Jump to content

Listener

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    379
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

Listener hat zuletzt am 8. Februar gewonnen

Listener hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Listener

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 12.04.1993

Profil Info

  • Ort
    "Mein Herz schlägt für das Sauerland"

Letzte Besucher des Profils

3.498 Profilaufrufe
  1. Du hast von vielen Dingen eine relative naive Vorstellung, sorry. Fachkräftemangel - gibt es vielleicht, denke eher nicht (da gibt es hier einen ellenlangen Thread zu) Deine Überlegungen, wieso die Umschulung Vorteile gegenüber der dualen Ausbildung hat, greifen auch nicht wirklich KI besteht nunmal nicht aus bestehenden Programmbibliotheken in Python zusammenkopieren. Da benötigt man ein gutes Verständnis von mathematische Algorithmen, Statistik und Operations Research. Sich das selbst beibringen zu können, halte ich für ziemlich ausgeschlossen (das waren im Studium zumindest ganz andere Kaliber als eine Vorlesung zum Programmieren)
  2. auf gar keinen Fall. Das hat ja jeder schon x-mal gemacht.
  3. Sicher? Wenn ein Kunde abspringt, weil man die gesetzlichen Mindestanforderungen nicht erfüllt oder der Staat Strafzahlungen verhängt, kann das schon wirtschaftliche Relevanz haben
  4. Du hast nach Meinungen gefragt. Dir wurden positive und auch negative Meinungen zu dem Modell genannt. Über die negativen beschwerst du dich jetzt, wie @Maniska bereits festgestellt hat. Ich denke das Thema ist erledigt, wenn hier nur die Meinungen bestärkt werden und eine Diskussion überhaupt nicht erwünscht ist (das ist allerdings nicht Sinn und Zweck eines Forums)
  5. du könntest eine Amortisationsrechnung aus Kundensicht machen, um zu zeigen, dass es für deinen Kunden eine echte Relevanz hat
  6. IHK bzw. prüfer-abhängig. Ich persönich würde das nicht zwingend mit in die Doku nehmen. Vorallem nicht allzu detailliert, angeschnitten müsste meiner Einschätzung nach reichen.
  7. Listener

    Feedback zur Website

    Mal abgesehen davon, dass ich eine Abmahnung nicht riskieren wollen würde. Das kann schnell hässlich werden für eine "Hobbyseite"
  8. Listener

    Feedback zur Website

    Vielleicht habe ich es nur nicht gefunden: Impressum ist in Deutschland Pflicht
  9. Listener

    EPK?

    Das mag sein. Ich habe auch schon in Unternehmen gearbeitet, in denen nur EPKs verwendet werden. Das kommt immer stark auf die IT-Affinität der Mitarbeiter an und wie Prozessmodellierung gelebt wird. IT-ferne Abteilungen werden mit EPKs einfacher zurecht kommen, als mit einem BPMN. Wenn man beide Varianten kann (und soviel Unterschied ist da nicht drin), wird man in den meisten Unternehmen keine Probleme haben.
  10. Bei dem Gehalt würde ich mich unabhängig davon bewerben, ob du da bleiben könntest. Das ist eine Frechheit.
  11. Bei 400€ brutto monatlich überlegst du überhaupt?
  12. Ja. Muss halt alles nur logisch und nachvollziehbar sein.
  13. 1) Firmennamen etc raus nehmen. 2) Alle Entscheidungen sind vorgegeben. So sieht kein Projekt aus. Du installierst nur und richtest ein. Orientier dich hier mal an den Antworten von anderen Threads. So sieht definitiv kein Projekt aus.
  14. Die ganze Arbeit umschmeißen ist nicht drin, Anpassungen machen sollte allerdings kein großes Problem darstellen. Alternativ bei deiner IHK nachfragen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung