Jump to content

Empfohlene Beiträge

GA1:

1. HA - IP Fehler usw. (Edit: IPs vergeben)

2. HA - Firewall, Security

3. HA - Irgendso ein ASCI Struktogram Zeugs

4. HA - Weiß ich leider nicht mehr

5. HA - DSGVO und Datenschutz / Datensicherheit

 

bearbeitet von Yeet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb KeronBe:

4.HA VPN /IPSEC/PSK dagegen easy

Weisst Du was genau da gefragt wurde? Mein Azubi hatte heute auch Prüfung und war sich da nicht sicher bzw. konnte mir nicht sagen was genau gefragt wurde. Ansonsten fand er GA1 auch ok

Weiß jemand noch grob was in GA2 war. Die war gefühlsmässig bei Ihm nicht so toll

bearbeitet von tennessee
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, also ich finde der erste Teil war schwer, aber machbar. Der zweite Teil war echt einfach. WISO war auch relativ einfach. Ingesamt würde ich sagen, war die Prüfung sehr fair!

Ich konnte perfekt meine 2 Hassaufgaben (Pseudocode und AE Teil) streichen und nur der Teil mit den IPs und Hops ist mir doch relativ schwer gefallen. Ansonsten war sehr viel Zeit da. Hat mich überrascht, dass die Prüfung so war, wie sie war.

Leider bin ich nicht das super Genie und werde einen 1er Schnitt haben. Beschweren wird sich wohl kaum jemand über die Prüfung... sonst versteh' ich die Welt nicht mehr ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb tennessee:

weiß jemand noch grob was in GA2 war. Die war gefühlsmässig nic

GA2:

1. HS: benötigete Kabelmenge für Bestellung berechnen

           Nachkalkulation (Differenzkalkulation)

2. HS: Fragen zu einem Englischtext

            Bestandteile einer Rechnung --> welche müssen drin sein, welche nicht unbedingt

            Gesetzestext und man sollte rausfinden bis wann die Rechnung gestellt sein muss und bis wann

            aufbewahrt werden muss

3.HS: Netzwerkkram; ADSL, VDSL, RAID, Netzwerkfehler... (hab ich gestrichen, daher weiß nicht mehr genau)

4.HS: Datenbank, Struktogramm, 1 SQL Abfrage

5.HS: bei Beispielen bestimmen, ob es zu Datenschutz oder Datensicherheit gehört

          4 Rechte laut DsgVo

          anhand von Beispielen die Risiken für Datenschutz und Maßnahmen dagegen nennen

          Authentizität, Integrität, Vertraulichkeit erklären

bearbeitet von madox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand einen Lösungsvorschlag für die Aufgabe 20 aus der WISO?

 

Die Giga IT GmbH will ein Tochterunternehmen in der Rechtsform einer GmbH mit vorerst zehn Mitarbeitern gründen.

Welche der folgenden Vorschriften sind zu beachten?

zwei sind zutreffend

 

  1. Als Firma muss eine Sachfirma gewählt werden
  2. Ein Aufsichtsrat muss bestellt werden
  3. Das Stammkapital muss mindestens 25.000 € betragen
  4. Die Gründung bedarf der Genehmigung des Kartellamtes
  5. Die Gründung kann all durch die Giga IT GmbH erfolgen
  6. Die Giga GmbH haftet solidarisch für das Tochterunternehmen

 

Habe 3 und 5 genommen

 

 

bearbeitet von trezk
Inhalt gefehlt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4 HA.

a ´) waren Sicherheitsmaßnahmen, damit Unbefugte keinen Zugriff auf Daten bekommen

b) ebenfalls Sicherheitsmaßnahmen bzgl. Fernwartung

c) war End-To-Site VPN und OSI Schicht (Network) gefragt, dann noch PSK erklären und Nachteil* ggü digitalem Zertifikat

bearbeitet von KeronBe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb KeronBe:

4 HA.

a ´) waren Sicherheitsmaßnahmen, damit Unbefugte keinen Zugriff auf Daten bekommen

b) ebenfalls Sicherheitsmaßnahmen bzgl. Fernwartung

c) war End-To-Site VPN und OSI Schicht (Network) gefragt, dann noch PSK erklären und Vorteil ggü digitalem Zertifikat

Nicht Nachteil gegenüber Zertifikat? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb trezk:

Hat jemand einen Lösungsvorschlag für die Aufgabe 20 aus der WISO?

 

Die Giga IT GmbH will ein Tochterunternehmen in der Rechtsform einer GmbH mit vorerst zehn Mitarbeitern gründen.

Welche der folgenden Vorschriften sind zu beachten?

zwei sind zutreffend

 

 

  1. Als Firma muss eine Sachfirma gewählt werden
  2. Ein Aufsichtsrat muss bestellt werden
  3. Das Stammkapital muss mindestens 25.000 € betragen
  4. Die Gründung bedarf der Genehmigung des Kartellamtes
  5. Die Gründung kann all durch die Giga IT GmbH erfolgen
  6. Die Giga GmbH haftet solidarisch für das Tochterunternehmen

 

Habe 3 und 5 genommen

 

 

Passt so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung