Zum Inhalt springen

Gehaltsvorstellung FiSi


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Mich würde das auch mal interessieren.

Mache dieses Jahr den Abschluss zum FiSi und die Chancen auf Übernahme stehen sehr gut. Bisher kam noch keine Gespräch was die Gehaltsvorstellung angeht, aber man macht sich schon Gedanken was man da sagen könnte.

Alter: 22

Berufserfahrung: keine

Schulbildung: Abitur

Ausbildung: Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration

Arbeitsort: Braunschweig

Mitarbeiter der Firma: ca. 1000 Mitarbeiter

Branche der Firma: Automobilbranche

Arbeitsstunden pro Woche: 40

Anzahl der Monatsgehälter: 12

Anzahl der Urlaubstage: 30

Tätigkeit: Second-Level Support, Installation und Einrichtung von Server-Systemen, Benutzwerverwaltung, Virtualisierung (alles rund um VMWare ESX), Automatisierte Softwareverteilung usw.

Was denkt ihr?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So ich bin jetzt im ersten Jahr. Und wir hatten das Thema grad in der Schule. Dort wurde uns auch gesagt, das 2400 Mindestlohn nach der Ausbildung sei. Ich werde von meinem Betrieb später auch übernommen, da wir aber ein sehr kleiner Betrieb sind (8 Mitarbeiter) wollte ich mal fragen ob das wirklich realistisch ist und wenn nicht, ab welchem Gehalt würdet ihr sagen ist es Unterbezahlt?

Gruß Anja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dort wurde uns auch gesagt, das 2400 Mindestlohn nach der Ausbildung sei.
Es gibt keinen generellen IT-Mindestlohn.

... wollte ich mal fragen ob das wirklich realistisch ist und wenn nicht, ab welchem Gehalt würdet ihr sagen ist es Unterbezahlt?
Das kann man so nicht sagen - es gibt in Deutschland doch deutliche Unterschiede im Gehaltsniveau.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mitarbeiter der Firma: ca. 1000 Mitarbeiter

Branche der Firma: Automobilbranche

Also 2500€ (Brutto) im Betrieb der Größenordnung und in einer NICHT IT-ler Branche ist schon bissl wenig...

würde da mal 2800 anpeilen... natürlich nur wenn du dementsprechend was an Know-How zu bieten hast und bereits feste Aufgabenbereiche im Team übernimmst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zb Offentliche Dienst ist zwichen 2110 € und 2600 € als Berufsanfänger (wenn TVÖD 10 und mit viel Glück) so 2400€ stimmt nicht immer..........

Aber Automobile Branche...... Bandarbeiter kriegt 19€ der Stunde als Orientierung. knapp 3000€ Brutto.......

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber Automobile Branche...... Bandarbeiter kriegt 19€ der Stunde als Orientierung. knapp 3000€ Brutto.......

Maaaaaaaan, ich weiss nicht, SK2011, wo du diese Denkweise her hast. Wo schnappt man denn sowas auf? Wieso ist der Lohn eines Bandarbeiters ein Bezugspunkt für die Forderung bzgl. einer Fisi-Stelle? Ansonsten kann ja jeder auch ein Karriere als Bandarbeiter anpeilen. Wer das ein Leben lang durchhällt - respekt. Der soll von mir aus auch 4000 brutto verdienen.

Ganz nebenbei: Ich bin seit dem Aufschwung im Automobilbau nicht mehr ganz im Bilde. Ich weiss aber von Bekannten, dass die Differenz zwischen Festangestellten und Leiharbeitern in der Fertigung bei BMW und Audi sehr gross war. Und ohne Tarif, als Leiharbeiter, hast du damals (vor ca. 2 Jahren) keine 3000 brutto bekommen, sondern deutlich weniger.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bandarbeiter kriegt 19€ der Stunde als Orientierung. knapp 3000€ Brutto.......

Aber bestimmt nicht, wenn sie ohne Berufserfahrung sind - oder nur unter Einbeziehung vom Schmutz-, Accord-, Schicht- und sonstigen Zulagen, die nicht Bonus- und Renten relevant sind und jederzeit wieder gestrichen werden können.

2500 € (bei 13 vielleicht sogar Monatsgehältern) ist schon ein ganz ordentliches Einstiegsgehalt!

GG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Wochen später...

Hatte letzte Woche ein Gespräch mit meinem Chef, da habe ich ihm mitgeteilt, dass ich mich Leitungsstechnisch zwischen 2.500 und 3.000 € sehe.

Seine Reaktion "Ich bin weder rechts, noch links also treffen wir uns in der Mitte" und streckte mir die Hand raus. ^^ ...Passt 2.750€ Brutto ist fast unser Klassendurchschnitt :) (IHK Bielefeld)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Da bin ich ja mal gespannt wie sich das bei mir entwickelt.

Wurde erst einmal für 6 Monate übernommen und bekomme 1800 Brutto (Öffentlicher Dienst EG5....) auf dauer ist mir das definitiv zu wenig deswegen werde ich nun auch anfangen mich zu bewerben und wenn ich dann was hab und die mich aber behalten wollen dann muss mehr drin sein :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich ja mal gespannt wie sich das bei mir entwickelt.

Wurde erst einmal für 6 Monate übernommen und bekomme 1800 Brutto (Öffentlicher Dienst EG5....) auf dauer ist mir das definitiv zu wenig deswegen werde ich nun auch anfangen mich zu bewerben und wenn ich dann was hab und die mich aber behalten wollen dann muss mehr drin sein :)

Man beachte die Sicherheit im ÖD. Abgesehen davon ist EG5 wirklich ein bisschen mau...Wie sieht dein Stellenprofil aus, wenn ich fragen darf, was umfasst deine Tätigkeiten?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man beachte die Sicherheit im ÖD. Abgesehen davon ist EG5 wirklich ein bisschen mau...Wie sieht dein Stellenprofil aus, wenn ich fragen darf, was umfasst deine Tätigkeiten?

Also Sicherheit ist hier nicht so. Wir sind keine Verwaltung werden nur nach dem selben Tarif bezahlt. Unbefristet ist hier noch seltener als in der Freien Wirtschaft. Es ist nur so das alle ausgelernten Azubis hier erst einmal E5 bekommen wie es danach aussieht weis ich nicht auch nicht ob der Vertrag verlängert wird das ist auch logischerweise der Grund warum ich mich bewerben werde.

Mir macht die Arbeit Spaß und ich darf viel machen. Ist halt ein super Arbeitsklima, dass ist mehr wert als eine Arbeitsstelle wo ich 3k verdiene aber morgens grummelig aufstehe weil die Arbeit keinen Spaß macht.

Die Aufgaben sind vielfältig:

- Einige Linux Server (Intranet, Abteilungswikis, Ticketsysteme...) verwalte ich

- Virtualisierungscluster habe ich eingerichtet und verwalte es zur Zeit inkl. dem Backup der VMs

- Serveradministration mache ich ebenfalls also alles was Infrastruktur mäßig so anfällt

- Anwender Support (Helpdesk, Telefonsupport, Rechnerinstallationen)

Alles mögliche halt was so anfällt. Meist sinds so die kniffeligeren und Komplizierten dinge da ich die auch am liebsten mache ;)

Kann aber auch mal Konfiguration eines Switches sein oder ne Änderung an der Firewall. Habe ein sehr vielfältiges Aufgabengebiet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung