Jump to content

Daniel Drachenberg

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Daniel Drachenberg

    Zwischenprüfung, Prämie

    Und von allen unsinnigen Dingen welche dieser Staat finanziert oder anderweitig verbockt mit den Steuergeldern sind Prämien für Umschüler natürlich das schlimmste was es jemals gab Dann besser die Leute einmal um den Teich laufen lassen in einer Maßnahme die 10.000€ oder so verschlingt (ja, das und ähnliches gibt es wirklich und ist keine so große Seltenheit wie mancher denken mag!) Ja, kann ich aus erster Hand bestätigen. Egal ob die Leute den Unterricht aufhalten, ständig zu spät kommen oder Wochenlang (mit Krankenschein!) fehlen. Ausgeschlossen wird da keiner! Dem Unternehmen ist das ja egal, kriegen schließlich Geld für die Teilnahme, ob der Teilnehmer nun da ist oder nicht.
  2. Daniel Drachenberg

    Star Wars - The Old Republic

    Habe mir das Spiel letztens auch nochmal zu Gemüte geführt. Zum Release began ich es zu spielen, aber da war es noch wesentlich besser... F2P ist ja oftmals der Niedergang solch großer Titel. Schade das sie daraus ein MMORPG machen mussten. Hoffe nur dass die beiden neuen Star Wars Games nächstes Jahr etwas mehr für Story-Liebhaber bieten.
  3. Daniel Drachenberg

    Was ist das für eine Bildungsstätte?

    Jup, kann ich schon in irgendwo bestätigen. In meinem jetzigen Kurs, lerne ich auch nichts sinnvolles, und bin oft auch schnell fertig mit den Aufgaben. Da hänge ich dann meistens auf Seiten wie Codefights und co. herum und ergoogle mir so manches an Dokumentationen etc. um neue dinge zu lernen die mir später als Anwendungsentwickler hilfreich sein könnten. Bin auch jetzt schon(!) recht skeptisch über die standard Rahmenlehrpläne die man in diesen 2 Jährigen Umschulungen so sieht. Ich selbst bin aufjedenfall nicht bereit mich darauf zu verlassen, und pauke soviel wie ich kann um mit der Materie vertraut zu werden, weil das sehr wichtig für mich ist! Die Leute die immer nur das nötigste machen, und denken alles ist Super Easy und ohne Fleiß zu schaffen (Gehörte ich teils auch mal dazu früher!) kenne ich gut genug, kann mir aber nicht vorstellen dass die eine Große Karriere in einem Anwendungsgebiet wie der Informatik hinlegen werden.
  4. Soweit ich das sagen kann, ist wohl pauschal und auf die "Ausbildung" an sich bezogen der Anwendungsentwickler Schwerer. Das auch wirklich ein Fachgebiet ist, das in Fleisch und Blut übergehen sollte, falls man auch gut darin werden möchte! Was natürlich nicht bedeutet dass der Systemintegrator seinen Abschluss einfach bekommt. Und im Endeffekt wird es so oder so immer Leute geben die von der Norm abweichen, sowohl im guten als auch schlechten Sinne Wenn ich mir da andererseits jetzt meinen alten Schulkameraden anschaue welcher jetzt in Berlin auf dem Internat seine Ausbildung zum Fachinformatiker macht... gut, die sind erst seit Januar dabei, aber wenn ich bedenke dass er schon seit einem Jahrzehnt mit Technik rumspielt und mir letztens Erklären wollte das <ul> im HTML für "Text einrücken" steht (ja, kein Witz!), und auch sonst nichtviel von HTML/CSS weiß... naja, vielleicht ist seine Schule auch einfach nicht gut, oder ich erwarte zuviel von jemandem der 3 Monate in der Ausbildung ist. Aus deinem Post ist nicht ersichtlich ob du schon Erfahrung hast in dem Bereich, deswegen : Könntest du dir schon mal ein paar Sachen anschauen. Es gibt ja im Internet gute Quellen um einiges zu Lernen. Z.b. Seiten wie -www.courses.edx.org oder -codecademy.com bieten da schon einiges an Material, um die ersten Einblicke zu bekommen und sich schonmal mit diversen Programmiersprachen und ähnlichem Vertraut zu machen. Je nachdem wie gut du damit klarkommst, weißt du vielleicht schon ein bisschen ob der Anwendungsentwickler etwas für dich sein "könnte"(!). Ich höre und lese aber oft, dass Leute welche sich vorher und/oder nebenbei schon dafür interessieren meist deutlich besser in diesem Bereich vorankommen, als andere die im Prinzip nur Bahnhof verstehen wenn sie erstmals mit einer Programmiersprache konfrontiert werden. Englisch sollte man schon wenigstens durschnittlich beherschen. Zu der Abschlussprüfung kann ich nichts sagen, da ich meinen Abschluss noch nicht habe Soll aber angeblich recht happig sein, die IHK Prüfung für den FIAE. Was auch immer die Messlatte für "happig" ist derzeit.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung