Zum Inhalt springen

Verspätungen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich bin neu hier, deshalb erstmal ein freundliches Hallo an alle!

Ich bin im ersten Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration.

Nun zu meiner Frage:

Es ist in der Vergangenheit öfter vorgekommen, dass ich mich in der Schule um ein paar minuten morgens verspätet habe. Stehen diese Verspätungen auch im Zeugnis von diesem Schuljahr oder gar im Abschlusszeugnis?

Vielleicht sollte ich noch dabei erwähnen, dass ich meine Ausbildung in Hessen mache.

MfG

Terry

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also bei uns haben die im ersten Jahr auch recht viel Wirbel drum gemacht.Fehlstunden standen nur bei ganz wenigen auf dem Zeugnis .DIe waren dann aber auch recht oft nicht da.Bei mir waren auch ein paar Fehlstunden die angeblich addiert werden sollten.Wären dann auch etwas 2 Fehltage gekommen.Stand aber halt nix drauf.

Offizieller Stand bei uns ist : Fehlzeiten werden addiert.Wer Minuten zuspät kommt in der Regel damit durch (haben da so Spezialisten in der Klasse :) ).Die andere Frage ist natürlich was der Lehrer dadurch für ein Bild von einem bekommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@all:

:bimei

Bei uns an der Berufsschule wurde das so gehandhabt, dass die unentschuldigten und entschuldigten Fehltage im Zeugnis standen:

[ 2 ] Unentschuldigte Fehltage :mod:

[ 2 ] Entschuldigte Fehltage :mod:

Bei unentschuldigten Fehltagen, sollte man sich dann eine gute Ausrede für den Betrieb suchen!!! Bei entschludigten brauch man ja nichts tun..hat er Arzt (etc) ja schon geregelt :D :-P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns wars auch so:

"Der Schüler fehlte an * Schultagen, * davon entschuldigt"

* Anzahl bitte hier eintragen :D

Genau ... bei mir warens 2 ...

eigentlich nur 1,5 aber Halbe Tage zählen nicht meinte mein Lehrer :mod: :(

Fehlminuten ;D standen bei uns nicht im Zeugniss werden aber im Klassentagebuch notiert und 3x die Woche wird gehdroht, wenn man zuviele hat, muss man das nachmittags nachholen.

Gemacht hats noch niemand .. :marine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich muss sagen das einige Leute das echt zu leicht nehmen. Wenn jemand wegen einem unmöglichen Busplan oder wegen blöder Wetterlage zu spät kommt ist das ja noch zu verkraften, jedoch sollte man doch in der Lage sein pünktlich irgendwo zu sein! Man fährt da ja öfters hin und kann entsprechend planen. Bei einem Kunden würde es auch nicht gut ankommen wenn man ständig zu spät kommt...

Bei uns wurde es auch ins Zeugnis eingetragen. Ich glaub aber im Abschlusszeugnis stand das nicht, bin mir da aber nicht so wirklich sicher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oje, hoffentlich geht das alles gut. Ich komme jetzt zwar seit 2 Monaten wieder immer pünktlich, aber seit sommer letzten Jahres bin ich schon sehr oft morgens ein paar Minuten zu spät in die Schule gekommen. Ich habe mir nie große Gedanken gemacht, ob ich in die Schule zu spät komme, weil als ich noch früher Vollzeitschule gemacht habe (ITA), hat das eigentlich niemand groß interessiert, ob man ein bisschen später da ist. Im Betrieb bin ich ja morgens pünktlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tz is ja so schwer pünktlich in die Schule zu kommen wat? Nich nur dass du damit die anderen Schüler nervst! nein schlechtes Bild wirste auch automatisch auf dich und gut für die Zukunft kanns auch ned sein.

Naja, was heißt, ich nerve die anderen Schüler damit, bin ja net der einzigste der zu spät kommt. Ich habe mir vorher einfach nur keine Gedanken darum gemacht, ob ich jetzt um 8.00 Uhr in der Schule bin oder um 8.03 Uhr oder 8.06 Uhr oder was weiß ich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja.. schlechte ausrede...

ist aber auch egal.. machs in zukunft so wie die vergangenen 2 monate und dann wird schon alles gut :) evtl. kannste ja mit deinen lehrern reden, sollten sie vorhaben es aufs zeugnis zu schreiben. Bei uns waren die eigentlich immer ganz nett und wollten den schülern auch nix böses... :) Manche haben die Stunden die sich dann ergeben haben einfach nachgeholt und erledigt wars..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir ist das eigentlich nur ein Lehrer soweit ich weiß, der alles penibelst genau aufschreibt, selbst wenn man nur ne halbe Minute zu spät ist. Die anderen sind da eigentlich ganz locker drauf und streichen dann im Klassenbuch, falls schon die Anwesenheit überprüft wurde, durch das man nicht anwesend ist und schreiben statt dessen hin, das man anwesend ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wir haben sogar teilweise so lässige lehrer die prüfen die anwesenheit erst gegen ende der stunde, aber gibt auch viele die als erstes sich das klassenbuch schnappen und fröhlich eintragen. aber sowas stört echt wenn jemand zu spät kommt, mir is es am 2ten bs-tag passiert, weil ich keinen parkplatz gefunden hab (ich kannte mich noch nicht so aus) und da warens gleich 15 minuten oder so, das war mir vielleicht peinlich, aber egal die woche drauf hatte ich für religion sowieso ne befreiung seit dem hab ich an dem tag 2 stunden später und genug zeit nen parkplatz zu suchen ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns in der Klasse intressiert es keinen genauso wenig die Lehrer ob wir pünktlich da sind oder nicht. Naja unsere Schule ist auch leicht fürn ***** auf gut deutsch :floet:

Man sieht halt selbst ob man den Stoff braucht oder nicht.

Irgendwie nimmt das keiner bei uns ernst. Das man Pünktlich da ist. Ich habs mir ehrlichgesagt auch abgewöhnt weil ich eigentlich nichts verpasse. gibt halt aufgabe die bis dann udn dann fertig muss. Daher halt egal solang ich die Aufgabe in der Zeit hinbekomme :P

Ca. 20% der Schüler kommen bei uns erst zur 2ten Stunde also 10Uhr ( 8uhr schulbeginn) 50-60% sind erst um 9uhr da.

Einer hatte irgendwas bei 200Fehlstunden weil er keine lust hatte wurden alle vom Lehrer entschuldigt.Hatte im Zeugniss durchschnitt von 2,1 obwohl er nur 2 arbeiten mitgeschrieben hatte...

Der Schnitt an Fehlstunden bei uns lag bei 50 Fehlstunden. Beim letzten zeugniss. Dieses Jahr werden es sicher mehr sein :P Tippe mal so 70 :D

Ich hatte was bei 50 aber ca. 40 allein betriebsbedingt :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neija, diese Disziplinlosigkeit schlägt sich dann vermutlich auch auf den Job durch mit entsprechenden Folgen.

Vermutlich die Lehrer keine Motivation mehr, den Leuten irgendwas beizubringen (ist eh keiner da) und das drückt die Qualität der Ausbildung insgesamt nach unten. Irgendwie hab ich das Gefühl, als gebe es da keine Kontrollen, die eine Mindestqualität der Ausbildung sicherstellt.

Wie wärs, einfach mal 10min früher von Zuhause wegfahren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nich... in meiner ersten Ausbildung bin ich in 3,5 Jahren ein einziges mal zu spät gekommen und das nur, weil bei meinem Auto der Fensterheber kaputt gegangen ist und die Scheibe in die Tür gefallen.

Offen wollte ich das Auto nun nicht aufm BBS Gelände stehen lassen, daher einmal 45min...

Ich kanns auch irgendwo nicht nachvollziehen wie man 200 Fehlstunden zusammenbekommt(man muss sich hier ja mal vor Augen führe, dass das ganze 5 Wochen Arbeitsverweigerung sind!)! So jemanden würde ich ganz einfach Fristlos Kündigen.

Bei uns gab es sobald man eine Fehlzeit über 20min zusammen hatte oder 2 mal die Hausaufgaben nicht erledigt hatte nen Anruf im Betrieb und im Anschluss nen entsprechendes Gespräch mit Schulvertreter und dem Ausbildungsleiter, bei dem einem nahe gelegt worden ist, wenn man dieses Verhalten nicht abstellt, man sich eine andere Ausbildung suchen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung