Jump to content
  • 0

Frage

Hallo liebe Community,

 

seit längerem hab ich den Wunsch mal mit anderen Artgenossen zusammen als Hobby, so nebenbei Projekte zu starten.

So als richtiges Entwickler-Team.

Allerdings frage ich mich, wo soll ich diese Leute finden, z.B. im Forum?

Zum Projekt, was es sein wird, mit welcher Programmiersprache man letztlich arbeitet, bin ich recht offen, da ich auch vieles ausprobiert hab.

Die Sprache zum Projekt würde ich natürlich dann lernen (wenn ich es nicht schon gelernt hab)

Das würde ich gerne auch als Hobby nebenbei machen, also auf keinen Fall Vollzeit, um dadurch auch neue Leute kennen zu lernen.

 

Danke für eure Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

23 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 1

Hab mir jetzt in der Zeit leider nicht alles durchgelesen, 

Einfach nur um auf die Frage zu Antworten: 

Sehr viele GTA V Roleplay Server suchen Entwickler, auch gegen eine kleine Bezahlung meistens.. in der Schulzeit hätte ich das noch mitgemacht heute bin ich froh einfach mal aus dem Fenster zu schauen und nichts zutun :D

Links dazu kann ich dir bei bedarf mal raussuchen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1
Gerade eben schrieb Visar:

Das ist deine Meinung, aber.

Hier war weder von Fame noch Profit die Rede, nur sollte sich jemand der ein Gesuch einstellt auch über seine Außenwirkung im Klaren sein. Schon die Fragestellung macht nicht den besten Eindruck, da sie irgendwo zwischen undeutlich und unverständlich einzuordnen ist. Obendrein keinen Einblick über "Ich kann X" hinaus zu geben finde ich auch eher schwach. Den Umstand die gängigen Plattformen nicht zu kennen, sich aber großspurig "IT Nerd XXX" zu nennen setzt dem Ganzen halt auch wieder die Krone auf.

Das ist ein F**KING Hobby-Projekt und keine Reise zum Mars!

Und ob man sich nun "IT Nerd" oder "King of the Hans Wurst" nennt, ist auch scheiß egal. Komm doch mal von deinem hohen Ross runter. Meine Güte... Diejenigen, die sich hier großspurig auftun, sind andere Leute aber nicht der TE.

Gerade eben schrieb Chief Wiggum:

Leute, bitte... etwas mehr Respekt voreinander. Muss dieser Tonfall sein?

Sorry, ja, das muss wohl mal sein. Hier ist ein Anfänger am Werk und einige tun hier so, als würde man sich bei der NASA bewerben wollen. Dabei sucht ein Anfänger nur weitere Leute, um mal hobbymäßig was zu basteln. Scheißegal, was. Solche Kommentare, wie "Du musst schon Referenzen zeigen!" und "Die sollen deine Idee dann kostenlos produzieren?" ist völlig fehl am Platze. Es geht hier nur um den Spaß und um nichts weiteres. Selbst wenn das Projekt mächtig in die Hose gehen sollte. Ich bin selber Mentor eines Hackathons für Jugendliche, die kaum bis gar keine Programmierkenntnisse haben und die kommen, weil die Bock drauf haben und nicht, weil sie tolle Referenzen haben. Sorry, aber solche Kommentare machen mich einfach sauer und verdirbt den anderen Leuten auch den Spaß, wenn man hier mit solchen hochnäsigen Antworten kommt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Okay, hier ein Beispiel zu einem Projekt, zu dem aktuell Unterstützung gesucht wird. Vielleicht ist es ja interessant.

Es geht um eine Teilportierung der SDL Library, um den Atari Emulator AtariX auf Macs ab Mac OS Catalina zum laufen zu bringen.

Hintergrund ist, dass Apple ja schon länger angekündigt hat, die Carbon API nicht mehr zu unterstützen und die Entwickler sind aufgerufen z.B. zu Cocoa zu portieren.

Da es vermutlich ziemlich viel Projekte gibt, die portiert werden müssen, wäre das ein interessanter Ansatzpunkt.

Das Projekt findet sich auf Gitlab unter dem Namen AtariX.

Infos zur SDL Library

https://www.libsdl.org

Diese wird auch für Spiele Emulatoren auf anderen Plattformen eingesetzt.

Hintergrundinformation zur Carbon API

https://de.wikipedia.org/wiki/Carbon_(Apple)

Hintergrundinformation zu MagiC

https://de.wikipedia.org/wiki/MagiC

https://st-computer.atariuptodate.de

bearbeitet von tkreutz2
Ergänzung Link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Vor allem nicht, weil unklar ist, auf welchem Niveau der Fragesteller programmiert und welche Themen ihn generell interessieren.
[mention=106293]IT Nerd China[/mention]: bitte stelle deine Frage etwas genauer.

Niveau: habe Kenntnisse in Python, Erfahrung + Kenntnisse in C# und Webentwicklung (Html/Css)
Themen: Webentwicklung, Games, Plugin (z.B. Games) und eventuell KI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Okay, ich fasse zusammen: Jemand ohne Vorkenntnisse will irgendwas in irgend einer Sprache machen und du sollst jetzt irgend welche Leute im Internet auftreiben, die das dann kostenlos realisieren?
GEIL! DA BIN ICH DABEI!
nicht

Wer hat gesagt, dass ich keine Vorkenntnisse hab
Außerdem will ich kein bestehendes Team finden, was irgendein Projekt für mich realisieren, sondern ich suche Leute, womit ich mit dem zsm. an Projekten für andere arbeiten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Moin,

als Freizeit-Enwickler an einem Browsergame bekomme ich ab und zu von Spielern Anfragen ob ich denen auch mal bei Ihrem Spiel helfen kann. Da sind manchmal auch interessante Ideen dabei. Genauso fragen mich auch manche ob sie mir irgendwo helfen können*, besonders im Bereich UI... weil ich kein Design kann :D

Also wenn du bei "irgendwas" mitmachen möchtest, sieh dich nach nicht kommerziellen Spielen um und guck mal nach ob da ausgeschrieben ist nach was für Hilfe gesucht wird oder frag einfach mal bei den Admins an.

 

Ohne diese bestehenden Kontakte aus der bisherigen Freizeit-Tätigkeit heraus hätte ich aber auch keine Idee wie man einfach mal in ein Projekt reinrutschen könnte (außer eben einfach mit PullRequests bei nem OpenSource Ding zu starten). Sonstige Projekte starte ich einfach mit Freunden zusammen, entweder die haben eine Idee und fragen mich oder anders rum.

 

* "Ich hab vor ein paar Jahren auch ein bisschen geproggt/gescripted und könnte helfen" disqualifiziert allerdings sehr schnell. Ein besserer Opener wäre: "Ich mach gerade eine Ausbildung als und würde gerne" oder ähnliches.

bearbeitet von PVoss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Moin,
als Freizeit-Enwickler an einem Browsergame bekomme ich ab und zu von Spielern Anfragen ob ich denen auch mal bei Ihrem Spiel helfen kann. Da sind manchmal auch interessante Ideen dabei. Genauso fragen mich auch manche ob sie mir irgendwo helfen können*, besonders im Bereich UI... weil ich kein Design kann
Also wenn du bei "irgendwas" mitmachen möchtest, sieh dich nach nicht kommerziellen Spielen um und guck mal nach ob da ausgeschrieben ist nach was für Hilfe gesucht wird oder frag einfach mal bei den Admins an.
 
Ohne diese bestehenden Kontakte aus der bisherigen Freizeit-Tätigkeit heraus hätte ich aber auch keine Idee wie man einfach mal in ein Projekt reinrutschen könnte (außer eben einfach mit PullRequests bei nem OpenSource Ding zu starten). Sonstige Projekte starte ich einfach mit Freunden zusammen, entweder die haben eine Idee und fragen mich oder anders rum.
 
* "Ich hab vor ein paar Jahren auch ein bisschen geproggt/gescripted und könnte helfen" disqualifiziert allerdings sehr schnell. Ein besserer Opener wäre: "Ich mach gerade eine Ausbildung als und würde gerne" oder ähnliches.

Okay danke für die Information, ich werde mich mal durchlesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Hab mir jetzt in der Zeit leider nicht alles durchgelesen, 
Einfach nur um auf die Frage zu Antworten: 
Sehr viele GTA V Roleplay Server suchen Entwickler, auch gegen eine kleine Bezahlung meistens.. in der Schulzeit hätte ich das noch mitgemacht heute bin ich froh einfach mal aus dem Fenster zu schauen und nichts zutun
Links dazu kann ich dir bei bedarf mal raussuchen. 
 

Wäre nett, wenn du es schicken könntest :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Wenn diese Anfrage eine realistische Chance auf Erfolg haben soll, solltest du neben den üblichen Phrasen wie "Ich kann X, Y und Z" einfach mal Arbeitsproben bzw. Referenzen für dich sprechen lassen. Dann bekommen potentielle Interessen vielleicht ein Gefühl dafür, ob du irgendwie einsetzbar sein könntest..
Bestehende Projekte findest du ansonsten massig auf GitHub. Einfach mal gucken. Nennt sich "Open Source" das Ganze.

Danke, bin danach auch auf Open Source Projekte gestoßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 1 Stunde schrieb Visar:

Wenn diese Anfrage eine realistische Chance auf Erfolg haben soll, solltest du neben den üblichen Phrasen wie "Ich kann X, Y und Z" einfach mal Arbeitsproben bzw. Referenzen für dich sprechen lassen. Dann bekommen potentielle Interessen vielleicht ein Gefühl dafür, ob du irgendwie einsetzbar sein könntest..

Bestehende Projekte findest du ansonsten massig auf GitHub. Einfach mal gucken. Nennt sich "Open Source" das Ganze.

Meine Fresse...

Ist das Internet eigentlich schon so asozial geworden? Dreht sich alles nur noch um Profit und Fame? Wo ist das Internet geblieben, mit dem ich aufgewachsen bin? Wo man einfach mal nachgefragt hat und entweder haben sich welche gefunden oder nicht.

Es geht doch hier nicht um professionelle Softwareentwicklung, sondern einfach nur um Menschen kennenzulernen, Spaß an der Softwareentwicklung haben und neue Dinge dazuzulernen. Wozu muss man dann hier mit Referenzen glänzen. Am besten noch ein Lebenslauf schreiben und Arbeitszeugnisse vorzeigen oder wie? Kommt doch mal wieder runter, Leute...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 3 Minuten schrieb Whiz-zarD:

Meine Fresse...

Ist das Internet eigentlich schon so asozial geworden? Dreht sich alles nur noch um Profit und Fame? Wo ist das Internet geblieben, mit dem ich aufgewachsen bin? Wo man einfach mal nachgefragt hat und entweder haben sich welche gefunden oder nicht.

Es geht doch hier nicht um professionelle Softwareentwicklung, sondern einfach nur um Menschen kennenzulernen, Spaß an der Softwareentwicklung haben und neue Dinge dazuzulernen. Wozu muss man dann hier mit Referenzen glänzen. Am besten noch ein Lebenslauf schreiben und Arbeitszeugnisse vorzeigen oder wie? Kommt doch mal wieder runter, Leute...

Das ist deine Meinung, aber.

Hier war weder von Fame noch Profit die Rede, nur sollte sich jemand der ein Gesuch einstellt auch über seine Außenwirkung im Klaren sein. Schon die Fragestellung macht nicht den besten Eindruck, da sie irgendwo zwischen undeutlich und unverständlich einzuordnen ist. Obendrein keinen Einblick über "Ich kann X" hinaus zu geben finde ich auch eher schwach. Den Umstand die gängigen Plattformen nicht zu kennen, sich aber großspurig "IT Nerd XXX" zu nennen setzt dem Ganzen halt auch wieder die Krone auf.

Selbst wenn jemand sein Hobby mit dem Knaben teilen möchte, würde er doch gerne wissen wo der Gegenüber steht.

Viel mehr als "Ich hab vieles ausprobiert" und "Ich lerne alles" haben wir nicht gelernt. Wir können die Person anhand ihrer Frage also im Grunde gar nicht einschätzen. Später kam dann:

vor 8 Stunden schrieb IT Nerd China:

Niveau: habe Kenntnisse in Python, Erfahrung + Kenntnisse in C# und Webentwicklung (Html/Css)
Themen: Webentwicklung, Games, Plugin (z.B. Games) und eventuell KI

...was halt besser ist. Aber was bedeutet "habe Kenntnisse"? Auch wenn ich mit jemandem hobbymäßig unterwegs sein können wollte, werde ich doch die Frage aufwerfen dürfen, ob ich es da mit einem blutigen Anfänger zu tun habe - der noch etwas an die Hand genommen werden muss - oder mit jemandem der berufstätig ist, mit Design Patterns Erfahrung hat oder weiß was Clean Code bedeutet,  und halt nebenbei 'n bisschen pr0gg3n will. Letzteres würde bei vielen wahrscheinlich auch mehr Anklang finden, da wir dann wenigstens schonmal einen gemeinsamen Nenner hätten.  Davon abgesehen würde jede zusätzliche Information, die wir ohne sie aus der Nase zu ziehen nicht bekommen, die Wahrscheinlichkeit erleichtern jemanden in ein ggf. schon bestehendes Hobby-Team aus X Entwicklern zu integrieren. Nur wie so oft in diesen "Suche X"-Themen erfahren wir halt prinzipiell nichts, müssen uns aber noch von irgendwelchen Typen auf unnötig polemische Weise die Frage gefallen lassen, ob wir asozial sind.

Geht halt mal gar nicht.

Danke und gute Abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 4 Minuten schrieb Visar:

...sich aber großspurig "IT Nerd XXX" zu nennen setzt dem Ganzen halt auch wieder die Krone auf.

IT ist NICHT nur programmieren ;) gefällt dem gemeinen FiAe nicht, ist aber so.

 

und halt nebenbei 'n bisschen pr0gg3n will. Letzteres würde bei vielen wahrscheinlich auch mehr Anklang finden, da wir dann wenigstens schonmal einen gemeinsamen Nenner hätten.

Warum fragst du dann nicht einfach nach, ob er nur proggen will, da du das ja anscheinen auch willst, anstatt ihn dann so anzupflaumen? Ja, er hat nicht viel Info gegeben. Er hat halt keine Erfahrungswerte mit sowas. Ja und? Wenn du willst, dass programmieren weiterhin ein e-1337-ärer Club bleibt, dann mach weiter so. Wenn du andere Leute zu mmitmachen begeistern willst, musst du halt auf sie zugehen und sie nicht von der Seite ankacken, dass sie Passierschein A38 (die Angaben im Eingangspost) nicht richtig ausgefüllt haben.
Wenn dir das nicht passt, brauchst du ja nicht antworten. Er hat primär niemanden beleidigt oder irgendwas falsch gemacht, ihn so anzugehen ist von allen beteiligten unterste Schublade.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • -1

 

vor 8 Stunden schrieb IT Nerd China:

seit längerem hab ich den Wunsch mal mit anderen Artgenossen zusammen als Hobby, so nebenbei Projekte zu starten.

Oder

vor 4 Minuten schrieb IT Nerd China:

nicht ich will selber ein Projekt

Was denn nun?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • -2
Wie wäre es, wenn du dich einfach an bestehenden Projekten beteiligst? Du weißt schon...GitHub und so...
Und bevor du keine Projektidee hast, brauchst du dir gar keine Gedanken machen, woher du Leute bekommst  

Wo finde ich denn bestehende Projekte?

Und du hast mich glaube falsch verstanden, nicht ich will selber ein Projekt starten, sondern jmd anderes will ein Projekt starten oder hat ein Projekt am Laufen und benötigt Entwickler dafür

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • -3

Wenn diese Anfrage eine realistische Chance auf Erfolg haben soll, solltest du neben den üblichen Phrasen wie "Ich kann X, Y und Z" einfach mal Arbeitsproben bzw. Referenzen für dich sprechen lassen. Dann bekommen potentielle Interessen vielleicht ein Gefühl dafür, ob du irgendwie einsetzbar sein könntest..

Bestehende Projekte findest du ansonsten massig auf GitHub. Einfach mal gucken. Nennt sich "Open Source" das Ganze.

bearbeitet von Visar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung