabel zu ziehen... "Das Geht nich raus! - Na eben weil da oben ein kleiner Haken ist den sie runterdrücken müssen... - Ne der is an der Seite!" *TILT* "Ach ihr Rechner steht hochkant?! - Öhm ja..." :D :beagolisc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*in den Thread schleich*

*in die Thread-Ecke verzieh*

Uiuiuiuiui.... :eek

Jungs und Mädels, jetzt gehts dahin....!

Feierabend is nimmer weit und langsam aber sicher werden meine Knie weich....

Ich hab heut abend quasi ja mein allerallerallerallerallererstes Date in meinem (*Excel auspack und nachrechne*) 723,5ten Fryhling... :uli

Und nü geht mir die Düse. So.

Und da sagen alle immer was von nem ´gstanden Mannsbild... Päh!

Die haben doch garkeine Ahnung wies einem Sensibelchen wie mir geht... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...Ich will dann aber wenigstens Berichte lesen, wenn schon keine Webcam geschaltet wird. :D :D

Uff... Bericht auch noch schreiben..

Als wenn das alles nicht schon schwierig genug wär...

Na gut:

17.45 Uhr: Feierabend. Endlich. Den Scheffe mit einem Hinweis auf meinen "Termin" um 18.00 Uhr (der erst um 20.00 Uhr ist) aus dem Büro geschoben (und mindestens 4 karibische Voodoo-Flüche hinterhergemurmelt..). Schliesslich und endlich wollte ich um 16.00 Uhr aufhören und mich geistig/mental auf mein Komplettversagen im Aufbau zwischenmenschlicher Beziehungen vorbereiten....

17.58 Uhr: Endlich daheim. Verdammte Sch****! Die Wohnung schaut aus, als wenn die Müllabfuhr letzen Dienstag nicht Müll mitgenommen sondern dagelassen hätte! Schande! Ein Anruf bei meiner Mutter mit der Bitte um dringenden Express-Reinigung im Doppelpack scheitert an dem Hinweis meiner Mutter auf Ihren derzeitigen Krankenhausaufenthalt. Die Welt hat sich gegen mich verschworen!! DAS hätte Sie wissen können....

18.03 Uhr: In völliger Resignation bezüglich meiner Wohnungssituation zünde ich mir die nächste Kippe an. Hilft nichts. Ich vertröste mich mit dem Gedanken, dass ich sowieso abblitze und verziehe mich unter die Dusche.

18.04 Uhr: Nach langem ausgiebigem duschen und stylen raus aus der Dusche in die Warteschlange.

18.05 Uhr: Die Warteschlange besteht nur aus mir und befindet sich in meinem Wohnzimmer. Eine Erkenntnis, die mir nicht weiterhilft. Nervositäts-Spiegel liegt bei geschätzen 380° (auf der Skala von Null bis 200)

18.06 Uhr: Die Warteschlange wird länger, sie besteht jetzt aus mir und mir...

Die Inuit-Meditation verschlimmbessert die Situation noch. Hoffentlich sagt SIE ab! Oder soll ich mit einem Hinweis auf den bevorstehenden Space-Shuttle-Start (an dem ich dann logischerweise als Flugleiter teilnehme) absagen? Fragen durchdringen mich...

18.06:30 Uhr: Die Fragen werden verworfen, ich muss mich erst noch abtrocknen (siehe 18.04) ... Ich muss meine Programmablaufpläne verbessern und eine Fehlerbehandlung einbauen (1. duschen; 2.abtrocknen)

18.15 Uhr: Zuviel After-Shave. Mift! Wie krieg ich das runter???

18.16 Uhr: Ruhig hinsetzen und meditieren... Endlich finde ich ein paar Sachen auf dem Rechner, die mich ablenken. (Viren sind manchmal schön....) Das italienische Restaurant hat mir den Tisch reserviert aber teilt mir mit, dass deren EC-Terminal kaputt ist...

19.15 Uhr: Endspurt. Auf zur Bank und Kohle holen, um 20.00 ist Sie da und holt mich ab.

19.17 Uhr: Verd**** &")$"&%)"$="($ Der Automat spuckt nix aus! Los, zurück in die Wohnung! Such! Nervositätspegel ca.800 bei 0-200

19.18 Uhr: Im Auto noch Kohle gefunden, gottseidank! Uff. Die Planung war ja wohl mies! Und sowas als FiAe!

19.50 Uhr: Sie hat bis jetzt noch nicht abgesagt. Was stimmt da nicht????

19.52 Uhr: Auf der Straße noch nichts zu sehen. Warum? Sie hat doch nicht abgesagt? Nervositätspegel geschätzte 1200°

20.02 Uhr: Ein Golf taucht in der Einfahrt auf. Ich werde gaaanz ruhig... (Zumindest rede ich mir das ein)

20.04 Uhr: Ich sitze im Golf und wir fahren in das von mir resevierte Ristorante.. Ich bin die Ruhe selbst, neben mir wirkt Steven Segal wie ein nervöser Gischpel und Clint Eastwood ist ein Hyperaktiver. (jetzt hab ich Euch angelogen...)

20:15 Uhr bis 23:45 Uhr: angeregtes Gespräch, gutes Essen und noch mehr angeregtes Gespräch.... Der Rest geht Euch garnix an... :D

23:46 Uhr: Sie fährt mich nach Hause, wir ratschen noch ein bissl im Auto.

Was bei dem letzten Punkt passiert, sag ich nicht... Nur soweit: Sie schmeckt nicht nach Erdbeer.... :D :D

Und alles ohne schummeln! Gaaanz ehrlich!!

Und nun gehts ab in die Lob-Koje! Der kleine schüchterne Lobpirat Christl ist nach ca. 1763 Toden, die er heute gestorben ist, müde.... :schlaf:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung