Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gast mlchl

Apropo Lizenzfrage. Welche habt ihr da genommen?

und meine Rechnung hat so ausgeschaut: x*700=x*400+7000+8000. Nach x auflösen und es kommt 50 raus. Somit sind ThinClients ab 51 Stück rentabel. Hoffe ich zumindest:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4 Wochen zum 15ten somit stimmt der 15.12.

Prüfung war nur ne Frechheit, sage nicht dass sie nicht schaffbar war, aber verglichen zu allem was ich gemacht habe unverhältnismäßig.

Und in WiSo könnt ich am meisten ****en, die schwammigsten Formulierungen ever.

Habs grad von meiner Freundin die BWL studiert durchmachen lassen die hat 93% ich 77 wenn Sie Recht hat (wovon ich meist ausgehe T_T)

dann ma her mit ihren lösungen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat von Kevinsti Beitrag anzeigen

Also ich fand den ersten Teil Besser als den zweiten. Bin da viel besser mit der Zeit hingekommen.

Meine WISO Antworten:

1) 2 3 5

2) 1 2

3) 4

4) 2

5) 5

6) 3

7) 3 6

8) 1 2 3 3

9) 615,75

10) 2

11) 02 06 07 08

12) 15.12.09 31.05.2010 31.03.2010

13) 3 2 1 1 3 3

14) 2

15) 2

16) 1 3

17) 3

18) 1 4

19) 3

20) 2 6

21) 4

22) 1

23) 1

stimmt bei mir auch zu 90% überein.

Leute.

12) 15.12.09 30.06.2010 31.03.2010

> 30.06 gehört dich hier hin oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du 4 Wochen ab dem 15.11 rechnest, kommt man aber auf den 13.12!

4 Wochen und nicht 1 Monat... :)

Das hatte ich mir eigentlich von anderen WISO-Prüfungen gemerkt.

ja, aber es heißt immer bis zum 15 oder bis zum Ende eines Monats.

zu den lizenzen:

ich hab die device cals genommen, da man ja aus kostengründen die billigeren nehmen sollte. da es 90 geräte waren aber 150 User kommt man mit den Deveice Cals billiger weg. Allerdings halt dann der Nachteil das sich die User teilweise einen Account teilen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du 4 Wochen ab dem 15.11 rechnest, kommt man aber auf den 13.12!

4 Wochen und nicht 1 Monat... :)

Das hatte ich mir eigentlich von anderen WISO-Prüfungen gemerkt.

Trotzdem sind Kündigungen immer zum 15./30./31.

Würde mal gerne paar mehr AWEler zu GA1 hören, ist ja sehr FiSi-lastig hier. Ich denke es hätte uns schlechter erwischen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ITSK war

Netzplan ...total easy nur adieren

Subnetze bestimmen binn ich zwar nicht ganz fit aber ich erkannte ein wiederkehrendes muster bei den vorgaben.

bezugskalk, angebotskal, wertetabelle ... brief, verkablung .... wobei mir da die standarts nicht einfielen hoffe die lassen 1000baset gelten und 1000basetx .... ja wieso war echt müll hoffentlich habe ich mindestens 30%.

sonst programm ablauf php (software ergonomie mit der eingabemaske das ... wo der das feld zu klein war und ein pull down menü für die drucker angebracht waren ...

ja zeit war knapp im nachhinein bei der selbst auswertung viel mir noch so viel ein da könnt ich mich ärgern... war bestimmt der zeitdruck ...

ps: bei wieso mit den kündigungen hab ich auch 15.12 und dann jeweil 31.3 und 31.5 glaub ich ... immer zum ende des montas nach betriebszugehörigkeit.

und die 4 wochen sind doch ein monat oder? naja wenn man es durchschnittlich sieht.

bearbeitet von tele81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in BAWÜ:

GA I war ok, Zeit war aber sehr knapp, und zig Fehler drin (SAE: schreiben sie ein programm.... und am ende in der gleichen aufgabenstellung: erstellen sie ein struktogramm; oder ein hinweis text zu ITS wurde als Aufgabe gekennzeichnet und jeder saß da: :confused: Was ist die Frage :confused:)

GA I ITS: Routing und subnetting,

BWL: Vorwärtskalkulation & rückwärtskalkulation

SAE: Struktogramm erstellen

GA II ITS: netzwerkplan, subnetting, raid, webserver bei provider

BWL: vergleich von darlehenskauf und kreditkauf

SAE: SQL abfragen +HTML

WISO: hm keine ahnung, war aber einfach

GK: ebenso einfach

Deutsch: :schlaf:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du 4 Wochen ab dem 15.11 rechnest, kommt man aber auf den 13.12!

4 Wochen und nicht 1 Monat... :)

Das hatte ich mir eigentlich von anderen WISO-Prüfungen gemerkt.

Danke, endlich mal einer, der das ähnlich sieht :D.

Prüfung wird ja nur zum 15. oder Ende des Monats ausgesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also kumuliert mit gesicherten Werten wäre das:

1) 2 3 5

2) 1 7 (hierbei sind wir beide unsicher, aber charakterliche Förderung rechtlich zu verankern erscheint auch für BRD zu dämlich)

3) 4

4) 2 (problematisch hier: IHK ULM hat wirklich so einen Schlichtungsausschuß)

5) 5

6) 3

7) 3 6

8) 1 2 3 3

9) a) 615,75 B) 3

10) 2

11) 02 06 07 08

12) 15.12.09 31.05.2010 31.03.2010

13) 3 2 1 1 3 3

14) 1 (ebenfalls unsicher denn auch das kann man NICHT ohne zusätzliche Info erkennen, Komplementärprodukt kann man auch ned ohne Info ableiten)

15) 1

16) 2 3 (da 1 eigentlich keine Kooperation bedingt)

17) 5 (in alten Aufgaben war die Lösung immer Umstellung von Zeit auf Leistungslohn, ginge hier aber ned weil da gleichbleibende Leistungserstellung gefordert wird; dem kommt am nähsten eben die 5)

18) 1 4 (Eigentlich ja Gewinn und Eigenkapital => Ausschluß bleibt nur 4 übrig)

19) 3

20) 2 3 (KANN ;) )

21) 4

22) 1

23) 1

Auch Sie hat btw gerudert wenn es eurer Seele hilft. =)

bearbeitet von Deadlift

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Thin Clients hab ich so gerechnet :

90 Arbeitsplätze sind es

90 * 700 EUR = 63000 EUR für die Rechner

90 * 400 + 7000 + 8000 = 51000 EUR bei 90 Thin Clients

Da die wissen wollten wieviele Thin Clients ich nehmen kann ohne den Preis für Rechner zu überschreiten :

x * 400 + 7000 + 8000 = 63000

x = 120

Somit ist die Antwort 119 Thin Clients können gekauft werden damit die Anschaffungskosten noch geringer als bei den Rechnern sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mal gerne paar mehr AWEler zu GA1 hören, ist ja sehr FiSi-lastig hier. Ich denke es hätte uns schlechter erwischen können.

Hier AE..

GA1 war soweit ganz einfach. Hier gab es nur 5 Aufgaben, wovon jede 25 Punkte einbrachte und man auch eine Aufgabe streichen musste. Für die zusätzlichen Punkte gab es natürlich auch mehr Aufgaben ;-)

1. Aufgabe:

- ?? (Kann das jemand ergänzen? Fällt mir gerade nicht ein..)

2. Aufgabe

- Zeichnen eines Use-Case und Aktivitätsdiagramm

3. Aufgabe

- Erstellen eines Algorithmus in Pseudocode oder PAP

- Durchführung eines Schreibtischtest des Algorithmus

- Beispiel einer Kundennummer erzeugen

4. Aufgabe

- Erstellen eines ER-Modells

5. Aufgabe

- Diverse SQL Statements

Zeit hat gereicht und gestrichen habe ich den 2. Handlungsschritt, da ich mir in den Diagrammen zu unsicher war :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hier AE..

4. Aufgabe

- Erstellen eines ER-Modells

Hierzu sollte man wohl sagen: eines IHK ER-Diagramms.

Sprich eine perversion des relationalen Datenbankmodels, ich hab ihnen trotzdem ein richtiges ER Model laut Jürgen hingeknallt, soll mir einer kommen des wäre der falsche Diagrammtyp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hierzu sollte man wohl sagen: eines IHK ER-Diagramms.

Sprich eine perversion des relationalen Datenbankmodels, ich hab ihnen trotzdem ein richtiges ER Model laut Jürgen hingeknallt, soll mir einer kommen des wäre der falsche Diagrammtyp.

Hmm.. kannst du da mal den Unterschied erläutern?

Ich habe eins gemacht wie man es auf diesem Bild sieht:

http://collabor.idv.edu:8888/static/0452262/images/er-modell%20buchhandel.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr redet von FASI oder?

Fachanwender System Integration?!

Es ging um die Fachquali FiAn.

P.S. 1. Aufgabe waren diese Konzeptionellen Geschichten.

Unterschiede Web-App Client Server App usw.

Hmm.. kannst du da mal den Unterschied erläutern?

Ich habe eins gemacht wie man es auf diesem Bild sieht:

http://collabor.idv.edu:8888/static/0452262/images/er-modell%20buchhandel.gif

Das isn ER Model wie es sich gehört ja.

Die IHK will meist ein pseudo datenbankmodel, also wirklich bereits die Tabellen und auch Link Tabellen mit Relationen etc.

Darauf deutet auch dass sie wieder wollten dass man FKs einzeichnet.

z.B.:

https://wiki.netlab.inf.hochschule-bonn-rhein-sieg.de/images/8/88/ER-Modell_6_0.jpg

Dennoch bekommen ses von mir richtig und ned in Ihrem Kauderwelsch.

bearbeitet von Deadlift

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung