Jump to content

Bruttolohn nach eurer Ausbildung?!?!

Empfohlene Beiträge

Schön für Dich, ich bekomme ca 550.00 (Arbeitslosenhilfe).

Ich meine damit, daß ich noch gar keinen Job habe und es hier bei uns in Thüringen

schlecht damit aussieht. Also wird wohl wieder eine Völkerwanderung nach Ausbildungsabschluß beginnen (sollte stark sarkastisch klingen, ist aber mehr als traurig)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss heut auch noch auf Arbeitsamt :(

Mal sehn wieviel Arbeitslosen Geld ich bekommen werde.

Ich komm aus Sachsen und hab keine große Hoffnung hier was neues zu finden.

Jetzt hab ich zwar die Prüfung bestanden, aber ohne Arbeit ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich muss heut auch noch auf Arbeitsamt :(

Mal sehn wieviel Arbeitslosen Geld ich bekommen werde.

Ich komm aus Sachsen und hab keine große Hoffnung hier was neues zu finden.

Jetzt hab ich zwar die Prüfung bestanden, aber ohne Arbeit ...

ÃŒch hab zwar morgen noch meine mündliche, aber schon die Info, wieviel Arbeitslosengeld ich hier in Sachsen(DD) nach meiner Ausbildung bekomme:

50 Euro pro Woche ... das ich damit meine Miete nicht zahlen kann, interessiert wohl auch niemanden!

@panikpaula: 550 Euro pro Monat? Wie ist das möglich? So viel Azubi-Geld bekommen...Wahnsinn! :/

ciao,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ÃŒch hab zwar morgen noch meine mündliche, aber schon die Info, wieviel Arbeitslosengeld ich hier in Sachsen(DD) nach meiner Ausbildung bekomme:

50 Euro pro Woche ... das ich damit meine Miete nicht zahlen kann, interessiert wohl auch niemanden!

Echt? Ich war letzte WOche auch schon mal da, aber da wollten sie meinen Antrag noch nicht haben. Die haben gesagt ich soll wieder kommen wenn ich dir Prüfung bestanden habe (das war gestern :) ) ....

Dann hat die "nette" Frau noch gesagt das ich mit bestandener Prüfung die Hälfte eines ausgelernten Arbeitnehmers (also laut Tarif) bekomme.

Hab meine Ausbildung auch in DD gemacht und habe (noch bis Ende Juli) ne Wohnung. Werde wohl jetzt erstmal wieder zu meinen Eltern ziehen. Ich fürchte sonst könnte ich mir das alles auch nicht leisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe letztes Jahr mit 2470 angefangen.

Große Versicherung in Ffm.

Aber mein Vertrag läuft am 9.7. ab und wird nicht verlängert.

Mal gucken, was dann kommt. Habe leider noch keinen Vertrag zur Unterschrift bei einer anderen Firma vorliegen.

AL Geld bekäme ich ca 280 € p.Woche

Kopf hoch - wird schon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Echt? Ich war letzte WOche auch schon mal da, aber da wollten sie meinen Antrag noch nicht haben. Die haben gesagt ich soll wieder kommen wenn ich dir Prüfung bestanden habe (das war gestern :) ) ....

Dann hat die "nette" Frau noch gesagt das ich mit bestandener Prüfung die Hälfte eines ausgelernten Arbeitnehmers (also laut Tarif) bekomme.

Hab meine Ausbildung auch in DD gemacht und habe (noch bis Ende Juli) ne Wohnung. Werde wohl jetzt erstmal wieder zu meinen Eltern ziehen. Ich fürchte sonst könnte ich mir das alles auch nicht leisten.

Berufsschule am Strehlener Platz, ja? :)

Also ich war vor einiger Zeit schon dort, hatte gesagt, wann ich die mündliche Prüfung hab und erwähnt, dass mein Arbeitgeber mich nach der (hoffentlich bestandenen) Prüfung nicht übernimmt - Antrag ausgefüllt und ein paar Wochen später kam der Arbeitslosenbescheid. Ich werds wohl mit ner Ich-AG versuchen oder kriminell werden. :)

Und wie war die mündliche Prüfung so? Bist Du FIAE? Ich hab ja morgen...*bibber*

ciao,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2470... ;) so hieß es bei uns am Anfang auch.. Ich arbeite bei einer der größten Banken und Banken und Verischerungen sind ja recht gleich...

ich glaub halt das die uns runterbuttern weil die genau wissen wie schlecht es aufm Arbetismarkt aussieht und nach dem Motto:

"fress den 2000 Lohn oder geh doch"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@panikpaula: 550 Euro pro Monat? Wie ist das möglich? So viel Azubi-Geld bekommen...Wahnsinn! :/

Nein, das ist kein Azubi-Geld sondern Arbeitslosenhilfe.

Ich mache eine Umschulung und bin doch auch schon vieeeel älter.

Da zählt das etwas anders, wenn man Familie und Hausstand hat.

Aber mal ehrlich, findest Du das viel? Miete, Kind, Versicherungen e.t.c

Und dafür trotzdem täglich mehr als 10 Stunden lernen und arbeiten.

Bei mir zu Hause sind alle (Hunger)tücher angenagt :D

Das war ein Choke. Nein, zum Überleben reicht es schon, aber ich wäre trotzdem wahnsinnig froh einen Job zu bekommen und wenigstens auf ca 2000 Brutto zu kommen. Das ist doch nicht unrealistisch, oder

Tschaui

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find ich schon komisch. Ne Freundin von mir hatte im Winter Prüfung die bekommt jetzt ca 400 € AG.

War Strehlener Platz, leider...

Ich bin FISI. Nach dem die mich rausgeschickt hatten um meine Note zu beraten, hatte ich ein total sch.. Gefühl und es kam mir auch ewig vor bis ich wieder rein durfte. Ich war mir grad mal bei einer Frage die sie mir gestellt hatten sicher das ich sie richtig beantwortet habe. Die haben einen aber auch ziemlich verunsichert, haben bei jeder Frage so getan als hätte ich ne falsche Antwort gegeben usw.

Naja ich war auch ziemlich aufgeregt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, das ist kein Azubi-Geld sondern Arbeitslosenhilfe.

Ich mache eine Umschulung und bin doch auch schon vieeeel älter.

Da zählt das etwas anders, wenn man Familie und Hausstand hat.

Aber mal ehrlich, findest Du das viel? Miete, Kind, Versicherungen e.t.c

Und dafür trotzdem täglich mehr als 10 Stunden lernen und arbeiten.

Bei mir zu Hause sind alle (Hunger)tücher angenagt :D

Das war ein Choke. Nein, zum Überleben reicht es schon, aber ich wäre trotzdem wahnsinnig froh einen Job zu bekommen und wenigstens auf ca 2000 Brutto zu kommen. Das ist doch nicht unrealistisch, oder

Tschaui

Okay, das wusste ich natürlich nicht. Das erklärt auch die Summe, die nicht bei jedem ausreichend ist. Mir persönlich würden 550 Euro pro Monat reichen, aber mit Kind, Auto, größerer Wohnung usw. wird es sehr knappt, stimmt wohl!

ciao,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fange dieses Jahr als System Engineer an

versprochen sind 2700Euro

+Auto

+Laptop

+Handy

Du siehst mich erblasst (vor Neid).

Ich habe meine mündliche allerdings erst Ende August, bis dahin muß ich noch zittern, aber die schriftliche ist geschafft, da kann die mündl. nur noch besser werden :WD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Find ich schon komisch. Ne Freundin von mir hatte im Winter Prüfung die bekommt jetzt ca 400 € AG.

War Strehlener Platz, leider...

Ich bin FISI. Nach dem die mich rausgeschickt hatten um meine Note zu beraten, hatte ich ein total sch.. Gefühl und es kam mir auch ewig vor bis ich wieder rein durfte. Ich war mir grad mal bei einer Frage die sie mir gestellt hatten sicher das ich sie richtig beantwortet habe. Die haben einen aber auch ziemlich verunsichert, haben bei jeder Frage so getan als hätte ich ne falsche Antwort gegeben usw.

Naja ich war auch ziemlich aufgeregt.

Na toll, war da auch ein Lehrer aus der Berufsschule dabei? Und war das Ergebnis wenigstens ok, wenn man fragen darf?

ciao,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein, ich kannte keinen von den Leuten die mich geprüft haben.

Ergebnis haben sie mir keins gesagt nur das ich bestanden habe.

Die haben gesagt Ergebnis kommt in ca 2 Wochen mit der Post.

Oha..ich hab dem Arbeitsamt zugesichert, dass ich bis zum 30.6. einen Bescheid vorbeibringe, dass ich bestanden habe. Schriftlich gibts also nix? Naja, wenn ich net bestehe, ists ja eh egal. :(

ciao,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doch du bekommst nen blauen Zettel, da kreuzen die an bestanden oder nicht bestanden

Super, danke für die Info! Ich will ja auf die 200 Euro Arbeitslosengeld nicht verzichten...wua..

Übrigens: Du kannst dein Arbeitslosengeld ungefähr selbst ausrechnen:

Bruttolohn 1. Jahr (alles zusammen) + 2. Jahr + die Monate vom 3. Jahr / Anzahl aller gearbeiteten Monate / 4 = Wochenbemessungsgrundlage .. dann mal ungefähr 0,8 = Leistungsentgeld wöchentlich .. dann noch *0,60 = Leistungssatz pro Woche als das Geld, was man ungefähr bekommt.

Ist jetzt nicht so 100%ig korrekt, aber vielleicht eine Orientierung.

ciao,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der ja spätestens nächstes Jahr wegen ALG II kommt (wenn alle auf die Straße gehen).

So siehts aus...eines von vielen Problemen! :/

@sizi: Naja, passt doch zum Thema...das ist halt das Geld was ich nach der Ausbilung erhalte!

ciao,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt ausgelernt und bekomme je nach länge des Monats ca. 1300-1470 Euro/Monat. Ihr seht also, das es welche gibt die noch viel weniger bekommen. Bin allerdings ITSE und wohne in Brandenburg. Aber bevor ich arbeitslos bin, arbeite ich lieber erstmal für das bischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung