Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Subnetting Aufgabe

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Ich bereite mich für die Prüfungen vor, ich habe hier eine Subnetting Aufgabe vom Winter 2018 GA2 BW.
Und habe noch meine Probleme mit Subnetting Aufgaben.


Subnetting_Aufgabe.thumb.JPG.46fad9c37459235f182a9a97ab0e0df9.JPG

Nun anhand er IP-Adresse ist es die Klasse B mit der Subnetzmaske 255.255.0.0.

Mein Problem ist wie mache ich weiter um die Aufgaben zu lösen, so dass in 3 Subnetzen aufgeteilt wird? Und ich die Netzadresse und letze IP-Adresse herausfinde?
Wie gehe ich vor bei so einer Aufgabe?

Vielen dank Leute für eure Antworten/Hilfe im Voraus.
 

bearbeitet von Alexi29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Subnetzmaske ist hier aber die 255.255.240.0

Da du 3 Subnetze bilden sollst musst du 2² nehmen = 4 Subnetze. (So würde ich es machen, weil ungerade Subnetze bilden meiner Meinung nach mit normalen Subnetting nicht geht. Dann müsste man denke ich Supernetting betreiben.)

Dann bekommst du als Lösung:

 

Subnetz 1 | 172.16.160.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.160.255

Subnetz 2 | 172.16.164.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.167.255

Subnetz 3 | 172.16.168.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.171.255

 

Korrigiert mich falls ich falsch liegen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben der Anmerkung von @Crash2001 möchte ich noch hinzufügen, dass die letzte Nutzbare Adresse mit .254 endet. Die .255 wäre die Broadcast Adresse und ich gehe davon aus, dass das in der Prüfung falsch wäre.

Also:
Subnetz 1 | 172.16.160.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.163.254
Subnetz 2 | 172.16.164.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.167.254
Subnetz 3 | 172.16.168.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.171.254

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neben der Anmerkung von [mention=4550]Crash2001[/mention] möchte ich noch hinzufügen, dass die letzte Nutzbare Adresse mit .254 endet. Die .255 wäre die Broadcast Adresse und ich gehe davon aus, dass das in der Prüfung falsch wäre.
Also:
Subnetz 1 | 172.16.160.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.163.254
Subnetz 2 | 172.16.164.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.167.254
Subnetz 3 | 172.16.168.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.171.254
 
Grüße
Wie kommt ihr denn auf die Subnetzbereiche? Kann mir das bitte einer Binär darstellen?
Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Mephisto89:

Die Subnetzmaske ist hier aber die 255.255.240.0

Da du 3 Subnetze bilden sollst musst du 2² nehmen = 4 Subnetze. (So würde ich es machen, weil ungerade Subnetze bilden meiner Meinung nach mit normalen Subnetting nicht geht. Dann müsste man denke ich Supernetting betreiben.)

Dann bekommst du als Lösung:

 

Subnetz 1 | 172.16.160.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.160.255

Subnetz 2 | 172.16.164.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.167.255

Subnetz 3 | 172.16.168.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.171.255

 

Korrigiert mich falls ich falsch liegen sollte.

 

 

vor 23 Stunden schrieb Mephisto89:

Die Subnetzmaske ist hier aber die 255.255.240.0

Da du 3 Subnetze bilden sollst musst du 2² nehmen = 4 Subnetze. (So würde ich es machen, weil ungerade Subnetze bilden meiner Meinung nach mit normalen Subnetting nicht geht. Dann müsste man denke ich Supernetting betreiben.)

Dann bekommst du als Lösung:

 

Subnetz 1 | 172.16.160.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.160.255

Subnetz 2 | 172.16.164.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.167.255

Subnetz 3 | 172.16.168.0/22 | 255.255.252.0 | 172.16.171.255

 

Korrigiert mich falls ich falsch liegen sollte.

Hast du einen Lösungsansatz, komme gerade nicht auf die Subnetze mit der Maske...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilweise zweifle ich hier wirklich an der Qualität der Ausbildung, wenn hier solche Fragen als Prüfungsvorbereitung gestellt werden. Da fehlt es offensichtlich am absoluten Grundverständnis. Wo wart ihr denn die letzten 1 oder 2 Jahre der Ausbildung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb eneR:

Teilweise zweifle ich hier wirklich an der Qualität der Ausbildung, wenn hier solche Fragen als Prüfungsvorbereitung gestellt werden. Da fehlt es offensichtlich am absoluten Grundverständnis. Wo wart ihr denn die letzten 1 oder 2 Jahre der Ausbildung?

Ich denke du meinst damit nicht mich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb eneR:

Teilweise zweifle ich hier wirklich an der Qualität der Ausbildung, wenn hier solche Fragen als Prüfungsvorbereitung gestellt werden. Da fehlt es offensichtlich am absoluten Grundverständnis. Wo wart ihr denn die letzten 1 oder 2 Jahre der Ausbildung?

Ich lerne gerade kreuz und quer alles durch, da kann es einfach mal vorkommen, das man nicht draufkommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen dank Leute für eure Antworten. Die Lösung hatte ich schon gesehen in den Lösungen der Prüfung, mein Thema war wie ich dazu kommen.
Aber durch den Post @eneR habe ich es besser verstanden.
Und durch dieses VIdeo hier:

Ich verstehe nun wie ich bei solchen Aufgaben vorgehen muss.

 

vor einer Stunde schrieb eneR:

Teilweise zweifle ich hier wirklich an der Qualität der Ausbildung, wenn hier solche Fragen als Prüfungsvorbereitung gestellt werden. Da fehlt es offensichtlich am absoluten Grundverständnis. Wo wart ihr denn die letzten 1 oder 2 Jahre der Ausbildung?

Bei mir ist das 2 Jahr der Ausbildung schon ein biischen länger her über 1 1/2 Jahre, weil ich mache keine Duale-Ausbildung. Ich habe 2 Jahre Schule gemacht. Danach 1 Jahr(leider) suche nach einem Praktikum und danach 1 Jähriges Praktikum (3 Ausbildungsjahr im Unternehmen) wo ich auch jetzt bin gemacht.
Und ich bin FI AEI.
 

bearbeitet von Alexi29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Vorgehensweise bei dem Video ist aber sehr ungeschickt.
Erst betitelt er 192.168.0.0 als IP-Adresse ohne die Subnetzmaske zu benennen und im folgenden spricht er dann von einer "leeren" Subnetzmaske. Zu einer IP-Adresse gehört immet auch die Subnetzmaske.


Subnetting setzt das Vorhandensein eines Netzes voraus, welches dann unterteilt werden kann! Diese Voraussetzung hat er aber nicht so dargestellt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung