Jump to content

Who will sit the Iron Throne? ***SPOILERS***

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

da ich mitbekommen habe, das einige hier ja auch die Serie schauen, oder vielleicht sogar die Bücher gelesen haben, dachte ich, ich starte mal die gute alte Debatte, wer denn am Ende den eisernen Thron besteigt?

Mein Favorit: Niemand, den wir aktuell schon kennen.

Gruß

SebastianB.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die meisten möchten wohl Snow... am realistischsten wäre Mrs Drache da sie ne riesen Armee hat die sicher auch mit den Walkern zurechtkommt und mit allem anderen.

 

wer weiß... snow heiratet mrs. drache und sie regieren bis ans leben ende :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Guybrush Threepwood:

Da es nur noch 2 Staffeln geben wird, wäre es ziemlich albern jetzt noch jemand neues auftauchen zu lassen der am Ende als Sieger hervorgeht.

 

Sofern es nicht so endet, dass alle in Westeros von den White Walkern getötet werden, wird Dany das wahrscheinlich schaukeln.

 

 

Hast du die Bücher gelesen? Den guten Aegon haben die Herren von HBO in der Show ja ganz vergessen... Das wäre mein Favorit gewesen. Von daher ist es nicht ausgeschlossen, dass der doch noch kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der wurde nicht vergessen, sondern gesagt, dass er getötet wurde. Aber wie gesagt, jetzt noch jemand ganz neues auftauchen zu lassen würde den ganzen Spannungsbogen ad absurdum führen. Das wäre wie wenn in einem Krimi wo man mit fiebern soll wer der Täter war in den letzten 5 Minuten dann eine ganz neue Person von der man vorher nie was gesehen oder gehört hat es war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und genau das ist es ja, was GRRM so gerne macht.
Auch im Buch wurde er "getötet". Am ehesten bin ich gespannt, wie es mit Jon Snow weitergeht.
Ob er nun doch ein Bastard ist, oder ob die Multi-Ehe wie bei Aegon dem Eroberer erlaubt ist, und er so quasi doch legitimer Thronfolger ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne die Bücher gelesen zu haben, denke ich mal, dass es zu einem Showdown zwischen John Snow und Daenerys Targaryen kommen wird. Wobei ich das schlecht fände, denn beide sind so ziemlich meine Lieblingscharaktere. Vielleicht verbünden sie sich ja auch, immerhin ist Daenerys die rechtmäßige Erbin des Thrones und John Snow ist ja eigentlich gar nicht versessen auf den Thron, sondern will nur Winterfell zurück. Da kann man sich schon einigen ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.8.2016 um 12:12 schrieb Nopp:

Ich glaube dass Jon, Khaleesi und der Gnome alles Halbgeschwister sind ;)

Ich wusste, dass jemand was zu dieser Theorie sagt. :P Möglich, aber irgendwie doch unwahrscheinlich. Ich denke dass Cersei Tyrion tötet, dann die Stadt abfackeln will und Jaime dann wieder einmal gezwungen ist, einen Tyrannen zu ermorden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb SebastianB.:

Ich wusste, dass jemand was zu dieser Theorie sagt. :P Möglich, aber irgendwie doch unwahrscheinlich

Würde aber erklären, warum die Drachen nicht auf ihn (Tyrion) losgegangen sind. Weil er eben ein Drachenreiter ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tyrion ging unbehelligt aus den Katakomben der Drachen raus. Er träumte schon als Kind von Drachen. Lyanna, Tyrions Mutter und Daenerys Mutter starben alle bei der Geburt. Es gibt drei Drachen, drei Drachenköpfe. Ich denke schon dass Tyrion ebenso ein Targaryen-Bastard ist, wie es schon unser Mann aus dem Norden ist. Ich glaube tatsächlich nicht, dass Tyrion stirbt - und wenn, stirbt Cercei vor ihm.

Ich finde die Bran-Theorien momentan ganz spannend. Dass u.a. er der Auslöser für das Verrücktwerden des Mad Kings gewesen sein könnte und er auch alle anderen Brans in der Stark-Familie sei - so auch Bran the Builder, der u.a. die Mauer baute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Carwyn:

Lyanna

Du meinst sicher Joanna, Lyanna ist ja Jons Mutter? Die Theorie ist doch eher, dass Brynden (Three Eyed Raven) der Auslöser war. Er "soll" versucht haben, dem Mad King die Waffe gegen die Untoten zu vermitteln (Burn them all). Die Bran-Theorien über den Rest finde ich allerdings auch recht Interessant. Aber eine weitere Theorie ist ja auch, das der Nights-King ein Stark ist.

Ich bin gespannt, ob in Episode 7E07 die Mauer fällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meinte schon Lyanna. Schließlich zählte ich alle drei Mütter der vermuteten Targaryen auf.

...und Bran ist schließlich nun der Three Eyed Raven. Von daher kann es auch sein, dass er, noch nicht in voller Kontrolle seiner Kräfte, das "Burn them all" dem Mad King einflüsterte.

Meinst Du, das Horn kommt zum Einsatz?

Ich habe den Threadtitel im Übrigen mal angepasst, damit keiner reinstolpert und sich über Spoiler beschwert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, ich habe das falsch gelesen. Das Horn kam ja zumindest in der Show nicht vor, aber ich kann mich auch nicht mehr erinnern, was im Buch damit passiert ist, nachdem Stannis die Wildlinge besiegt hat. Im Buch ist Mance ja auch nicht tot, sondern wärmt sich ja an fremder Haut im Kerker von Winterfell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die haben ja sowieso einiges anders gemacht. Ich sage nur Aegon... so ein Quatsch. So hieß bereits ein Sohn, und der war noch nicht tot als Rhaegar Lyanna für die Schlacht am Trident verließ. Naja... Und auch sehr viele kleine Fehler. In S04 sagt Davos, die Golden Company sei 10.000 Mann start, jetzt sind es plötzlich 20.000. Und Benjens... das war so sinnlos :D "There is no time..." Aber Bran und Meera konnte er beide mitnehmen :D.... Naja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja oder das Arya binnen ca. 1 Woche das Meer überquert und in Schnellwasser landet...

Erst war sie eine Ewigkeit mit Sandor rumgelatscht, dass man dachte es würde nie mehr enden...und auf einmal sagt sich HBO "nähh diesmal teleportieren wir sie einfach nach Schnellwasser"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er wird schon Aegon heißen. Auch im Buch. So eine wichtige Sache werden sie nicht ohne Absprache mit George R. R. Martin gemacht haben. Durch die Annulierung der Ehe wäre der erste Aegon auch nicht der rechtmäßige Thronfolger und damit auch nicht "The prince who was promised" geworden. Wahrscheinlich hat alleine deswegen schon Rhaegar diesen Namen gewählt. Oder es war Lyanna alleine, die die Entscheidung traf, weil Rhaeger zum Zeitpunkt der Geburt ja auf dem Trident kämpfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.9.2017 um 14:37 schrieb Carwyn:

Er wird schon Aegon heißen. Auch im Buch. So eine wichtige Sache werden sie nicht ohne Absprache mit George R. R. Martin gemacht haben. Durch die Annulierung der Ehe wäre der erste Aegon auch nicht der rechtmäßige Thronfolger und damit auch nicht "The prince who was promised" geworden. Wahrscheinlich hat alleine deswegen schon Rhaegar diesen Namen gewählt. Oder es war Lyanna alleine, die die Entscheidung traf, weil Rhaeger zum Zeitpunkt der Geburt ja auf dem Trident kämpfte.

Im Buch lebt der erste Aegon noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung