Zum Inhalt springen

Treffen in Tokyo im September 2018

Empfohlene Beiträge

Wer sich im September 2018 gerade in Tokyo aufhält, kann sich gerne einem geplanten kleinen Treffen mit mehreren Mitgliedern des Forums anschließen. Der genaue Termin und der exakte Ort sind jetzt noch nicht fest, aber es wird wohl zwischen dem 12.09.2018 und dem 22.09.2018 stattfinden. 

 

Bearbeitet von Sullidor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momentan befinden wir uns in der Planungsphase für eine Reise/ Treffen von 5 Mitglieder des Forums sowie einige Partner. Derzeit würde also sogar noch eine Möglichkeit bestehen, mit einzusteigen.

Bearbeitet von Sullidor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb neinal:

Darf man die Liste hier rein schreiben? Oder wollen die Beteiligten lieber unentdeckt bleiben? :D

Mmmmh, ich bin mir noch nicht sicher, ob ich lieber unentdeckt bleibe.  Kann ich etwas Bedenkzeit haben? :lol:

Bearbeitet von Sullidor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Großteil wird wohl gemeinsam hinfliegen bzw. mindestens relativ nah beieinander. Der Grundplan sieht vor 2 Wochen komplett in Tokyo zu verbringen.
Bei Albi wird es nur zu einer Überschneidung kommen. Er kommt etwas später, wird dort einen Sprachkurs besuchen (gleiche Schule wie ich 2015) wird danach noch einige Wochen umher reisen.

Wie bisher gesagt, sind wir noch in der Planungsphase und eventuell schließen sich noch einige Personen an. Um die Buchungen werden wir uns im Januar/Februar kümmern.

Wir wollen die 2 Wochen auch so planen, dass wir gemeinsam relativ viele gemeinsame Unternehmungen starten können, egal ob jemand auf eine absolute Low-Budget-Reise angewiesen ist oder nicht.

Ich kann gerne auch mal beispielhaft solch eine Low-Budget-Reise beschreiben und die zu erwartenden Kosten dazu auflisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist aber nicht so, dass man sich nicht absetzen könnte. Also wer nicht die ganze Zeit zusammen verbringen will, kann das auch machen ;) Wir sind ja keine 12 und nicht auf nem Schulausflug :)

Wir wollen nur ausnutzen, dass Sullidor sich auskennt. Und wir somit quasi unseren privaten Reiseführer dabei haben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also grob möchte ich 2018 auch nach Japan, weiß aber noch nicht ob im September, vermutlich nicht (da ich vorher erst paar Wochen Urlaub habe wegen Kindergarten geschlossen).

Für April gibt es gerade von AirFrance/KML auch sehr gute Flüge (Preis).
und 2 Wochen Tokyo wären mir zu viel ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.10.2017 um 13:34 schrieb Graustein:

Für April gibt es gerade von AirFrance/KML auch sehr gute Flüge (Preis).

Ich und meine Frau planen nächstes Jahr im Frühjahr und im Herbst zu fliegen.  5,5 Wochen am Stück waren zwar nett, aber verteilt bekommt man ja doch ein wenig mehr mit. 

Wir fliegen übrigens auch meist mit AirFrance/KML (Und erst 1x mit der Lufthansa). 

Am 20.10.2017 um 13:34 schrieb Graustein:

2 Wochen Tokyo wären mir zu viel

Wie meinst du das? Eine Reise durch Japan lohnt sich zwar auch definitiv. Aber Tokyo alleine hat auch so viel zu bieten, dass selbst 2 Wochen ziemlich knapp sind. 

Am 20.10.2017 um 09:18 schrieb Enno:

Kann mal einer ne Beispielrechnung aufmachen in welchem Preisrahmen man sich da bewegt.

Also so grob von xT€ bis YT€

Ich schreibe die nächsten Tage mal etwas zusammen. Ich werde mich da aber mehr auf den  Low Budget bis Medium Budget-Bereich konzentrieren. Nach oben ist nämlich nahezu unendlich Luft :lol:

Nur soviel, es ist möglich für ca. 1000€ - 1200€  2 Wochen Tokyo zu erleben und es auch definitiv zu genießen. Mann muss halt an einigen Stellen auf Luxus verzichten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Sullidor:

Wie meinst du das? Eine Reise durch Japan lohnt sich zwar auch definitiv. Aber Tokyo alleine hat auch so viel zu bieten, dass selbst 2 Wochen ziemlich knapp sind. 

Man kann sicher 2 Wochen in Tokyo verbringen, aber so lange an einem Ort, wenn ganz Japan so viel zu bieten hat, wäre mir zu schade ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update

Die Gruppe hat sich aufgrund von Urlaubssperren, Jobwechsel usw. ausgedünnt, aber nicht komplett aufgelöst. Treffen ist Anfang September in Tokyo. (Daher ist auch unsere Reise im Frühjahr ins Wasser gefallen und wir werden doch nur im Herbst fliegen)

@Albi und ich haben bereits Flüge und Hotels gebucht. Die ersten Treffen sind ebenfalls schon geplant. Wenn sich also noch jemand anschliessen will, so hat er immer noch die Chance dazu.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung