Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fachinformatik'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

4 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Tag liebe Fachinformatiker, ich bin 25 und habe im Sommer die Ausbildung zum FiSi bestanden. Mein Problem ist folgendes, ich habe eine größere Arteriovenöse Malformation im Kopf welche seit 2012 operativ behandelt wird (großteil ist verschlossen). Durch die OPs habe ich auch die Feinmotorik meiner linken Hand zum großteil verloren (Arm hat auch leichte Bewegungsprobleme). Im Bein habe ich auch gefühlsprobleme. Meine Ausbildung habe ich im großteil gut überstanden, auch wenn ich öfter mal krank war. Die Ausbildung fand nur inhouse statt. Zum Ende der Ausbildung hin habe ich mich bei anderen Firmen beworben, da es intern leider keine Übernahmemöglichkeiten gab. Ich habe eine Stelle in einem kleinen Systemhaus gefunden und habe mich auf die Arbeit gefreut. Jedoch war es dann vom Arbeitsaufwand und Stress her etwas viel (Oft mit Firmenwagen zu Kunden und intern viele Anfragen und viel Arbeit für nur 2 Personen). Da ich von den Prüfungen noch den Stress mitschleppte und die Arbeit an sich viel für mich war, habe ich mit dem Chef gesprochen und wurde dann im guten gekündigt. Das Problem bei mir ist, dass ich durch meine Erkrankung nicht so gut Stress und übermäßigen Druck abkann (dadurch Ausfallerscheinugen und Kopfschmerzen) und mein Neurologe sagt dass eine Inhouse Stelle am besten für mich ist. Nach kleiner Pause und Arztbesuchen bin ich jetzt wieder auf Arbeitssuche jedoch gibt es überwiegend nur Jobs im Dienstleistungsgewerbe mit viel Außeneinsätzen (PKW). Ich habe jetzt eine Stelle in der Nähe gefunden und auch eine Zusage, jedoch war in der Stellenbeschreibung keine Rede von Außeneinsätzen. Die Stelle wäre dann Admintätigkeiten für die eigene Firma und für die der Firmen der Gruppe auf dem Gelände. Jedoch sollen nun auch Dienstleistungen für externe Firmen angeboten werden (schon 4 Kunden). Ich will die Stelle gerne annehmen, jedoch kan ich nicht wirklich verstärkt jede Woche im Außeneinsatz sein. Wie kann ich der Firma das am besten erklären? Von meiner Hand wissen die, jedoch nicht vom Rest. Habe ich überhaupt eine Chance im Bereich der Fachinformatik? Gruß
  2. Auch wenn ich zu diesen Themen hier schon so manches gelesen habe, wollte ich doch einmal meine eigene Geschichte "heraus lassen". Ich befinde mich jetzt seit ca. 3 Monaten in einer Maßnahme welche als "Vorbereitung für eine Umschulung" deklariert wird. Am anfang fand ich es noch erfrischend, aber mittlerweile erscheint es mir total Sinnlos! Der Unterrichts Inhalt bezieht sich hauptsächlich auf ca. Mathematik und Deutsch +/- 7.Klasse und im EDV Teil machen wir nur simple Dinge wie Word-Dokumente aufsetzen, Schriftverkehr, Excel-Tabellen erstellen und Powerpoint etc. Die letzten beiden Wochen hatten wir nur EDV weil die anderen Dozenten mit den Umschülern Prüfungsvorbereitung betrieben haben. Das sieht dann ca. so aus, dass ich nach 10-20 Minuten fertig bin und effektiv ca. 70-80% der Zeit nichts zu tun habe. Diese übrige Zeit verbringe ich dann meistens auf Seiten wie CodeFights, HackerRank und anderen Quellen um Anwendungsentwickler-spezifische Inhalte Autodidakt zu lernen. Fragen brauch ich da niemanden, den die Leute in dem Gebäude haben alle keine Ahnung vom FIAE oder FISI Bereich, dort sitzen im Prinzip nur Kaufleute oder Teilnehmer die in ganz andere Richtungen wie Fachlagerist oder ähnliches gehen wollen. So verstehe ich auch nicht wie mich das ganze auf eine Umschulung zum FIAE vorbereiten soll, wenn ich dort absolut nichts lerne das diesem Gebiet entspricht. Hoffentlich klappt das nächste Woche wenigstens mit dem Praktikum bei unserer Software-Entwicklung im Hauptgebäude... Und dort habe ich auch nur eine Chance, weil ich selbst schon Autodidakt gelernt habe. Ich bin, wie man sicher merkt, deswegen gerade ziemlich Grummelig und ärgere mich 6 Monate meines Lebens mit dem Üben von Microsoft Office, Prozentrechnung, Dreisätzen und ähnlichem verplempern zu müssen...
  3. Hallo Im August wird für mich eine sehnlichst erwünschte 2 Jährige Umschulung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung beginnen. Ich möchte jedoch jetzt die Zeit schon nutzen und so viel wie es geht über die Thematik und Programmiersprachen lernen! Bisher habe ich auf Seiten wie CodeCademy schon einige Übungen in sachen HTML/CSS/Javascript gemacht und versuche mich seit ca. 2 Wochen an dem edx CS50 Kurs, der Harvard University, in welchem sich bis jetzt hauptsächlich mit C befasst wird. Bei kürzlicher anfrage im zukünftigen Schulungsunternehmen sagte man mir dass aufjedenfall C# (asp.net anwendungen, da Microsoft Zertifiziertes Unternehmen) und auch Javascript mit Frameworks zum Stoff gehören werden. Ich bin aber nach wie vor nicht 100% sicher worauf ich mich jetzt der effektivität willens konzentrieren sollte. Lohnt sich den ein gutes Fundament in C noch? Und wie sieht es z.b. aus mit Python, Java etc.? Jegliche Ratschläge und ggf. gute Hinweise auf die besten Quellen zum Lernen sind mir mehr als Willkommen.
  4. Hallo liebe Community, mein Name ist John und ich bin bald dabei meine Ausbildung als FIAE zu beenden. Nun plagen mich seit geraumer Zeit einige Zweifel. Mein bester Freund geht dual Studieren und hat nach diesem Studium einfach alles fertig. Jetzt hab ich mich über die Weiterbildungen des FIAE informiert und es gibt ja bis dato keinen Meister oder Techniker. Nun zu meiner eigentlichen Frage, ich habe einen guten Realschulabschluss mit Qualifikation, die Ausbildung werde ich Vorraussichtlich auch ganz gut abschließen. Ich besitze auch sehr gute Kenntnisse mit dem Umgang mit Servern und deren Verwaltung. Über die Zeit habe ich auch sehr gute Photoshop Kenntnisse erworben bezüglich des Webdesigns (welche ich auch privat mit meinem Kleingewerbe an größere Firmen verkaufe). Es hat sich also größeres Interesse für die Webentwicklung bzw. dem Front End gebildet. Ich persönlich bin kein überflieger, behersche aber das meiste relativ gut. Welche Weiterbildungsmöglichkeiten stehen mir gerade ohne Abitur offen - welche sich später auch bezahlt machen? Kann ich meine Interessen irgendwie Verbinden (Front End, Design, Webentwicklung, App Entwicklung)? Gibt es die Möglichkeit sein Interesse für die IT auch mit der Industrie zu verbinden, denn ich persönlich habe schon gemerkt das auch in diesem Gebiet Interesse besteht. PS: & nein, selbständigkeit kommt für mich nicht in Frage :-). Es ist alles etwas wirr geschrieben, über Antworten wäre ich sehr dankbar! Danke & Gruß, John

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung