Zum Inhalt springen

Albi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1,518
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    30

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    Albi reagierte auf Chief Wiggum in Bewertung Arbeitszeugnis - bitte um Meinungen   
    @SuperDragonYoshi möchte nicht mehr mitspielen.
  2. Like
    Albi reagierte auf thereisnospace in Bewertung Arbeitszeugnis - bitte um Meinungen   
    Haha, klasse, SuperDragonYoshi. Danke für den Lacher am Morgen  
  3. Like
    Albi reagierte auf Visar in Bewertung Arbeitszeugnis - bitte um Meinungen   
    Einfach noch mal versuchen, wenn du wirklich wach bist. xD 
    Das hat Thaga schlicht nicht mit uns geteilt.
  4. Like
    Albi reagierte auf thaga in Wie viel verdient ihr?   
    Vertrag ab 1.9.
    Alter  46
    Wohnort  Potsdam
    letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann) FiSi 2014
    Berufserfahrung 6 Jahre
    Vorbildung diverses
     
    Arbeitsort Potsdam
    Grösse der Firma ca 700 Personen
    Tarif - 
    Branche der Firma Medien
    Arbeitsstunden pro Woche laut Vertrag 40
    Arbeitsstunden pro Woche real ?
     
    Gesamtjahresbrutto  38000
    Anzahl der Monatsgehälter 12
    Anzahl der Urlaubstage 30
    Sonder- / Sozialleistungen -
    Variabler Anteil am Gehalt -
     
    Verantwortung
    Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich) On Site Technikerin
  5. Danke
    Albi reagierte auf eneR in Laptops in der Ausbildung (Öffentlicher Dienst)   
    Das kann ich dir gerne erklären wenn du es nicht verstehst! 
    Er hatte geschrieben ob er einen Laptop gestellt bekommt und in Klammern dahinter (öffentlicher Dienst) was impliziert, dass dies eine Rolle spielen könnte!
    Falls es jetzt noch weiteren Erklärungsbedarf gibt kannst du mir gerne eine PM senden. ;) 
    Ach und btw:
     
  6. Like
    Albi reagierte auf Rienne in Ausbildung ohne Berufsschule   
    Dann hast du mMn nicht den Sinn der Berufsschule verstanden.
    Es geht weniger um den Lernstoff, als darum sich zu vernetzen und Ansprechpartner zu haben, die in den Prüfungsausschüssen sitzen, die man dann direkt bei Fragen kontaktieren kann.
    Man darf halt nicht vergessen, dass man mit jedem Schulabschluss die Ausbildung beginnen kann, und in der BS natürlich erst einmal versucht wird, alle auf das gleiche Niveau zu heben. Allerdings ist der Unterricht doch sehr auf die Abschlussprüfung ausgerichtet und darauf, ein allgemeines Grundwissen für den Ausbildungsberuf zu schaffen. Zumindest war es bei mir so.
    Ich habe selber auch erst mit Ende Zwanzig die Ausbildung begonnen, habe vorher auch studiert, bin in die Berufsschule gegangen und würde auch jeden anderen dazu raten.
    Es war durchaus interessant und lehrreich, sich mit Mitschülern auszutauschen, was sie in ihren Betrieben machen, wie viel Vergütung/Urlaub sie bekommen, was für Arbeitsbedingungen bei ihnen herrschen, wie es mit der Übernahme und dem damit verbundenen Gehaltsangeboten bei ihnen so läuft, etc. pp.
    Bei uns in der BS wurde unter anderem auch sehr viel in Bezug auf das Abschlussprojekt gemacht. Wir hatten zum Beispiel in Deutsch vor allem Kommunikations- und Präsentationstechniken, mussten auch mehrfach vortragen und es wurde diskutiert, was man gut gemacht hat, was verbessert werden könnte und worauf die Prüfer besonders achten.
    In den IT-Fächern haben wir u.a. Projekte durchgeführt unter den Bedingungen der Abschlussprüfung inkl. Dokumentation und Präsentation.
    Und selbst wenn das Lerntempo vielleicht nicht das schnellste ist, gibt es doch noch einiges zu lernen. Sowohl für die ohne IT- und Programmierkenntnisse, als auch für die, die vorher nur sehr wenig Berührung mit betriebswirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Themen hatten.
    TLDR: Ich würde dir zum Besuch der BS raten. Nicht nur aus pädagogischen Gründen!
  7. Like
    Albi reagierte auf Maniska in Ausbildung ohne Berufsschule   
    Unpopular Oppinion:
    Betriebe die ihre Azubis nicht in die BS schicken wollen, wollen nicht ausbilden sondern möglichst billige Arbeitskräfte.
    Einzige Ausnahme: die Großen mit eigenen interne Schulungsstätten. Aber bei denen gibts eben die interne Schule, die ist auch weniger wischiwasch wie die normale BS.
  8. Like
    Albi reagierte auf treffnix in Einstiegsgehalt Berufsneuling II   
    Dann korrigiere ich meine Aussage: Man muss in dem Alter wissen, "das da mal irgendetwas war" mit befristeten Verträgen, weil man das in der BS gehört hat. Dementsprechend kann man sich dann nochmal einlesen, dann weiß man es.
    Und zusätzlich: Ich habe von meinen Eltern eingetrichtert bekommen, nichts zu unterschreiben, was ich nicht verstehe...
    Aber der TE hat sich sowieso nicht mehr zu Wort gemeldet, also werden wir auch nicht heraus finden ob er 19, 25 oder 35 ist.
  9. Like
    Albi reagierte auf allesweg in Betrieb ignoriert betrieblichen Ausbildungsplan   
    Einen Betrieb suchen helfen, der für die restliche Ausbildungsdauer übernimmt?
    Neue Azubis verhindern und die somit schützen?
    Euch gegen den Chef schützen/unterstützen?
  10. Danke
    Albi reagierte auf Listener in Betrieb ignoriert betrieblichen Ausbildungsplan   
    den Betrieb nicht mehr ausbilden lassen und einen anderen Betrieb für euch finden. 
  11. Haha
    Albi reagierte auf FIAE032020 in Betrieb ignoriert betrieblichen Ausbildungsplan   
    Das Verhältnis ist nicht wirklich ideal. Die Idee ist, dass in Zukunft die erfahreneren Azubis den "Neuen" die Inhalte beibringen.
  12. Like
    Albi reagierte auf Maniska in Neue Technologien für die Arbeit - privatzeit?   
    Naja, aber...
    Also deinen AG würde ich jetzt nicht unbedingt als gutes Beispiel für $irgendwas heranziehen wollen...
    Vertiefendes Wissen ja, aber ich sollte zumindest schon mal jemand haben der in diese Disziplin den Freischwimmer hat, Laut TE ist das aber bei ihm nicht gegeben. Und wenn der AG geneigt ist, das Fachwissen aufzubauen würde der TE wahrscheinlich auch nicht hier fragen ob er das wirklich in der Freizeit lernen soll.
    Es wurde ja was verkauft das man dann eben dem Nächstbesten ans Bein gebunden hat (hier dem TE), ohne überhaupt Grundlagen abzuklopfen/schaffen.
  13. Like
    Albi reagierte auf treffnix in Betrieb ignoriert betrieblichen Ausbildungsplan   
    Wenn du weiterhin mit der IHK in Kontakt bleibst und denen von der Geschichte erzählst, kann es sein das die IHK dem Betrieb verbietet auszubilden. Damit könntest du bestimmt einigen helfen, die genau wie du sonst in die Falle tappen würden.
    Dafür ist es augenscheinlich eh zu spät, lieber das sinkende Boot verlassen anstatt zu versuchen da noch etwas zu retten.
  14. Like
    Albi reagierte auf treffnix in Betrieb ignoriert betrieblichen Ausbildungsplan   
    Wenn der Chef Stress schiebt, weil ihr die IHK kontaktiert, solltet ihr dringend die IHK kontaktieren.
    Am besten schon gestern, ist klar.
  15. Like
    Albi reagierte auf treffnix in Betrieb ignoriert betrieblichen Ausbildungsplan   
    @FIAE032020 Du hast doch bestimmt, wie vom Chief hier empfohlen...
    ...deinen zuständigen IHK Ausbildungsbetreuer kontaktiert, oder?
    Du wirst ja nicht die letzten Monate untätig gewesen sein und nichts getan haben, wenn du dir deiner schlechten Situation seit März bewusst bist.
  16. Like
    Albi reagierte auf treffnix in Einstiegsgehalt Berufsneuling II   
    Er hat eine abgeschlossene Berufsausbildung. Also vermutlich mindestens 19 Jahre alt. Er hat 3 Jahre eine Berufsbildende Schule besucht in der Wirtschaftliche Lernfelder Pflicht sind. Dort wurde auch über solche Themen gesprochen, ganz sicher. Hätte er dort aufgepasst, hätte er gewusst worauf er sich einlässt - hat er aber augenscheinlich nicht, also selbst schuld. Das lässt sich aber nicht mit jung entschuldigen, der junge Herr ist eine volljährige Person. Es gibt genügend ehemalige Azubis, die sich mit 18, 19 Jahren rechtzeitig um eine ordentliche Stelle gekümmert haben und nicht in den Tag hinein leben  
  17. Like
    Albi reagierte auf treffnix in Einstiegsgehalt Berufsneuling II   
    Das Gehalt ist hier weniger ausschlaggebend als das Gesamtpaket.. Wenn der TE ohne Probezeit direkt fest übernommen wird für 31k in einem kleinen Betrieb - ja gut, für den Einstieg reicht´s. 
    Aber ein auf 2 Jahre befristeten Vertrag? Der Kollege war schon 3 Jahre als Azubi im Betrieb, aber der Chef will nur befristet anstellen? Das passt einfach nicht. Und das stört mehr, als ein eventuell unterdurchschnittliches Gehalt, das sich mit der Zeit ja noch entwickeln kann.
  18. Danke
    Albi hat eine Reaktion von Tearek erhalten in Sich wegbewerben - wie am besten so dass AG nichts merkt?   
    Hä? In wie vielen Threads hast du schon gejammert wie schlecht die Situation und die Konditionen bei deinem AG sind? Und trotz allem bleibst du dort, lässt dich weiter ausbeuten und bist immer der eine der Leuten erzählen will das sowas doch normal ist. Sorry das ist Stockholm für mich und nicht nur für mich. Du warst schon so oft unzufrieden mit deiner Situation, aber du änderst nichts daran im Gegenteil du redest dir die Situation bei deinem AG immer wieder schön und selbst wenn du liest das der allgemeine Tenor zeigt das deine Situation so nicht ok ist denkst du weiter wir wären die Komischen Leute.
    Sorry ich kanns einfach nur nicht ab das du deine eigene Situation an neue teils unerfahrene Leute hier im Forum als "Ist doch ok und normal" verkaufst in dem du ihre teils schlechten Bedingungen und Situationen als normal und die Allgemeinheit darstellen willst und wir andere die im Großteil bessere AGs haben oder wo der Tenor relativ gleich ist als Einhörner darstellst die Glück haben (oft genug vorgekommen).
    Wie gesagt Stockholm, du lässt dich lieber weiter Ausbeuten und redest dir selbst einen tollen Moralkodex und Loyalität ein, wenn du selbst weißt das deine Situation scheiße ist. Damit lebt es sich leichter ist mir schon klar.
    Du traust dich einfach nur nicht deine eigene Situation zu ändern und daher redest du dir sowas ein und stellst lieber die allgemeine Meinung der meisten ANs "Wenn was nicht passt, ändere es" als komisch an. Das hat nix mit Illoyalität (falsche Loyalität wird meistens dir selbst zum Verhängnis) und auch nichts mit fehlender Belastbarkeit (man muss sich nicht tot arbeiten für einen AG) zutun. Sorry deine Beiträge sind einfach in den meisten Fällen zu solchen Themen quatsch vor allem wenn man weiß wie oft du dich hier schon über deine eigene Situation beschwert hast, dich dann aber nie traust was zu ändern und dich lieber weiter vom AG ausnutzen lässt. 
    "die da wesentlich sachlicher" Maniska ist eine Frau  Sorry bei deinen Beiträgen können viele, auch ich nicht sachlich bleiben weil du einfach oft eine verdrehte Sicht hast, die aus Angst ein Risiko einzugehen und deine Situation zu verbessern rauskommt und die einfach gerade in solchen Threads meist nicht wirklich hilfreich ist sondern den Leuten einredet "ist eigentlich relativ normal das ihr so ausgenutzt werdet, lebt damit ich kanns ja auch".
  19. Like
    Albi reagierte auf allesweg in Einstiegsgehalt Berufsneuling II   
    Nein. Zum Ende der Ausbildung habe ich entweder frühzeitig ein passendes Übernahmeangebot oder ich kümmere mich um Alternativen. 
    Wer plötzlich aber mit einem ungewöhnlich lange laufendem, befristeten Arbeitsvertrag mit schlechten Konditionen da steht, hätte in der Berufsschule manche Themen interessierter verfolgen müssen.
  20. Haha
    Albi reagierte auf Visar in Einstiegsgehalt Berufsneuling II   
    Unter Umständen, aber gleichzeitig ist es natürlich auch der doppelte Mittelfinger in Richtung des früheren Azubis.
    Probezeit, Befristung, mäßiges Gehalt... unsympathischer geht kaum.
  21. verwirrt
    Albi reagierte auf informierterInformatiker in Einstiegsgehalt Berufsneuling II   
    Das Gehalt klingt, soweit ich das beurteilen kann recht gut. 
    Trotzdem würde ich darauf achten, dass du eine Kündigungsfrist in deinem Vertrag hast. Das kann dir in Zukunft viel Stress ersparen. 
     
    Außerdem ist es immer sinnvoll sich noch umzuschauen und andere Bewerbungen zu verschicken. Du kannst diesen Vertrag sonst immer als eine Reißleine nutzen. 
  22. Like
    Albi reagierte auf Bitschnipser in Einstiegsgehalt Berufsneuling II   
    gut zu wissen, dass du es nicht beurteilen kannst.
  23. Like
    Albi reagierte auf Bitschnipser in Einstiegsgehalt Berufsneuling II   
    SIEH ZU, DASS EINE KÜNDIGUNGSKLAUSEL DRIN IST, SONST MUSST DU DIE 2 JAHRE ABSITZEN!!!!
    Sich vor einem halben Jahr shcon um Alternativen gekümmert haben, dann ggf. verhandeln mit konkretem Angebot und gehen, wenn es nicht reicht.

     
    Unter Betrachtung dieser Punkte....
     Nein.
     
  24. Haha
    Albi reagierte auf JustALurker in Webentwickler kein "echter" Programmierer?   
    Jeder der selbst programmiert hält sich für einen "echten" Programmierer und die, die etwas in einem anderen Bereich machen sind dann natürlich irgendwas anderes. Der Bereich alleine hat eigentlich recht wenig mit der Komplexzität der Entwicklung zu tun, ob ich jetzt eine aufwendige Webapp in Python entwickle oder die LED von meinem Raspberry PI mit einem in Assembler geschrieben Skript zum Aufleuchten bringe, macht schon einen gewissen Unterschied, auch wenn die Webapp ja nur von einem Webentwickler erstellt wurde :p
    Was ich aber wie @KeeperOfCoffee schon angemerkt hat Unterscheiden würde ist der Unterschied zwischen einem einfachen Programmierer der nur Geplantes umsetzt oder einem Entwickler, der auch selbst bei der Planung und Architektur tätig wird.

  25. Like
    Albi reagierte auf Rienne in Der "Wieviel verdient ihr" - Diskussionsthread   
    @Emerald-Hedgehog bist du einfach bei dem Betrieb geblieben, bei dem du dein Projekt gemacht hast oder hast du keine anderen Stellenangebote bekommen? Oder bist du einfach sehr zufrieden mit deinem Arbeitsumfeld und der Tätigkeit?
    Weil für mich klingt die Kombination von Arbeitsbedingungen (25 Tage Urlaub, 40-50h Woche, ...) und Gehalt eher schlecht. Vor allem im Zusammenhang mit deiner Tätigkeit! Und Insbesondere auch nicht, wenn man bedenkt, dass du bereits 30 Jahre alt bist! Da hätte sicher woanders mehr drin sein können.
     

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung