Zum Inhalt springen

Minerva/8

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    59
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Minerva/8

  1. Hallo Leute, ich danke euch für die vielen Ratschläge. Es wird auf jeden Fall ein Lenovo Thinkpad werden, da wir aktuell das E15 mit dem i7-10510U im Betrieb haben und mir das zumindest vom Aussehen und der Tastatur extrem gut gefällt. Hilft im Endeffekt nur mal paar Benchmarks zu den schon genannten Modellen anschauen und eventuell bei den höherpreisigen Modellen auf ein gutes Angebot warten. Euch noch eine gute Zeit
  2. Meddl Leude, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Laptop welcher hauptsächlich für die Backend Entwicklung benötigt wird und brauche mal euren Rat/Empfehlung was man aktuell so gebrauchen kann. Der Laptop soll hauptsächlich mobil verwendet werden. Des weiteren sollten die gängigsten Dinge wie IDEs, VMs, lokale Server Instanzen (MariaDB, SQL Server) im parallelbetrieb ohne extreme Performanceeinbrüche laufen können. Preislich würde ich gerne um die 1k ausgeben wollen. Aktuell liebäugle ich mit dem Lenovo ThinkPad E15 Gen.2 (AMD Ryzen 7 4700U). Habt Ihr noch paar heiße Tipps was sich lohnen könnte? Vielen Dank und euch noch schöne Festtage
  3. In welcher Position willst du arbeiten ? Wenn du ins "Frontend gelockt" worden bist, aber lieber im Backend arbeiten würdest, wird dir JS, HTML, CSS wahrscheinlich weniger nützen. Da ich momentan in einer ähnlichen Situation bin: Bilde dich so gut wie es geht privat weiter und schau parallel nach Stellen die dich interessieren. Dann weißt du auch WAS du lernen solltest.
  4. Warten nach Vorstellungsgesprächen ist extrem doof :(

    1. t0pi

      nicht wenn man 4-5 stück am Tag hat :D Viel Erfolg :)

    2. Minerva/8

      Vielen Dank.
      Falls das bei dir mit den 4-5 Vorstellungsgesprächen am Tag der Fall ist, auch viel Erfolg :)!

  5. Da wirst du dich wohl mit Java EE / Spring und JPA rumschlagen müssen. Musst du auch einen Applikationsserver aufsetzen ? Falls ja könntest du mal Wildfly anschauen
  6. Unsere Software besitzt leider keine FritzBox Schnittstelle. Normalerweise macht das auch keine Probleme da die meisten Kunden eine TK-Anlage besitzen und somit auch ein TAPI Treiber installiert werden kann (bei Auerswald z.B der LanTapi Treiber). DIe FritzBox selber stellt leider seit Version X keine TAPI Treiber mehr zur Verfügung. Somit brauchen wir jetzt ein "Bindeglied" welches auf der einen Seite unserer Software eine TAPI bereitstellt, auf der anderen Seite aber die Verbindung zur FritzBox übernimmt und eingehende Anrufe "weiterleitet".
  7. Unsere Software speichert von der TAPI signalisierte Anrufe in einer Datenbank und zeigt auf der Oberfläche noch ein paar Eckdaten zum aktuellen Anruf an. Damit das funktioniert benötigen wir eine TAPI auf dem jeweiligen Rechner.
  8. Hallo Leute, wir haben aktuell eine Software im Einsatz welcher auf die Windows TAPI (Sofern ein TSP installiert ist) zugreift und eingehende Anrufe sammelt/anzeigt. Nun habe ich den Fall das die ganze Telefonie nicht über eine TK - Anlage, sondern über eine FritzBox geregelt wird. Da AVM die Weiterentwicklung der TAPI Services eingestellt hat und man diese auch auf neueren Versionen der FritzBox nicht mehr benutzen kann, fällt das schon mal weg. Prinzipiell bin ich auf der Suche nach einer (am besten kostenlosen) Software, welche sich mit der FritzBox verbindet und eine TAPI für TAPI fähige Produkte bereitstellt. Bis auf das Programm PhoneSuite ist mir bis jetzt nichts brauchbares untergekommen. Habt Ihr noch einen Hinweis oder eine Idee ? Vielen Dank!
  9. @chriswetterau /* Mit param(...) holst du dir die Startparameter vom PS Skript */ PowershellSkript.ps -value1 hallo -value2 wie -value3 gehts /* Theoretisch kannst du als Startparameter auch ein Array angeben, durch welches du loopen kannst */ param ( [string[]] $params = @() ) foreach($value in $params) { . . . } // Rest sollte klar sein
  10. Ich würde so anfangen: param( [string]$value1 = "", [string]$value2 = "", [string]$value3 = "" ) Dann müsste man es nur noch ausgeben
  11. Hallo Leute, befinde mich momentan in einer blöden Situation und brauche mal euren Rat. Ich habe im Jahr 2019 meine Ausbildung zum Anwendungsentwickler erfolgreich abgeschlossen und wurde übernommen. Da ich mich sowohl während der Ausbildung auch als danach nie technisch/fachlich entwickeln konnte (99% Support-Tätigkeiten) musste ich einiges durch private Projekte "ausgleichen". (Mir ist bewusst das ich viel früher hätte reagieren müssen/können) Nun sieht das natürlich ziemlich doof aus wenn ich in der Bewerbung meine "Kenntnisse" mit privaten Projekten rechtfertige. Sollte ich hier trotzdem bei der Wahrheit bleiben im Sinne von "durch private Projekte konnte ich mir die Grundkenntnisse der Technologie X/Y aneignen" ? Vielen Dank für eure Zeit!
  12. Und dann noch Sauer werden wenn man Sie auf Ihre IT-Leute verweist <.<
  13. for (int i = 0; i < array.size; i++){ if(random.boolean()) array[i] = " " else array[i] = "#"; } Meinst du sowas? Du führst mit einer For Schleife array.size Iterationen durch und setzt dann an der i - Position des Arrays deinen Wert in Abhängigkeit von random.boolean().
  14. Also wenn dein Gefühl dich nicht getäuscht hat und die Leute wirklich "gegen dich" waren nur weil du nicht in Urlaub gehst, halte ich das schon für stark grenzwertig. Lügen sollte man meiner Meinung nach bei sowas eh nicht. Du willst schließlich arbeiten und keine Reiseberichte verfassen.
  15. Hallo Leute, ich möchte einen !möglichst billigen! Gaming PC zusammenbauen, der Spiele wie The Witcher 3, Far Cry, Assassins Creed ect. in 1080p zumindest auf mittleren Settings ohne Probleme packt. Durch diverse Benchmarks/Testberichte und meinem knappes Budget, bin ich dann was CPU/GPU angeht beim Ryzen 5 2600 und der RX 580 8GB hängen geblieben. Hat jemand Erfahrung mit der CPU und der GPU bzw. kennt Ihr noch möglichst billige alternativen was CPU/GPU angeht? Grüße,
  16. Ich hatte bei meiner Prüfung ein weißes Kurzarmhemd an und bin an beiden Oberarmen tätowiert. War den Prüfern 95 Punkte wert. Wenn du einen nicht so netten Prüfer bekommst, werden dir deine verdeckten Tattoos auch nicht viel mehr helfen. Würde das also nicht so eng sehen. (persönliche Meinung, hab schon zwei IHK Prüfungen (tätowiert) hinter mir).
  17. Wie soll das dargestellt werden ? Als 3D Model, 2D mit Top Down View?
  18. Schau dir mal Hackerrank an (Seite wo man in verschiedenen Programmiersprachen Probleme lösen kann und auch die Basics lernt.) Persönlich habe ich mit JavaScript und C# gute Erfahrungen gemacht.
  19. Endlich kommen Artikel 11 & Artikel 13. Wer lässt sich auch von gekauften Demonstranten beeindrucken.

    1. Seilegu

      #niemehrCDU!

    2. KeeperOfCoffee

      Ich glaube den Kommentar habe ich schon mal irgendwo gesehen....du hast gegen das Urheberrecht verstoßen!!!! Filter do your thing

    3. t0pi

      und alle 2/3 gegen die Forenregeln :P

  20. Ich denke der Nutzen dahinter ist die Tatsache das du Funktionen/Methoden mithilfe von Delegates als Argument übergeben kannst. Falls dir Callbacks ein Begriff sind könnte das ein gutes Beispiel für einen Anwendungsfall sein.
  21. Bei mir hatten sich sogar 3 Punkte komplett geändert. In meiner Doku war dies dann mit Begründung in einem extra Punkt dargelegt.
  22. Je nach Bundesland kann man auch mit Ausbildung + 3 Jahren Berufserfahrung studieren.
  23. Studycheck, die Umfrage der Zufriedenheit von fernstudium-info ect. Ich möchte die Schule jetzt wirklich nicht schlecht reden ohne eigene Erfahrungen gemacht zu haben, jedoch muss man bei der IUBH wie schon geschrieben ziemlich viel Geld in die Hand nehmen. Deswegen bin ich da bei diversen 2/3 Sterne Bewertungen ein wenig abgeschreckt.
  24. Im Prinzip eben wegen den teils schlechten Rezessionen. Damit wollte ich auch nicht sagen das alles blöd ist, bloß möchte ich für die Kohle die ich da hinblättere auch einen Top Service. Wenn mir dann Berichte unterkommen das Skripte Fehler enthalten, Dozenten erst nach den Klausuren auf Fragen antworten oder das Ändern einer Bankverbindung erst nach 10000 Anrufen klappt, finde ich das schon ein wenig bedenklich ^^ Trotzdem ist natürlich der Punkt das man alles komplett Online machen kann extrem positiv.....kann mich momentan einfach nicht entscheiden ob oder ob nicht
  25. Habe selbst überlegt Informatik an der IUBH zu studieren, jedoch ergibt sich durch Berichte unter fernstudium-infos oder ähnlichen Seiten ein nicht so optimales Bild der IUBH. Gerade das Organisatorische soll ziemlich besch..... sein.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung