Jump to content

FISI Sommer 2018 (Ba-Wü Erfahrungsaustausch)

Empfohlene Beiträge

Hallo Fachinformatiker,

die anderen Bundesländer haben es scheinbar schon hinter sich, Baden-Württemberg ist jetzt am Montag (WISO) und Dienstag (GA1+GA2) dran. Hier kann man dann reinschreiben, wie man die Prüfungen empfunden hat, welche Lösungen heraus gekommen sind und wie man sich evtl. vorbereitet hat.

Wenn jemand Ideen hat, was dran kommen könnte, sollte es denke ich in Ordnung sein, wenn man seine "Ideen/Einschätzungen" teilt?
Bestimmt gibt es hier viele verschiedene Meinungen und Mutmaßungen...

Dann wünsche ich allen anderen "Baden-Württembergern" schon jetzt viel Erfolg bei den Prüfungen!🙂

 

bearbeitet von Byteschubser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FISI hier, heute von 8.30 bis 9.30 WiSo geschrieben, waren relativ einfache aufgaben dran. 
Aus dem Gedächtnis: (beschäftige mich gerade noch mit GA1 und GA2 Themen, mal schauen ob ich das von heute Morgen noch zusammen bekomme! :P )

Themen: 

• Arbeitsvertrag und -rechte, Unterschiede zwischen Azubi und Geselle im Bezug auf  Arbeitsrecht. 
• Existenzgründung, Unternehmensgründung, Soziale Marktwirtschaft. 
• [Dritte habe ich gestrichen] Währungsumrechnung / Kurs (wenn ich das richtig gesehen habe) 
• Marktformen, Schwerpunkt Monopol / Oligopol / Polypol und Rechtsverträge (Mehrseitiges Rechtsgeschäft etc.) 

Generell war die Zeit ausreichend, die erste halbe Stunde ging schneller rum als gedacht, weswegen ich dann für 2 weitere Aufgaben nurnoch 15 min hatte! -.-  
War bei Aufgabe 1 wie in einer Zeitschleife, kam mir nicht so schnell vor... hat aber dennoch gereicht um alles, meiner Ansicht nach halbwegs richtig! xD, aufzuschreiben. Für ne 2-3 langt es! 

 

 

Meine Vorahnung auf Morgen, ich hab keinen Bezug und gehe nur von den alten Prüfungen aus: 
http://it-pruefungsbuch.mezdata.de/pruefungen/index.html
ITS: IPv6 (privacy extensions)  / VLAN / VPN / USV / RAID

SAE: Struktogramm in Code / UMLs / SQL  (HTML kam zu selten dran...  man weiß aber nie) 

BWL: BAB / Kostenrechnung / ABC Analyse / Deckungsbeitrag   


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich bei WISO bei der ersten Aufgabe leider zu lange fest gebissen. Die mit dem Fehler im Vertrag finden. Danach hab ich die einfach gestrichen...

Offenbar gabs da aber unten einen Gesetzestext, den ich übersehen hatte.

Dann leider noch bei zwei Aufgaben zu viel geschrieben, sodass ich für die dritte (die einfachste mit dem Urlaub) nur noch 10 Minuten hatte. Das war vielleicht ein Gekritzel am Ende!🙂

 

Aber GA1 und GA2, das wird ein Fest (negativ)... Was man beim Vorbereiten in BWL nicht vergessen sollte, Prozesse und Netzplan. Habe ich auch schon in Prüfungen gesehen!😉

bearbeitet von Byteschubser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb SasZquatch:

FISI hier, heute von 8.30 bis 9.30 WiSo geschrieben, waren relativ einfache aufgaben dran. 
Aus dem Gedächtnis: (beschäftige mich gerade noch mit GA1 und GA2 Themen, mal schauen ob ich das von heute Morgen noch zusammen bekomme! :P )

Themen: 

• Arbeitsvertrag und -rechte, Unterschiede zwischen Azubi und Geselle im Bezug auf  Arbeitsrecht. 
• Existenzgründung, Unternehmensgründung, Soziale Marktwirtschaft. 
• [Dritte habe ich gestrichen] Währungsumrechnung / Kurs (wenn ich das richtig gesehen habe) 
• Marktformen, Schwerpunkt Monopol / Oligopol / Polypol und Rechtsverträge (Mehrseitiges Rechtsgeschäft etc.) 

Generell war die Zeit ausreichend, die erste halbe Stunde ging schneller rum als gedacht, weswegen ich dann für 2 weitere Aufgaben nurnoch 15 min hatte! -.-  
War bei Aufgabe 1 wie in einer Zeitschleife, kam mir nicht so schnell vor... hat aber dennoch gereicht um alles, meiner Ansicht nach halbwegs richtig! xD, aufzuschreiben. Für ne 2-3 langt es! 

 

 

Meine Vorahnung auf Morgen, ich hab keinen Bezug und gehe nur von den alten Prüfungen aus: 
http://it-pruefungsbuch.mezdata.de/pruefungen/index.html
ITS: IPv6 (privacy extensions)  / VLAN / VPN / USV / RAID

SAE: Struktogramm in Code / UMLs / SQL  (HTML kam zu selten dran...  man weiß aber nie) 

BWL: BAB / Kostenrechnung / ABC Analyse / Deckungsbeitrag   

mit deiner glaskugel könnte ich leben

- SQL & UML

 

dafür lieber HTML
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich habe heute auch in BaWü meine ersten Prüfungen geschrieben. Hatte auch ein wenig Probleme mit der Zeit in WiSo aber sonst waren die Themengebiete doch sehr einfach angelegt. Habe gerade eher mit Deutsch ein kleines Problem. In der Aufgabenstellung hieß es für das Kreative Schreiben soll man sich in eine Person versetzen und dann die Ereignisse im Keller über diese 2 Wochen schildern. Ich habe das ganze in der Erzählperspektive (dritte Person) geschrieben und immer wieder die Gedanken einer meiner Protagonisten dargestellt. Denkt ihr in der Aufgabenstellung war die Ich-Perspektive gefordert? Wäre cool wenn da noch jemand anderes zu was sagen könnte.

Danke:) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Byteschubser:

Ich hab mich bei WISO bei der ersten Aufgabe leider zu lange fest gebissen. Die mit dem Fehler im Vertrag finden. Danach hab ich die einfach gestrichen...

Offenbar gabs da aber unten einen Gesetzestext, den ich übersehen hatte.

Dann leider noch bei zwei Aufgaben zu viel geschrieben, sodass ich für die dritte (die einfachste mit dem Urlaub) nur noch 10 Minuten hatte. Das war vielleicht ein Gekritzel am Ende!🙂

 

Aber GA1 und GA2, das wird ein Fest (negativ)... Was man beim Vorbereiten in BWL nicht vergessen sollte, Prozesse und Netzplan. Habe ich auch schon in Prüfungen gesehen!😉

Ging mir eben ähnlich, konnte aber alle Fehler finden...  (bekomme die jetzt aus dem Kopf nicht mehr zusammen! o.O ) So Grob: Explizit erwähnen ob Befristet oder unbefristet, Kündigungsrecht und Frist hat gefehlt und die Tätigkeit war nicht ausführlich beschrieben...  😕 bin von meinem Arbeitsvertrag ausgegangen, dort steht eben alles ausführlich! ^^ 

Aufgabe mit dem Urlaub?  Hab ich eine Seite übersehen! 🤨  

Wo schreibst du deine Prüfung, ich als Umschüler bin in Sindelfingen an der GDS2, morgen für GA1 ab 10.30 bis 12 Uhr und anschließend 15.15 bis 16.45!!  3h warten bis es weiter geht! -.-  

Prozesspläne und Netzpläne hab ich durchgenommen.  

an der Schule ist es nur möglich die eventuellen Programmier aufgaben in C# zu lösen, mit Visual Studio... da kann man eignt. keine Syntax Fehler schreiben!  Das Programm zeigt dir sehr ausführlich was Falsch gemacht wurde und bietet teilweise auch Lösungen an!  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit der Urlaubsaufgabe habe ich die gemeint, wo der Herr XY eine Reise gebucht hat. Weiß es genau nicht mehr, hab es ziemlich schnell verdrängt.😀

Mein Problem seit Tagen ist, wenn ich was für GA1 und GA2 lernen will, dass ich schnell das Gefühle bekomme, viel zu wenig zu können und bekomme Panik. Dann hör ich immer sofort auf, weil mich das ziemlich verunsichert.

Aber der Mist muss doch bezwingbar sein? Und wenn man unter 50 Punkte flutscht, dann ists kein Weltuntergang. Man sollte dann halt sofort die mündliche Ergänzungsprüfung beantragen. Habe gehört, wenn nicht viele Punkte fehlen, ist diese sehr sehr einfach gehalten und sollte für einen Fachinformatiker sogar ohne Lernen kein Problem sein...

Aber wir rocken das schon irgendwie. Viel Glück euch allen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, habe vorhin die GA1 geschrieben und zumindest an meiner Schule (BaWü) hatte jeder ein scheiss Gefühl. Die Kabeltypen waren richtig frech! Dass sowas in der Tiefe von uns FISIs abgefragt wird ist eine Frechheit! BWL war in Ordnung. SAE war auch okay. Was meinst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich hats überrascht, dass überhaupt kein Subnetting dran gekommen ist. Die Aufgabe zu den Glasfasertypen war wirklich daneben und Spanning-Tree mit Config-Dateien war auch nie besprochen, konnte man sich aber zum Glück irgendwie zusammen reimen.

Ingesamt fand ich GA1 und GA2 eigentlich recht gut. Problemthemen waren dabei, aber nicht so ausgeprägt wie in manchen pre 2013 Prüfungen, wobei dort noch das Tabellenbuch erlaubt war.😉

Aber kann auch sein, dass ich viel zu oberflächlich beantwortet hab. Gutes Gefühl ungleich gutes Ergebnis^^...

 

GA2: SQL, ERM, Netzplan, RAID, DMZ

GA1: Struktogramm, Glasfaser, VPN, SDSL/ADSL, Ereignisgesteuerte Prozesskette

Falls ich was vergessen hab, bitte ergänzen!😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fand WK absolut in Ordnung und machbar

Die GA1 war bisschen komisch, das mit dem Kabeln haben wir in der Schule nie wirklich behandelt. Dafür waren Software und BWL machbar.

Die GA2 war hingegen echt einfach. Hat mich gewundert, dass in BWL gar keine Kalkulationen dran kamen, da wir die auf biegen und brechen im Unterricht geübt haben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Meinungsfreiheit und die fehlende Zensur bezieht sich nur auf staatliche Institutionen der BRD. Im Privatbereich, worunter auch dieses Forum zählt, gilt das Hausrecht. Damit dürfen dir hier die verantwortlichen Mitarbeiter so viel und so oft den Mund verbieten, wie sie wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WiSo fand ich gestern ziemlich knackig, aber dennoch machbar.

GA1 fand ich auch recht gut machbar, lief bei mir sogar besser als bei der GA2. Ich fand tatsächlich sogar die GA1 einfacher als die GA2. Zum Thema LWL wurden wir soweit gut vorbereitet, da kann ich jetzt nicht meckern. Verwunderlich war tatsächlich, dass gar kein Subnetting dran kam.
Bei der GA2 fand ich den SQL Teil etwas schwer, der Rest war soweit aber verständlich und gut machbar.

vor 5 Stunden schrieb Byteschubser:

Falls ich was vergessen hab, bitte ergänzen!😊

Bei GA1 hast du noch STP vergessen 😁

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WIKOM: Ersten beiden Aufgaben der ersten AUfgabe gelesen und direkt gestrichen^^ Die 3. Aufgabe war dann auch etwas happig, aber alles in allem ein gutes Gefühl.

GA1:

- Mit der LWL-Aufgabe hat uns der Einreicher der Aufgabe  einmal mit der Faust ins Gesicht geschlagen, wir hatten das weder in der Schule, noch hab ich jemals im Betrieb damit zu tun gehabt, noch überhaupt davon gehört.

- VPN, EPK, Struktogramm, STP (und diese winzige Frage ob ADSL oder SDSL) wurden wir gut vorbereitet, lief dementsprechen gut

GA2:

War alles machbar und das einzige was ich nicht wusste war bei den SQLs eine Tabelle zu erstellen die die Verknüpfungen Primärschlussel und Fremdschlüssel zu anderen Tabellen beinhaltet - aber gut, damit kann ich leben^^

 

Hier die verfluchte LWL-Aufgabe:

https://i.imgur.com/E4EXhYp.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Tician:

GA2:

War alles machbar und das einzige was ich nicht wusste war bei den SQLs eine Tabelle zu erstellen die die Verknüpfungen Primärschlussel und Fremdschlüssel zu anderen Tabellen beinhaltet - aber gut, damit kann ich leben^^

 

 

Durftet ihr kein W3Schools benutzen? Ich hatte auch nicht mehr genau im Kopf, wie der Create Befehl aufgebaut ist, aber dort wird das relativ detailliert erklärt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ufff...  geschafft! :D
Gestern keinen Kopf mehr gehabt zu schreiben!
Also meine einschätzung als FISI für die Drei absolvierten Prüfungen: WiSo, GA1 & GA2
WiSo:  Hab ich versehentlich die Dritte gestrichen, 1,2 und 4 Bearbeitet wo doch im nachhinein mir die erste als Stolperstein im Weg lag, aber dennoch machbar!
GA1: Verdammte Lichtwellenleiter, ist wie allen hier auch mir ein Dorn im Auge gewesen, hat mir wohl das Genick gebrochen. Ich hoffe das es dort einigermaßen gut lief! 😕
GA2: Fande ich Super Easy... Ich war sogar etwas überrascht das die nicht mehr reingehauen hat als GA1...

Ständig war in der Schule die Rede das die IHK uns bei GA2 ordentlich zerhackstückeln wird...  nix, das waren geschenkte Punkte! :D
Das Reißt dann das Gesamtergebnis raus und
beschert uns eine gute Note!
Alles in allem war es eine Machbare Prüfung. Ich bin froh das es rum ist und werde jetzt diese Woche mich aus dem Sozialen Leben ausklingen...  der Norden ruft! ..... *breath in....* "BOY!!!" -  Ich muss ein paar Nordische Götter schlachten! xD

Haut rein ihr lieben und viel Erfolg später bei eurem Fachgeschprächen!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung