Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb Seilegu:

Die Aufgabe kam schon Winter 17 dran, ihr müsst auf die Kabelmenge noch 10% draufrechnen dann habt ihr das Gesamte.

Und in der Tabelle musstet ihr alles abziehen bis auf den Reservierten Werkstattbestand, der muss addiert werden. Anschließend zieht ihr die Gesamtmeter - Bestandsmeter = 230 Meter fehlen (war glaube ich der Wert)

Wer das nicht glaubt, schaut die Lösung Winter 2017 5. Handlungsschritt an.

Aufgabe  (ab) in der Prüfung gewesen, bei (aa) musste man nur die Tabelle ausrechnen.

image.thumb.png.ce41cccde90d9f84c4416e81f3259978.png

Da stand aber: Auf den zu bestellenden Bestand 10% Verschnitt rechnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

glaube diese Aufgaben sind alle zu den Handlungsschritten von GA1:

2.

Ein Drucker sollte mit einer IP X die Tonerstände automatisch per Mail an den Lieferanten senden. Dafür sollte eine Firewall-Regel     erstellt werden. Bei dieser Regel war ich mir z. B. unsicher, ob der Quellport auch >1023 ist oder any.

 

4.

Wieso kann es bei einem VPN mit IPsec und NAT zu Problemen kommen?

Was ist ein PSK?

Vorteile eines digitalen Zertifikats gegenüber dem PSK.

5.

4 Rechte einer Person aus der DSGVO.

Eine Datei mit 5(?)MBit soll über eine Leitung mit 16.000.000.000 Bit/s übertragen werden. Wie lange dauert das?

Ich weiß, da hatte ich aufgerundet 40 Sekunden.

Dann gab es noch eine Aufgabe mit der Berchnung benötigter Festplatten für eine Datensicherung über fünf Tage. Da weiß ich leider nur noch das Ergebnis und das waren 98 Festplatten..

Das sind die einzigen Aufgaben, die mir dazu eingefallen sind..☺️

Hoffe ich konnte etwas helfen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ITGuru98:

Also ich für meinen Teil habe die 10% auf die 1000m aufgerechnet, d.h. ich bin bei glatten 1100 Metern raus gekommen.

Dann fehlen dir aber 10 Meter. Du rechnest ja von der Bruttomenge 10% ab. 1100 - 110 = 990.

vor 28 Minuten schrieb 0815admin:

Da stand aber: Auf den zu bestellenden Bestand 10% Verschnitt rechnen

Eben, das war nämlich der Unterschied.

bearbeitet von revent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb prüflingsnummer:

Sie war ... brutal

sie kam einer abstrakten hinrichtung gleich.

GA1 ging noch

komplexes Routing, fundiertes VPN Wissen

GA2

die praxisnahen und sehr knirsch zu berechnenden gibyte.

und WISO

nur Fragen zu Gewerkschaften, Betriebsrat und alles irgendwie fern ab der Normalen Arbeitsumgebung.

Jene die heute bestanden haben, können locker auch als Personaler eingesetzt werden.

Ich hoffe Ich habe im Winter mehr Glück. 

 

Der GA2 war total einfach. Die GiByte Rechnung, als auch der Englischteil waren geschenkte Punkte.. oder hattest du eine andere Prüfung?

 

vor 3 Stunden schrieb revent:

Hab ich auch.

Stand mMn doch auch in der Aufgabenbeschreibung, dass das Skonto bereits abgezogen wurde vom tatsächlichen Verkaufspreis. Dann musste man nur noch MwSt abziehen.

Aber mal sehen.

 

Ich hab bei der Kabellänge 1112 Meter, weil 2300 brauchten die und 1300 waren noch auf Lager, d.h. 1000 mussten bestellt werden. Man musste aber soviel bestellen, dass nach den 10% Verschnitt die 1000 übrig bleiben. Also habe ich

0,9x=1000 | :0,9

x = 1111,111

sind aufgerundet 1112. Oder habe ich das falsch verstanden?

Oder hat das -... den aktuellen Lagerbestand angezeigt und musste das zusätzlich bestellt werden?? :D

 

Hey, du hast es wohl als Einziger (und ich) richtig gemacht! Ich habe auch 1112 Meter raus. Bei 1100 Meter und 110 Meter Verschnitt, hätten die meisten hier wohl nur 990 Meter zur Verfügung, obwohl 1.000 gebraucht werden ;) Gut gemacht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb revent:

Dann fehlen dir aber 10 Meter. Du rechnest ja von der Bruttomenge 10% ab. 1100 - 110 = 990.

Eben, das war nämlich der Unterschied.

Ich finds immer wieder erschreckend wie schlecht manche Englisch oder Mathe können. Englisch war geschenkt.. welches Land? 2 Punkte dafür, dass man Germany übersetzen kann... 2 Punkte für die Normen (ISO)... die im Text standen. Wenn man das nicht kann..  was dann? Alleine 1100-(1100*0,1)= im Taschenrechner zeigt doch schon das falsche Ergebnis. Das ist 5. Klasse Niveau..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb 0815admin:

Moin,

glaube diese Aufgaben sind alle zu den Handlungsschritten von GA1:

2.

Ein Drucker sollte mit einer IP X die Tonerstände automatisch per Mail an den Lieferanten senden. Dafür sollte eine Firewall-Regel     erstellt werden. Bei dieser Regel war ich mir z. B. unsicher, ob der Quellport auch >1023 ist oder any.

 

4.

Wieso kann es bei einem VPN mit IPsec und NAT zu Problemen kommen?

Was ist ein PSK?

Vorteile eines digitalen Zertifikats gegenüber dem PSK.

5.

4 Rechte einer Person aus der DSGVO.

Eine Datei mit 5(?)MBit soll über eine Leitung mit 16.000.000.000 Bit/s übertragen werden. Wie lange dauert das?

Ich weiß, da hatte ich aufgerundet 40 Sekunden.

Dann gab es noch eine Aufgabe mit der Berchnung benötigter Festplatten für eine Datensicherung über fünf Tage. Da weiß ich leider nur noch das Ergebnis und das waren 98 Festplatten..

Das sind die einzigen Aufgaben, die mir dazu eingefallen sind..☺️

Hoffe ich konnte etwas helfen..

Pre-Shared-Key wusste ich aufgrund der letzten 3 AP, wenn man alle unwissenden Fachwörter nachgooglet. Fiel mir dennoch schwer die Aufgabe.

Ich glaube, ich hatte auch 40 Sekunden raus oder sowas ähnliches.

98 Platten stimmen denke ich auch. Meine Erinnerungen sind wage, aber das müsste stimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Dominik99:

Pre-Shared-Key wusste ich aufgrund der letzten 3 AP, wenn man alle unwissenden Fachwörter nachgooglet. Fiel mir dennoch schwer die Aufgabe.

Ich glaube, ich hatte auch 40 Sekunden raus oder sowas ähnliches.

98 Platten stimmen denke ich auch. Meine Erinnerungen sind wage, aber das müsste stimmen.

Genau, dann passt das grob. Bei IPsec und NAT kann glaube die Prüfsumme nicht richtig gebildet werden, da der Header geändert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb 0815admin:

Genau, dann passt das grob. Bei IPsec und NAT kann glaube die Prüfsumme nicht richtig gebildet werden, da der Header geändert wird.

Ja bzw. wird die Prüfsumme bei Erzeugung des Paktes gebildet und der Header dann erst bei der Adressumsetzung geändert, damit stimmt die mitgegebene Prüfsumme beim Empfänger nicht mehr mit seiner berechneten überein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Dominik99:

Hey, du hast es wohl als Einziger (und ich) richtig gemacht! Ich habe auch 1112 Meter raus. Bei 1100 Meter und 110 Meter Verschnitt, hätten die meisten hier wohl nur 990 Meter zur Verfügung, obwohl 1.000 gebraucht werden ;) Gut gemacht :D

Na Gott sei Dank hat es einer genauso verstanden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wer 1000m braucht und 10% Verschnitt erwartet kann nicht einfach * 0,1 rechnen und das draufklatschen.

1000m * 0,1= 100m

1000m + 100m = 1100m

1100m * 0,9 = 990m

also verkackt und zu wenig

richtig ist:

1000m / 90 * 10 = 111,11m

1111,11m * 0,9 = 1000m

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Mephisto89:

Damit hier ein für alle mal Ruhe ist. Das hier ist die richtige Lösung. (Siehe Anhang)

 

Unbenannt.JPG

Nein, weil die Angabe auch anders war zu ab)

bearbeitet von KeronBe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb KeronBe:

verschnitt war mit der einzukaufenden menge zu berechnen, die eben bei 1000 m liegt (2300 m - 1300m verfügbar)wie oben schon von DeezNuts beschrieben

Also lügt die offizielle IHK Lösung von Sommer 2019 GA2 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb KeronBe:

verschnitt war mit der einzukaufenden menge zu berechnen, die eben bei 1000 m liegt (2300 m - 1300m verfügbar)wie oben schon von DeezNuts beschrieben

ne war es nicht das war nur ein beispiel mit einfachen zahlen. man verschneidet ja von der gesamtmenge die man vor ort braucht 10%

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Die offizielle IHK Lösung sind lediglich "Lösungshinweise", die einzelnen Prüfer sind NICHT daran gebunden, sie können aus eigenem Sachverstand auch andere Lösungen als korrekt anerkennen.

Also könnten Sie auch folgendes als richtig anerkennen?:

2300/100 = 23 das dann mal 10 = 230

2300 + 230 = 2530

2530 - 1300 = 1230 (Bestellmenge)

 

bearbeitet von Mephisto89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Mephisto89:

Also könnten Sie auch folgendes als richtig anerkennen?:

2300/100 = 23 das dann mal 10 = 230

2300 + 230 = 2530

2530 - 1300 = 1230 (Bestellmenge)

 

wohl kaum wenn 90% von 2530 = 2.277 also zu wenig für den auftrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Mephisto89:

Also könnten Sie auch folgendes als richtig anerkennen?:

2300/100 = 23 das dann mal 10 = 230

2300 + 230 = 2530

2530 - 1300 = 1230 (Bestellmenge)

 

völlig richtig.

natürlich muss der verschnitt auf die gesamtlänge der zu verlegenden kabel angewendet werden.

man hat ja nicht plötzlich kein verschnitt mehr nur weil das kabel aus dem lagerbestand ist.

desweiteren fallen 10% verschnitt an, also auf die 2300m, bedeutet ich benötige 110% statt der eigentlichen 100%.

folglich sind das 2300*1,1

will ich das zurück rechnen muss ich natürlich nun von 110% ausgehen (2530/110*100) und kann nicht einfach das ergebnis zu meinen neuen 100% machen.....

 

nicht immer so kompliziert denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung