Jump to content

Gottlike

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    369
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    13

Alle erstellten Inhalte von Gottlike

  1. Von einer Abschlussprüfung überrascht zu werden, ist nicht möglich. Den Stoff von 2 Jahren innerhalb von einer Woche nachzuholen ist auch nicht möglich. Ich wünsche dir und das solltest du dir auch wünschen, dass du durch die Prüfung fällst, dich 6 Monate lang hinkniest und den relevanten Stoff lernst. Eine Abschlussprüfung mit Ach und Krach zu bestehen sieht nicht nur auf Papier scheiße aus.
  2. Gottlike

    Sind Informatiker sozial unintelligenter?

    Bullshit. Seriously. Es gibt die und die, aber eine Verallgemeinerung ist hier einfach nur unangebracht. Ist genauso als würde man behaupten alle Banker sind geldgierig. Klar gibt es introvertierte Informatiker aber die lassen sich in jedem Berufsfeld finden. Ich habe tatsächlich auch den Berufsweg als Erzieher in Betracht gezogen aber nur aus monetären Gründen den Informatiker Weg gewählt.
  3. Gottlike

    Soll ich Codebeispiele bei meiner Bewerbung angeben?

    Lustigerweise kann ich das mit meinen Erfahrungen bestätigen. Ich bin zwar kein vollkommener Tölpel in der Programmierung, aber es gab gewiss einige in meiner Berufsschulklasse, die es besser konnten als ich. Der eine hat schon über 20 Jahre programmiert (kam aus dem Ausland) und konnte echt wunderhafte Dinge mit seiner Programmierung anstellen. In der Abschlussprüfung hat er aber nur insgesamt mit einer 3 abgeschlossen, in der Projektarbeit sogar mit einer 4 - er hat sich viel zu sehr nur aufs Programmieren konzentriert und auch seine Dokumentation nur darauf ausgerichtet. Das soll natürlich nicht heißen, dass jeder der gut programmieren kann, den Rest nicht so drauf hat, sondern, wie @D-eath schon gesagt hat, die Ausbildung nicht nur um das Coden geht.
  4. Gottlike

    Arbeitszeugnis bewerten

    Liest sich sehr gut, viel ist daran nicht auszusetzen. Würde es auf 1- ansetzen.
  5. Gottlike

    Was stört euch an euerm Beruf?

    Ganz ehrlich, als IT-Fachkraft sollte man schon flexibel sein. Und ob Java oder C#, sollte nach gewisser Einarbeitungszeit auch kein großen Unterschied mehr machen. Solange da keine super komplexen Systeme hinterstecken hat man die Nuancen der Sprache auch innerhalb von paar Monaten Einarbeitungszeit raus. Klar, man ist dann kein Profi, aber kann gut mit der Sprache arbeiten. Bei uns werden die Entwickler auch versatil eingesetzt. Und da geht es dann nicht nur um sowas wie C# oder Java, sondern auch ganz andere Sprachen wie Uniface oder COBOL. Manchmal besteht halt Ressourcenknappheit und dann muss man als guter Entwickler auch die Fähigkeit besitzen sich in andere Sprachen hineinzuarbeiten. Das die Einarbeitung mit einem gewissen Zeitfenster verbunden ist, sollte aber auch dem Vorgesetzten bewusst sein.
  6. Gottlike

    Eure Note in der Projektdokumentation

    Und @KeeperOfCoffee dachte sich "Why not both?" und setzte sich auf den Chefsessel, während er mit einem gemütlichen Seufzer seine Beine auf den anderen Stuhl ablegte. BTT: Meine Prüfer waren auch recht nett. Für die Präsentation habe ich 99 Punkte bekommen (die Halunken haben mir aber auch nicht gesagt, wofür ich den Punkt Abzug bekommen habe) und für die Projektdoku 91. Im Nachhinein empfand ich diese Bewertung für sehr fair und wohlwollend. Aber ich glaube auch generell, dass die Prüfer die "ehrenamtlich" ihre Arbeit ausüben, grundsätzlich gute Nachwuchskräfte in das Arbeitsleben bringen wollen. Klar gibt es auch Ausnahmen, aber wenn man sich den Schnitt der vergangenen Prüfungen ansieht, hat man selten Ausreißer nach unten (4 oder 5).
  7. Nur noch zehn Mal Schlafen, dann ist Bescherung :)

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  3weitere
    2. Gottlike

      @KeeperOfCoffee habe mich nicht verzählt, @Rienne  hat vollkommen Recht! :D

    3. KeeperOfCoffee

      @Rienne grad deswegen....der wird schon so nen Kater bekommen, dass er schlafen will

    4. Zaroc

      @Gottlikeweniger saufen :D *duckundweg*

  8. Gottlike

    KFZ - Besonderes Kennzeichen

    Nicht ganz. Sein Name war Awwad Alawwad, Saudi-Minister, und hat die hinterbliebene Witwe finanziell (über die Höhe wurde Stillschweigen vereinbart) entschädigt. Ein Rechtsanspruch bestand darauf nicht. Hier nachzulesen.
  9. Gottlike

    VBA - Mail erstellen

    Ich habe keine Ahnung von VBA aber musst du die objAccount Variable nicht erstmal initialisieren? Bisher deklarierst du ja nur den Typ.
  10. Gottlike

    Was stört euch an euerm Beruf?

    Die Faulheit mancher IT-Kollegen
  11. Wenn ich sowas lese kriege ich eine richtige Krawatte. Als ob man etwas für seine Krankheit könnte? Aber das zeigt auch meist das Gesicht des Unternehmes. Es interessieren nur die Zahlen und nicht der Mensch dahinter. Was bringt dir ein demotivierter Mitarbeiter, der sich krank zur Arbeit schleppt, eventuell sogar etwas verschleppt, und dadurch wochen/monatelang nur 60% seiner Arbeitsleistung bringt? Ein glücklicher, motivierter Arbeiter, der auch mal seine 5 Tage Krankheit ohne Angst auskurieren kann, ist im Endeffekt viel mehr Wert. Statistik hin oder her. Unabhängig davon können sie dich nicht kündigen. Solange du unter 30 Arbeitstage im Jahr krank bist, können sie dir absolut gar nichts. Wenn es andauernd ohne Aussicht auf Verbesserung über 30 Krankheitstage im Jahr sind, kann man über eine krankheitsbedingte Kündigung sprechen. Sonst nicht! Ich habe dieses Jahr auch meine 22 Krankheitstage zusammen. Wenig? Wahrscheinlich nicht. Zu viel? Auf keinen Fall. Ich bin halt jemand mit einem schlechten Immunsystem, der öfter mal im Jahr krankliegt. Trotzdem verrichte ich meine Arbeit gewissenhaft und lasse nichts liegen. Das weiß mein Chef und deshalb bekomme ich auch nur ein "gute Besserung und melde dich wenn du dich wieder vollkommen auskuriert hast", statt irgendwelche Vermerke auf meine Statistik zu hören.
  12. Gottlike

    Wenn man als Coder den Fehler nicht findet...

    Dan muss man den Leuten mal solche Zahlen vor die Nase halten ^^ Aber ja, ich kenne das auch aus meinem Umfeld. Zum Glück sind wir mittlerweile sehr etabliert und akzeptiert im Unternehmen, sodass man sich über unsere Arbeit freut und die auch gerne bezahlt.
  13. Gottlike

    Wenn man als Coder den Fehler nicht findet...

    Unit Tests aus Kostengründen abzulehnen ist einfach nur falsch. Das zeugt von Unwissenheit über die Auswirkungen von spät erkannten Softwarefehlern. Unit Tests sollten grundsätzlich immer durchgeführt werden. Auch sollte eine unabhängige dritte Partei (mit dritte Partei meine ich unabhängig vom Entwicklerteam) frühzeitig den Entwicklungszyklus begleiten, beraten und abschließend auch testen. In welcher Form ist dann immer vom Budget abhängig. Generell sollten aber immer mindestens Blackbox Tests auf Systemtestebene durchgeführt werden, um schwerwiegende Fehler zu vermeiden. Ob diese dann durch exploratives Testen oder mithilfe von Testanalyse und fundierten Methoden wie Testfallerstellung mithilfe der Grenzwertanalyse oder/und Äquivalenzklassenbildung durchgeführt werden, ist dann wirklich abhängig wie viel Geld und Zeit zur Verfügung steht. Aber wir kommen vom Thema ab.
  14. Freitag! Juhu! Dann ist morgen Samstag!

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  2weitere
    2. KeeperOfCoffee

      Freu dich nach zwei Tagen darfst du wieder arbeiten :)

    3. Gottlike

      Das wird bis Sonntag Abend verdrängt.

    4. Listener

      Man muss jeder Woche eine neue Chance geben. Wenn sie allerdings nach 3 Stunden die Chance verspielt, ist sie selbst Schuld.

  15. Gottlike

    Fragen zur Projektpräsentation

    Das Fachgespräch kann (und wird auch wahrscheinlich) aber muss nicht mit dem Projekt zu tun haben. Meist werden offene Fragen zum Projekt zuerst gestellt und dann allgemeinere Fragen über deine Ausbildung. Da du die Zielgruppe nicht näher spezifiziert hast, kannst du auch ruhig tiefer in die Technik einsteigen. Würde ich dir auch definitiv empfehlen, da ja der Prüfungsausschuss vor dir sitzt und auch deine technische Expertise prüfen möchten.
  16. Gottlike

    Anwendungsentwickler Einstiegsgehalt

    Sehe ich auch so. Wird schwer die Gehaltsforderung bei der Größe in der Umgebung zu bekommen. Würde auch 40k fordern und wenn sie dich dann mit großen Augen angucken und etwas wie "wir können dir maximal 32k anbieten" kommen, könntest du dir überlegen dich schon mal umzuschauen.
  17. Dieser Moment, wenn deine Kantine keinen Redbull mehr hat und sich einen harten Kampf mit der Müdigkeit liefert😵

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  1weiterer
    2. Listener

      *hat Kaffee und Monster* :P

    3. Gottlike

      Listener fliegt wahrscheinlich auch durchs Büro :D

    4. Listener

      Wird sich heute Abend beim Blutspenden zeigen, wie die Vitalwerte meinen Koffeinkonsum finden :D

  18. Hui, so viele neue Gesichter

  19. Hallo waynee, hier würde ich gerne auf den IEEE 829 Standard verweisen. Dort ist drin beschrieben, was in einem Testkonzept (test plan im Englischen) enthalten sein sollte. Ein Testkonzept ist sehr umfangreich. Ich würde innerhalb der Projektdokumentation auf ein komplettes Testkonzept verzichten oder es extrem verschlanken. Die Testkonzepte, die wir auf der Arbeit verwenden, haben meistens einen Umfang von 40-60 Seiten. https://de.wikipedia.org/wiki/Software_Test_Documentation Ich würde dir empfehlen eine Testablaufspezifikation, sowie die einzelnen Test-Szenarien (Testfallspezifikationen) in deine Projektdoku zu nehmen. Als Einleitung könntest du dann den Umfang, Abgrenzung und die Vorgehensweise beschreiben (zusammengefasst in paar Sätzen) In der Testablaufspezifikation verweist du dann auf deine Testfallspezifikationen. Abschließend solltest du noch die Abnahme/Freigabekriterien erläutern. Dazu gehört auch wie du das Produkt im Endeffekt abgenommen hast/abgenommen wird. Die durchgeführten Testfälle kannst du dann als Testprotokoll mit in den Anhang packen. Hierzu reicht es, wenn du die Testfälle mit einem "ok" oder "fehlerhaft" in einer Tabelle kennzeichnest. Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne per PN an mich wenden. Viele Grüße, Gottlike
  20. Viel Glück euch alten Haudegen! In 2 Monaten schaut ihr mit einem Lächeln zurück.
  21. Gottlike

    läsung prüfung fisi sommer 2013

    Wir haben dafür n Sammelthread.
  22. Ich gehöre wahrscheinlich zu den Wenigen, die ihre Aufgaben größtenteils einfach "im Kopf" haben. Wenn es doch mal mehr wird, versehe ich meine Mails mit dem Aufgaben Flag und lasse sie im Hauptordner liegen, statt sie wegzusortieren. Falls die Aufgabe nicht per Mail kommt, sende ich einfach eine Mail selbst an mich. Ansonsten hilft es glaube ich sehr, das Postfach in projektbezogene Mails aufzuteilen. Dadurch verliere ich nicht den Überblick. (Die Aufgabenfunktion von Outlook ist übrigens auch sehr nett).
  23. Gottlike

    Einschätzung Gehalt

    Ich verdiene mehr als das Mediangehalt, finde es nur krass, dass Sekretärinnen so viel verdienen. Hätte ich nicht gedacht.
  24. Gottlike

    Einschätzung Gehalt

    Wo kann ich mich bewerben? Für Protokoll führen/Telefonate annehmen und Mails beantworten nehme ich gerne die paar Tausend Euro weniger im Jahr.
  25. Gottlike

    Ausbildung+Berufserfahrung ist weniger Wert? Wieso?

    Sehe ich auch so. In meiner Abteilung bin ich auch der einzige Absolvent ohne Bachelor/Master Abschluss. Zum Glück sitze ich in einem Unternehmen, in dem die Leute nach ihrer Leistung gefordert und gefördert werden. Wir haben vor kurzem einen Master Absolventen in unsere Abteilung bekommen, der absolut nichts auf die Reihe kriegt. Hat viel Ahnung vom Theoretischen, welches man in der Praxis aber nicht ansatzweise so umsetzen kann wie gedacht. Dadurch wird nur viel klug geschnackt, aber nichts kommt dabei rum. Klar, ist sowas eher die Ausnahme. Aber wenn ein Unternehmen nicht zwischen einem Abschluss und der tatsächlich erbrachten Leistung differenzieren kann, würde ich mich definitiv umschauen und zusehen, einen anderen Job an Land zu kriegen.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung