Zum Inhalt springen

Bayern will eigene Ersatzprüfung


Jaymz

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 53
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

@ Kater Fritz

stimmt es nicht das die Prüfung deshalb aufgetaucht es, weil eine IHK bereits am Montag die Prüfung abhielt? Sie haben geschrieben:

Original erstellt von Kater Fritz:

<STRONG>

... in diesem Fall trifft wegen der undichten Stelle die IHK´s wirklich keine Schuld an dem Leck, genau so wenig wie die ZPA. Bei dieser Sache handelt es sich um kein Kavaliersdelikt, sondern um eine strafrechtlich durchaus sehr relevante und sehr genau zu prüfende Tat.

</STRONG>

Also, wenn das wirklich wahr ist, dass bei einer IHK die Prüfung am Montag war. Dann ist es doch Schuld der Kammer. Wenn man nicht mal richtig Termine absprechen kann. Ich stimme zu das es sich wirklich um kein Kavaliersdelikt handelt, deshalb rollen in den kommenden Wochen eine Menge Klagen auf die IHK.

Und es trifft tatsächlich zu das in einigen der letzten Prüfungen die Ergebnisse vorher im Netz zu finden waren und die Prüfungen trotzdem gewertet wurden.

[ 16. Mai 2001: Beitrag editiert von: blackhat ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Kater Fritz

Original erstellt von Kater Fritz:

<STRONG>... Die allermeisten, die ich kenne, sind wirklich human und haben kein Interesse, jemand in Pfanne zu hauen.

Die Zeit der "Schleifer", wie ich sie noch teilweise hatte, ist - zumindest bei uns - Gott sei Dank weitestgehend um.</STRONG>

und so wie das bis jetzt gelaufen ist, bekomme genau ich einen dieser wenigen "schleifer".

vorschlag: der branche fehlen doch sowieso fachkraefte, also schenkt uns doch einfach die pruefung (lasst uns alle bestehen) und alle sind zufrieden ;)

greetz

netrocker

[ 16. Mai 2001: Beitrag editiert von: netrocker ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von netrocker:

<STRONG>@ Kater Fritz

und so wie das bis jetzt gelaufen ist, bekomme genau ich einen dieser wenigen "schleifer".

vorschlag: der branche fehlen doch sowieso fachkraefte, also schenkt uns doch einfach die pruefung (lasst uns alle bestehen) und alle sind zufrieden ;)

greetz

netrocker

[ 16. Mai 2001: Beitrag editiert von: netrocker ]</STRONG>

:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von blackhat:

<STRONG>@ Kater Fritz

stimmt es nicht das die Prüfung deshalb aufgetaucht es, weil eine IHK bereits am Montag die Prüfung abhielt? Sie haben geschrieben:

Also, wenn das wirklich wahr ist, dass bei einer IHK die Prüfung am Montag war. Dann ist es doch Schuld der Kammer. Wenn man nicht mal richtig Termine absprechen kann. Ich stimme zu das es sich wirklich um kein Kavaliersdelikt handelt, deshalb rollen in den kommenden Wochen eine Menge Klagen auf die IHK.

Und es trifft tatsächlich zu das in einigen der letzten Prüfungen die Ergebnisse vorher im Netz zu finden waren und die Prüfungen trotzdem gewertet wurden.

[ 16. Mai 2001: Beitrag editiert von: blackhat ]</STRONG>

ad 1) Klagen: schwierig, langwierig ....

ad 2) Wo kein Kläger, da kein Richter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Kater Fritz

nun, wie dem auch sei. ich habe schon einen festen arbeitsvertrag unterschrieben. schade ist halt nur, das ich jetzt voll terminliche probleme habe.

1. bezug einer neuen wohnung, da arbeitsstelle in einer anderen stadt

2. projektarbeit fertigstellen

3. nochmals lernen (obwohl man ja nie auslernt) nur zum falschen zeitpunkt

4. nochmals den ganzen pruefungsstress

also alles nicht so toll.

greetz

netrocker

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das währe wohl die schlechteste Lösung überhaupt!

Und für uns AE: Wenn dann möchte ja bitte auch die GH1 noch einmal schreiben.

Die war wohl unter aller Sau.

Kann man die IHK wegen geistiger Quälerei verklagen?!

Wenn wir so oder so die Anwälte einschalten...

Mir reichts mit diesem Dreckshaufen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von netrocker:

<STRONG>@Kater Fritz

nun, wie dem auch sei. ich habe schon einen festen arbeitsvertrag unterschrieben. schade ist halt nur, das ich jetzt voll terminliche probleme habe.

1. bezug einer neuen wohnung, da arbeitsstelle in einer anderen stadt

2. projektarbeit fertigstellen

3. nochmals lernen (obwohl man ja nie auslernt) nur zum falschen zeitpunkt

4. nochmals den ganzen pruefungsstress

also alles nicht so toll.

greetz

netrocker</STRONG>

Gratulation zum Vertrag.

Beileid zum Prüfungsstress.

Wobei unserer auch nicht gering war:

441 Prüflinge vs. 8 Prüfer

Übrigens: Von Montag ist mir nichts bekannt.

Wenn, dann warens vieleicht die Ostfriesen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

ich war auch am 15 im Olympiagelände dabei

@Kater Fritz

Können Sie den neuen Termin 21.6 bestätigen?

Und wie sieht es dann mit den mündlichen Prüfungen aus, denn bei uns gibt es ein paar Leute die abends noch BOS machen und zum Wintersemester auf die FH wollen. Das geht halt leider nicht ,wenn die Ausbildung bis zum 27.7 nicht abgeschlossen ist.

Danke im vorraus

[ 16. Mai 2001: Beitrag editiert von: erni_da_rula ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der/Die hat gesagt...

Das wurde beschlossen...

Die IHK soundso hat gesagt...

Ich hab mit dem Telefoniert...

Was soll das?

Streitet ihr jetzt noch um Prozente?

Noch ist nichts beschlossen, nirgends.

Wartet doch ab, ob ihr überhaupt ne Einladung kriegt oder nicht.

Und wenn doch der Fall eintrifft?

Wir brauchen die Prüfung, nicht DIE.

Die ziehen ihr Ding durch und wir müssen da durch.

Keine Prüfung, kein neuer Job!

Das war auch bestimmt nicht die letzte Prüfung in unserem Leben!

Und eure klagen könnt ihr euch Sparen. Bis ihr durch seid, haben wir die Prüfung schon längst geschrieben, seid ihr bestimmt schon in Rente.

Das ganze zeigt doch wie GUT??? oder wie inkompetent wir doch sind, dass wir uns von unseren eigenen Waffen schlagen lassen!

Gott zum Gruss!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von erni_da_rula:

<STRONG>Hallo

ich war auch am 15 im Olympiagelände dabei

@Kater Fritz

Können Sie den neuen Termin 21.6 bestätigen?

Und wie sieht es dann mit den mündlichen Prüfungen aus, denn bei uns gibt es ein paar Leute die abends noch BOS machen und zum Wintersemester auf die FH wollen. Das geht halt leider nicht ,wenn die Ausbildung bis zum 27.7 nicht abgeschlossen ist.

Danke im vorraus

[ 16. Mai 2001: Beitrag editiert von: erni_da_rula ]</STRONG>

Heute Mittag war noch kein Termin seitens der Kammer (MUC & OBB) festgelegt.

Aber ich denke, dass ich Morgen ne Mail mit den Terminen bekomme. Muß ja auch planen.

Von einer Verschiebung der PFG ist mir bis jetzt auch nichts bekannt. Kann ich aber gerne morgen klären.

Ich werds dann posten.

Aber wegen dem 27.7 würde ich mir keine Gedanken machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von euzon:

[...]

Noch ist nichts beschlossen, nirgends.

Wartet doch ab, ob ihr überhaupt ne Einladung kriegt oder nicht.

[...]

Das ganze zeigt doch wie GUT??? oder wie inkompetent wir doch sind, dass wir uns von unseren eigenen Waffen schlagen lassen!

Gott zum Gruss!

Tja eine gute Suche im Internet zeigt wirklich wie gut wir sind. Wer nicht sucht findet nicht die Prüfungsfragen im Internet :D

und mit Sicherheit auch nicht diese Dokument der IHK Augsburg, das eindeutig den momentanen Sachverhalt wiedergibt.

Aber wenn Du so was nicht glauben willst warte einfach bis Du 2 Tage vor der Prüfung die Einladung im Briefkasten hast.

Dragi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von thoroh66:

<STRONG>...Schon eine Schande das sich Baden-Würtenberg abgesondert hat...</STRONG>

wieso eine schande???

im nachhinein betrachtet bin ich eigentlich das erste mal so richtig froh darüber, daß ich in bawü meine ap vor 2 wochen geschrieben habe... ;)

außerdem macht baden-württemberg nicht erst seit diesem jahr eigenständige abschlußprüfungen. (nochmal für alle die es immer noch nicht mitbekommen haben: in bawü gibt es auch ANDEREprüfungsfragen als in den restlichen bundesländern... deshalb war bei uns die prüfung auch schon am 7. und am 8. mai ;) )

gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da muß ich euzon Recht geben. Es hat keinen Zweck irgend etwas gegen irgend eine IHK zu unternehmen.

1. sitzen die am längeren Hebel

2. haben die das Recht auf ihrer Seite (habe mich bei div. Anwälten und beim Verwaltungsgericht erkundigt)

3. ziehen die die ganze Sache durch, egal wie wir reagieren.

Ich bin aus Augsburg und genauso betroffen wie alle anderen hier. Eine Gerichtsverhandlung würde erst nach ca. 2 Monaten erfolgen, wobei das Urteil bereits feststehen würde (Freispruch für die IHK), d.h. es würde die Sache nur hinauszögern und nicht verbessern. Die ist nun einmal Fakt und egal wie die Reaktionen sein werden, wir können es einfach nicht ändern.

Viel erfolg bei der Ersatzprüfung!!!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Dragonmaster

Sorry für den verschreiber...

dem Dokument steht:

Die ausgefallenen

Prüfungen bzw. Prüfungsteile werden in Bayern...

Wir in A-burg haben alles geschrieben.

Wieso soll ich nochmal lernen? Ich hab genug gelernt. Ich werd mir den Stoff allenfalls 2 Tage vorher wiederholen!

[ 16. Mai 2001: Beitrag editiert von: euzon ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nürnberger und Fürther

Ich vorschlage das in der nächste tage wir organisieren demonstationen bei IHK Eingang beim hauptmarkt in Nuernberg und die leute ziege das wir der schuld der IHK und andere nicht tragen will. Und alle leute das mögliche wiederholung boycotieren.

Das Prüfung war meine zweite versuch und ich habe Monate lang für es vorbereited und habe ohne das Fragebogen zu schaue die ergenwo auf der Internet verstackt war das prufung ca. 5 Stunde lang gearbeited und war mit meine leistung zufrieden..

Bitte jede der in jede form demonstration interesiert mich kontaktieren,

dadash@baghebani.de

KAMPFEN KAMPFEN KAMPFEN KAMPFEN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@all

ich war auch am 15. in München dabei und bin auch nicht gerade erfreut falls ich die prüfung nachschreiben muß :-(

Die FISIs müssen ja wenn dann alles nachschreiben, auch GH1. Was allerdings bei der Prüfung nicht erwähnt wurde, das diese auch "unter Vorbehalt zu schreiben sei".

Und als Azubi hat man glaub ich wenig Chancen etwas gegen einen Nachholtermin zu machen (glaub ich zumindest). Wenn die IHK sagt es wird nachgeschrieben, dann wird halt nachgeschrieben :( Schließlich sind ja wir auf diese besch... Prüfung angewiesen um den Abschluß zu bekommen.

Aber es ist ja noch nichts fest. Abwarten ist angesagt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Kater Fritz

Ja bin in der Riesstr.

@All

Hab mal ne allgemeine Frage. Was wollt ihr denn jetzt nochmal lernen? Man wird ja wohl nicht in 3 Wochen wieder alles vergessen und außerdem, außer E-Technik wär lernen meiner Ansicht nach eh nur Zeitverschwändung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Kater-f

Also erst mal danke das ein Prüfer sich hierein bemüht ...

Was ich net ganz versteh ist warum die IHK Augsburg die Presseerklärung nur für Schwaben und Augsburg verfasst ...

Wird jetzt in München oder anderswo die Prüfung nicht abgehalten ... oder doch oder müssen wir weiter spekulieren ...

Zum Thema undichter Stelle:

Tschuldigung aber das war müll ...

Ganz klar liegt die Stelle innerhalb der Prüfungsverantwortlichen ...

Der Drucker hat etwas besseres zu tun als die Prüfung im Netz zu veröffentlichen ...

dem ist net langweilig ... ich bin der Meinung das die undichte Stelle in den Reihen des Prüfungsausschusses oder beteiligten liegt ...

In München war halt auch der Fall das von nem Prüfling der Chef Aufpasser war ... Naja wo stand der wohl zu 2/3 der Prüfung ...

und warum hat er im Tabellenbuch des Prüflings geblättert und das jedesmal wenn selbiger eine neue Aufgabe begann ???

Also zum Thema Hannover ... des war schon die Abschlussprüfung ... hannover sieht halt nur die Veröffentlichung als net so gravierend ... :-) (die haben halt die Umkosten ausgerechnet und erkannt das die Mehrkosten enorm währen)

Zum Thema Prüfung ist ja net so schlimm

Also ich bin privat auch davon betroffen ...

Ich arbeite schon seit 1 Monat fest für eine Firma ... Während meiner Umschulung kam das Angebot und da konnte ich net nein sagen ...

Also hatte ich Urlaub benötigt zur Vorbereitung und zur Prüfung ... Tja und so nebenbei habe ich auch noch einen Freundin die sich gekümmert wissen will ...

Außerdem habe ich jetzt nach 2 Jahren ohne Urlaub und Entspannung eigentlich endlich mal Urlaub verdient ...

(Tja als schlauer armer Schlucker fliegt man nicht über Pfingsten - sondern halt kurz später ... naja so in etwas über den 21.06.

Und das ist dann net fair ...

eguy ...

PS.... Ich stelle nen Greencardantrag ...

Bekomm ich dann die Prüfung billiger ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie witzig: von wegen Probelauf. Zu einem Probelauf gehört dann aber auch die korrigierte Prüfung.

Nur dann kann ich das akzeptieren. Und das will ich mal sehen, eine Ersatzprüfung erstellen und noch alle Prüfungen innerhalB von ca. 10 Tagen korregieren?! ICH BIN ECHT WÜTEND!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...