Jump to content

KeeperOfCoffee

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.027
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    33

Alle erstellten Inhalte von KeeperOfCoffee

  1. Da ja einige hier ETF Sparen möchte ich mal auf die geplantent Gesetzesänderungen aufmerksam machen (betreffen auch ETF) Sparer. In Zukunft wird es teurer mit Wertpapieren zu sparen (betrifft auch Riester-Sparer): https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/abgaben-fuer-kleinanleger-olaf-scholz-der-anti-aktionaer/25108774.html
  2. Die meisten Stellenanzeigen werden von HR geschrieben und die klatschen oft mal alles via C&P rein was man "können sollte". Viele geben inzwischen an was man können sollte und was wünschenswert wäre bzw. zusätzliche Pluspunkte bringen würde. Meistens ist völlig klar, dass der Bewerber nicht 1zu1 mit den gleichen Technologien bei seinem Vorgänger gearbeitet hat. Natürlich, wenn du jetzt angibst ein Experte für React.js oder Vue.js bist, dann solltest du nicht schon daran scheitern den Lifecycle zu erklären. Eine Bewerbung ist nichts anderes als ein Verkaufsgespräch ... Desweiteren ist es eine Juniorstelle ... was werden sie schon groß fragen.
  3. WPF und WinForms nutzen im Hintergrund Windows Technologie. Meines Wissens sind zwar beide in .NET Core (oder zuminderst ist es WinForms so wie ich letztens gehört habe) integriert, aber sie sind dennoch abhängig von Windows. Du hättest Xamarin hernehmen müssen oder z.B. https://github.com/AvaloniaUI/Avalonia
  4. Mal ein Anfang basierend auf @Whiz-zarD Vorschlag List<Dictionary<char, int>> charCount = new List<Dictionary<char, int>>(); woerterliste.ForEach(o => charCount.Add(o.GroupBy(c => c).Select( c => new { Key = c.Key, Count = c.Count() }).ToDictionary( Key => Key.Key, Count => Count.Count))); danach kannst du recht einfach Prüfen, ob ein Wort zu den gegebenen Anforderungen passt.
  5. Kommt auf die Vorbildung, Position (Verantwortung), Aufgaben, Kenntnisse, Einsatzort, Branche, Größe des Unternehmens .....(*insertsomeotherParameters*) .... an
  6. Kannst ja mal einen Thread erstellen in (da ist eh wenig los) ansonsten wäre es hier Off-Topic
  7. Es geht hier um ne private Mail, oder? Weil für die geringen Anforderungen .... da muss man nicht unbedingt was zahlen. Privat bin ich ein Fan von Protonmail aus der Schweiz Auch Tutanota geht wohl in die Richtung
  8. Du empfiehlst einem Anfänger seinen ersten Spagetticode direkt auf GitHub zu posten? Abenteuerlich... (nicht das der Code dann per se falsch ist, aber es gibt hunderte Wege etwas zu coden und es wird überall darauf Wert gelegt etwas effizient und ressourcenschonend zu machen)
  9. Ich kenn mich jetzt natürlich nicht mit den Umschulungen so aus. Aber es ist in der Ausbildung nun mal so, dass man ein gewisses Basiswissen erlernt, sowie halt das Wissen seiner Fachrichtung. In der Abschlussprüfung wird dann im Prüfungsteil B ganzheitliche Aufgabe 2 diese Kernqualifikation gefragt. Man muss also Themen beherrschen, die jeder FI dauf haben sollte. Beispiele findest du in alten Prüfungen. Da kann so ziemlich alles auf einem zukommen Hier mal der Inhalt des gesetzl. Ausbildungsrahmenplanes: Quelle: §10 https://www.gesetze-im-internet.de/itktausbv/ITKTAusbV.pdf
  10. Die meisten hier im Forum mögen Udemy. Ich pers. finde immer, dass es vom Kursleiter abhängt. Bei Udemy können viele Leute Kurse machen und die Qualität schwankt. Ich würde auf englische Kurse vertrauen mit guter Bewertung/Teilnehmern. Einfach so Sprache X zu lernen ist oft aber nicht zielführend. Wirst du Python im Praktikum benötigen? Wie sieht der Stellenmarkt bei dir in der Gegend aus, wenn du nach Stellen für Python Entwickler suchst? Vergiss nicht, dass die Ausbildung auch bei FIAE wesentlich mehr beinhaltet, als nur zu programmeiren.
  11. Das ist auch der Fall, wenn du nach der Ausbildung 5 Jahre als Entwickler arbeitest. Die AG sehen dich dann auch als Entwickler an und du wirst relativ schwer eine Sysadmin Stelle bekommen. Schließlich hat man 5 Jahre lang nichts in der Richtung gemacht. Zertifikate...naja die sind doch immer nur eine Zeit lang gültig, oder? Habe hier schon öfters gehört, dass ungültige Zertifikate auch nix wert sind. Wenn interessiert es schon, dass man vor 3 Jahren Wissen über XY hatte und dann nie mehr was damit zu tun gehabt hat.
  12. Ich denke auch, dass ihm das auf dem Arbeitsmarkt keine großen Vorteile bringt. Wer einen Admin etc. holt der will nen FISI...dem wird nicht groß jucken, ob man auch den FIAE hat (wenn doch, dann kann er die ein oder andere Schulung machen und das wars). Interessant ist das eher für Ausbeutervereine, wo man der "Allrounder" ist (sprich: "Der bezahlen wir nicht viel uns sparen ne weitere Stelle ein...perfekt") und dort will er nicht arbeiten. Ich würde auf die 2-3 Jahre Berufserfahrung nicht verzichten nur um sagen zu können "Haha guckt her ich bin sogar noch FISI" 😐
  13. Tja bloß war diese nicht "schlecht", sondern durchschnittlich. Anders gefragt: Wenn eure Prüfung jetzt überdurchschnittlich wäre, dürfte ich dann sagen, dass diese wertlos oder nichtssagend sei, da sie ja zu sehr vom Status Quo abweicht?
  14. @Hajooo ich denke @kylt meint damit eher den Autor der Stellenanzeige
  15. Soweit ich weiß wird dies automatisch erzeugt. Bei mir stand auch nicht genehmigt und in der "Beschreibung", dass ich den Antrag überarbeiten sollte. Aber besser nochmal die IHK anrufen. Ansonsten ergibt sich doch schon einiges aus den Informationen aus der Mail. Hast du überhaupt schon was daran gemacht? Bitte auch die Projektbeschreibung beifügen.
  16. KeeperOfCoffee

    Neues Handy

    Diese dämliche Taste werden aber die meisten Smartphones zukünftig haben (oder Alternativen ... nur keinen physischen Button). Versuch dich also damit abzufinden. Ich bleibe dabei: Für uralte Smartphones noch Geld zu zahlen nur, weil diese einen etwas kleineren Bildschirm haben finde ich fragwürdig. Vor allem, wenn diese ein sehr altes Android haben (keinen Support mehr) und die meisten Apps nicht darauf laufen werden. In dieser Preisklasse würde ich zu weniger bekannten Herstellern raten. z.B. hat das https://www.gigaset.com/de_de/gigaset-gs180/ immerhin noch Android 8.0 und ist 5" Dieses Nokia ist gerade im Sale (erst 200 jetzt 120): https://www.cyberport.de/?DEEP=A436-012&APID=117&gclid=Cj0KCQjw8svsBRDqARIsAHKVyqFSD-nsJEW_uAmL5GEL_eBFALaTEdDm8EvKu3HJ8dZ6AHA-wwpt8u0aAh-AEALw_wcB Edit: Auf den Fingerabdrucksensor solltest du evlt. auch nicht verzichten. Immer mehr Apps benötigen den (vor allem Banking-Apps .... und wer weiß was jetzt da noch kommt in Sachen Banking)
  17. Mich würde die Stelle abschrecken. Klingt viel zu sehr nach "Mädchen für Alles". Es ist nichts spezifiziert. Welche Programmierkenntnisse wären von Vorteil? Was bedeutet gelegentlich? Das sieht aus wie ein Lückenfüller, damit die Anzeige nicht so klein wirkt. Schließlich sollte das keine Anforderung sein, sondern gängige Praxis. Zeugt davon, dass es keine Schulungen gibt. Wenn es welche gäbe, dann würde das Unternehmen auch damit werben. Ist also die Frage, ob man hier technisch viel lernen muss, oder branchenbezogenes Wissen. Vermutlich wird man als AN hier ins kalte Wasser geworfen, damit man viel lernt. Ich glaube nicht, dass der AG viel zahlen will bzw. ein Gehalt das in Relation zur Tätigkeit passt.
  18. Tja dann solltest du halt mal hinterfragen, wie deine Außenwirkung ist. Wenn du einige der Sprüche hier in meinem alten Betrieb abgelassen hättest, dann wärst du wohl schon nach der ersten Woche abgesägt worden. Nicht böse gemeint ... ich hatte da selbst mal Probleme.
  19. KeeperOfCoffee

    Neues Handy

    Sorry, aber da würde ich dann wohl doch eher monatlich etwas zu Seite legen und mir ein Mittelklasse Model kaufen. Es gibt heute Mittelklasse Smartphones vom Preis zwischen 300 und 400 Euro. Jedes Smartphones, welches man hier erwähnen würde, hätte längst keinen Support mehr. Auch will ich nicht wissen, wie Android mit den älteren Chips funktioniert. Das erwähnte IPhone hat auch seit 2017 keinen Support mehr. NoLED gibt es scheinbar nicht mehr im Google PlayStore. Nur noch NoLED Weather (welches NoLED benötigt...) Edit: Und nach CheckM8 https://www.sueddeutsche.de/digital/apple-iphone-it-sicherheit-checkm8-1.4622223 würde ich auch keine IPhone Modelle mehr kaufen, die vor 2017 rauskamen.
  20. KeeperOfCoffee

    Neues Handy

    Xiaomi redmi note 7 Was Besseres wirst du für den Preis nicht finden imho
  21. Ja, wenn es nur das wäre. Genaugenommen gibt es doch einfach viele Communitys die einfach mal eins entwickeln, weil sie eine andere Idee haben als die Community XY. Die Fenstermanager kann man ja normalerweise beliebig wechseln/nachinstallieren. Und nach nem halben Jahr haben dann manche Entwickler keine Lust mehr... Derzeit sind auf distrowatch ganze 284 Distros gelistet. Ganz ehrlich .... wer da wirklich was Individuelles haben will, kann doch gleich http://www.linuxfromscratch.org/ durchgehen und sich selbst was zusammenschustern.
  22. Ich mag mich irren, aber der Rahmenplan wird eigentlich als Anlage zum Ausbildungsvertrag mitgegeben. Ich musste sogar bei der Vertragsabwicklung unterschreiben, dass man mit mir den Rahmenplan durchgegangen ist und ich diesen erhalten habe.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung